Neueste Artikel

Montag, 25. Mai 2020

Gerüchte über Matisse Refresh verdichten sich

Kürz­lich hat Intel sei­ne Desk­top-Pro­zes­so­ren der “Comet Lake‑S”-Serie vor­ge­stellt. Obwohl Intel von den meis­tern Review­ern ordent­lich Kri­tik ein­ste­cken muss­te für den aber­ma­li­gen Neu­auf­guß der mitt­ler­wei­le 5 Jah­re alten Sky­la­ke-Archi­tek­tur, hat Intel der­zeit klar die schnells­ten Gaming-Pro­zes­so­ren. Das kann AMD nicht gefal­len und so ver­dich­ten sich die Gerüch­te, dass AMD bereits im Juni einen Refresh der Matis­se-Fami­lie auf­le­gen könn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Samstag, 23. Mai 2020

paint.net 4.2.11

paint.net ist eine kos­ten­lo­se Bild­be­ar­bei­tungs­soft­ware für Micro­soft Win­dows, die ursprüng­lich von der Washing­ton Sta­te Uni­ver­si­ty und Micro­soft ent­wi­ckelt wur­de. Seit der Ver­si­on 4.0.20 setzt sie Win­dows 7 SP1 sowie das .NET Frame­work ab 4.7 vor­aus. (…) Wei­ter­le­sen »

SystemRescueCd 6.1.4

Mit Hil­fe von Sys­tem­Res­cueCd und einem boot­fä­hi­gen Medi­um — CD/DVD oder USB-Stick — kön­nen zahl­rei­che Auf­ga­ben rund um das Bear­bei­ten und Erstel­len von Par­ti­tio­nen vor­ge­nom­men wer­den. Dabei wer­den zahl­rei­che Datei­sys­te­me unter­stützt (ext2/ext3/ext4, rei­serfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs, iso9660, sam­ba, nfs, etc.). Seit der Ver­si­on 6.0.0 basiert Sys­tem­Res­cueCd auf Arch­Li­nux. (…) Wei­ter­le­sen »

Universal Media Server 9.4.3

Der kos­ten­lo­se Uni­ver­sal Media Ser­ver ist ein DLNA-kom­pa­ti­bler UPnP-Medi­a­ser­ver für Win­dows, Linux und macOS, mit dem sich Vide­os, Musik und Bil­der über das Netz­werk vom PC auf DLNA-fähi­ge Gerä­te über­tra­gen las­sen. Neben Fern­se­hern und Smart­pho­nes wer­den auch Spie­le­kon­so­len wie XBox und Play­sta­ti­on unter­stützt.  (…) Wei­ter­le­sen »

System Information Viewer Version 5.48

Sys­tem Infor­ma­ti­on View­er (SIV) ist ein kos­ten­lo­ses Win­dows-Tool zur Anzei­ge vie­ler nütz­li­cher Infor­ma­tio­nen des eige­nen PC-Sys­tems. Mit Win­dows 10, 8.1, 8.0, 7, Vis­ta, XP und NT 4 sowie Win­dows Me, 98 und 95 wer­den zahl­rei­che, auch älte­re Win­dows-Ver­sio­nen unter­stützt. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 19. Mai 2020

Pentathlon 2020: Die Ergebnisse (Update)

Viel wur­de gerech­net, mobi­li­siert und opti­miert, aber der Pent­ath­lon hat heu­te Nacht bereits sei­nen Ziel­ein­lauf gehabt. Pla­net 3DNow! hat dabei wie­der wacker mit­ge­kämpft und erfolg­reich eini­ge Medail­len ergat­tern kön­nen. Als ers­te Dis­zi­plin ging der Stadt­lauf (Universe@home) zu Ende, hier konn­te sich Pla­net 3DNow! eine Bron­ze­me­dail­le mit 167.249.834 Credits sichern. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD rudert zurück: Zen 3 doch auch auf älteren Mainboards

Bei der Ankün­di­gung der kom­men­den B550-Chip­satz hat­te AMD ange­kün­digt, kom­men­de Zen-3-Pro­zes­so­ren nur noch mit Chip­sät­zen ab Serie 500 zu unter­stüt­zen. Dies hat wohl zu eini­ger Auf­re­gung geführt, da AMD ja beim Sockel AM4 blei­ben wird. Nun hat AMD reagiert und ein State­ment ver­öf­fent­licht, dass man Main­board-Her­stel­lern auch für die Seri­en B450 und X470 mit Zen 3 BIOS-Code ver­sor­gen wer­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Eckdaten von Zen 3 Vermeer-Engineering-Samples durchgesickert

In der zwei­ten Jah­res­hälf­te 2020 hat AMD die Markt­ein­füh­rung der neu­en Desk­top-Pro­zes­so­ren mit Code­na­men “Ver­meer” auf der Road­map ste­hen. Ver­meer basiert auf der Zen-3-Archi­tek­tur und wird unter dem Mar­ken­na­men Ryzen 4000 lau­fen. Mitt­ler­wei­le sind anschei­nend Engi­nee­ring-Sam­ples mit A0-Step­ping in Umlauf, denn die Leaks zu Ver­meer neh­men zu. So hat Igor’s Lab ein paar der glaub­haf­tes­ten Leaks aus ver­schie­de­nen Quel­len in einem Arti­kel zusam­men­ge­tra­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 18. Mai 2020

Pentathlon 2020: Endspurt aufs Treppchen – Hilfe willkommen

Der letz­te Tag des Pent­ath­lon 2020 ist ange­bro­chen. Ihn als einen für uns schwie­ri­gen zu bezeich­nen, wäre wohl unter­trie­ben. Bei­de invol­vier­ten GPU-Pro­jek­te waren stark NVI­DIA-las­tig. Zwar konn­ten wir unse­re Rade­on-GPUs dort ein­set­zen, aber nur sehr inef­fi­zi­ent. Den­noch sind am Beginn des letz­ten Tages die­ses Events in der Gesamt­wer­tung trotz aller Wider­nis­se der­zeit auf Platz 3. Nun wol­len wir doch mal sehen, was wir noch rei­ßen kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 13. Mai 2020

Pentathlon 2020: Der Sprint

Das letz­te Pro­jekt für den Pent­ath­lon 2020 ist mitt­ler­wei­le bekannt gegen wor­den. In der Dis­zi­plin Sprint wird Iber­ci­vis BOINC gerech­net, ein rei­nes CPU Pro­jekt. Da der Sprint, wie der Name schon sagt, die kür­zes­te Dis­zi­plin ist, läuft er nur 72 Stun­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 10. Mai 2020

Pentathlon 2020: Querfeldein

Wie­der ist ein Pro­jekt bekannt gege­ben wor­den, dies­mal für die Dis­zi­plin Quer­feld­ein, es ist Ami­ca­ble Num­bers gewor­den. Die­ses Pro­jekt läuft sowohl auf der CPU wie auf der GPU und es hat eine Beson­der­heit: es wird Mul­ti­thread genutzt, also eine Anwen­dung nutzt meh­re­re Ker­ne bzw. Threads gleich­zei­tig. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 04. Mai 2020

Pentathlon 2020: Der Stadtlauf und das Speerwerfen

Zügig geht es wei­ter beim 11. Pent­ath­lon. Zwei neue Pro­jek­te wur­den inzwi­schen bekannt gege­ben. Für den Stadt­lauf wird Universe@home gerech­net. Im Forum fin­det Ihr den dazu­ge­hö­ri­gen Thread. Beim Speer­wurf ist es Numberfields@home gewor­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 03. Mai 2020

Pentathlon 2020: Der Marathon

Es ist so weit, der inof­fi­zi­el­le Start­schuss für den Pent­ath­lon 2020 ist gefal­len. Seti.Germany hat das Mara­thon­pro­jekt bekannt gege­ben. Die­ses Jahr ist es Rosetta@Home gewor­den. Rosetta@Home wid­met sich der medi­zi­ni­schen For­schung und seit weni­gen Wochen ist auch die Bekämp­fung von Covid-19 Teil des Pro­jek­tes. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 01. Mai 2020

CPUID CPU‑Z 1.92

Das Pro­gramm CPU‑Z lie­fert alle erdenk­li­chen Infor­ma­tio­nen über die im Sys­tem ver­bau­te CPU. Zusätz­lich las­sen sich Infor­ma­tio­nen über Main­board, Gra­fik­kar­te und RAM aus­le­sen. Die inte­grier­te Vali­die­rung ermög­licht es, Over­clo­cking-Ergeb­nis­se durch das Pro­gramm bestä­ti­gen zu las­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD nennt Verbesserungen von AGESA 1.0.0.5

In der ver­gan­ge­nen Woche war MSI mit neu­en BIOS-Ver­si­on auf Basis von AGE­SA-Code 1.0.0.5 vor­ge­prescht, wie unse­re Leser in einer User-News mel­de­ten. Zu die­sem Zeit­punkt war aller­dings noch nicht bekannt, was die neue Ver­si­on an Ände­run­gen ent­hielt. Das hat AMD nun kom­mu­ni­ziert (…) Wei­ter­le­sen »