Samstag, 15. Juni 2019

AMD-Chipsätze B550 und A520 am Jahresende, vorher noch ein X590?

Laut einem Bericht der Digi­ti­mes wird ASMe­dia die AMD-Chip­sät­ze B550 und A520 im vier­ten Quar­tal an die Main­board­her­stel­ler aus­lie­fern, die­se kom­men aller­dings ohne PCI-Express 4.0 und dürf­ten somit deut­lich güns­ti­ge­re Main­boards ermög­li­chen. Gerüch­te­wei­se soll vor­her aller­dings noch ein X590-Chip­satz von AMD erschei­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 14. Juni 2019

SystemRescueCd 6.0.3

Mit Hil­fe von Sys­tem­Res­cueCd und einem boot­fä­hi­gen Medi­um — CD/DVD oder USB-Stick — kön­nen zahl­rei­che Auf­ga­ben rund um das Bear­bei­ten und Erstel­len von Par­ti­tio­nen vor­ge­nom­men wer­den. Dabei wer­den zahl­rei­che Datei­sys­te­me unter­stützt (ext2/ext3/ext4, rei­serfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs, iso9660, sam­ba, nfs, etc.). Seit der Ver­si­on 6.0.0 basiert Sys­tem­Res­cueCd auf Arch­Li­nux. (…) Wei­ter­le­sen »

Bringt AMD mehrere 16C/32T CPUs für Sockel AM4 ?

AMD hat für Sep­tem­ber den Ryzen 9 3950X für 749$ ange­kün­digt, der dann das am 7. Juli star­ten­de Spit­zen­mo­dell Ryzen 9 3900X für 499$ ablö­sen und die Anzahl der “Zen 2”- Ker­ne von 12 auf 16 erhö­hen wird. Dazwi­schen besteht eine gro­ße Lücke — bis jetzt, denn Ein­trä­ge bei Geek­bench könn­ten auf einen wei­te­ren 16-Ker­ner hin­deu­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 13. Juni 2019

Threadripper 3000 Ende des Jahres mit 64 Kernen?

Eini­ge Gerüch­te sahen die nächs­te Genera­ti­on Thre­ad­rip­per (“Cast­le Peak”) auf Basis der “Zen 2”-Kerne bereits vor dem Aus, aber zur Com­pu­tex bestä­tig­te AMDs CEO Lisa Su, dass mehr Thre­ad­rip­per-Pro­duk­te kom­men wer­den. Und laut Wccf­tech soll die drit­te Genera­ti­on Thre­ad­rip­per im vier­ten Quar­tal mit 64 Ker­nen und 128 Threads zusam­men mit der X599-Platt­form erschei­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Chinesische AMD-Spielekonsole mit AMD Zen und Vega vor dem Aus?

Im August des letz­ten Jah­res hat­te AMD einen neu­en Semi-Custom-SoC vor­ge­stellt, mit dem Gaming-PCs und eine Kon­so­le durch den chi­ne­si­schen Part­ner Zhongs­han Sub­or für den chi­ne­si­schen Markt rea­li­siert wer­den soll­ten. Der Sys­tem-on-a-Chip namens Ruyi besteht dabei aus einer AMD-Ryzen-CPU sowie einer AMD-Rade­on-Vega-GPU und 8 GiB GDDR5-Spei­cher. Die eigent­lich für Ende des letz­tens Jah­res erwar­te­te Kon­so­le Sub­or Z Plus soll jetzt aber vor dem Aus ste­hen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD-Notebooks der Lenovo-T-Serie verfügbar

Die Think­Pad-T-Serie ist seit Beginn der Ver­mark­tung durch Leno­vo 2009 in fes­ter Hand von Intel – zumin­dest in Sachen CPU, denn ver­ein­zel­te Model­le mit AMD-Gra­fik gab es bereits.

Mit dem Think­Pad T495 und T495s sind nun zwei Busi­ness-Note­books von Leno­vo mit Pro­zes­so­ren der Fami­lie AMD Ryzen Pro in Deutsch­land ver­füg­bar. Gleich­zei­tig erhält das Think­Pad E495 mit AMD Ryzen 5 3500U von Note­book­Check loben­de Wor­te. (…) Wei­ter­le­sen »

HWiNFO64 v6.07–3820 Beta

Das Hard­ware-Dia­gno­se­pro­gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen­dant HWiNFO32) von REA­LiX war­tet mit vie­len Funk­tio­nen der Kate­go­ri­en Hard­ware- und Sys­tem-Infor­ma­ti­on auf. Für CPU und GPU wer­den unter ande­rem Takt­ra­ten, Tem­pe­ra­tu­ren und Span­nun­gen ange­zeigt und auf Wunsch mit­ge­loggt. (…) Wei­ter­le­sen »

X570-Mainboards: Neues zum Chipsatzlüfter und BIOS-Größen

Bis auf weni­ge Aus­nah­men set­zen die X570-Main­boards auf eine akti­ve Lüf­tung des Chip­sat­zes, da die­ser auf­grund sei­nes Strom­be­darfs von rund 11 Watt sehr warm wer­den kann. Für alle, die eine erhöh­te Geräusch­ku­lis­se befürch­tet haben, gibt igors­LAB (Tom’s Hard­ware Deutsch­land) jetzt Ent­war­nung. Außer­dem zeigt sich, dass auf fast allen Main­boards grö­ße­re BIOS-Chips zum Ein­satz kom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs “Picasso”-Desktop-APUs Ryzen 3 3200G und 5 3400G mit neuem Stepping

Im Zuge der Prä­sen­ta­ti­on zur E3 hat AMD auch die seit eini­ger Zeit erwar­te­ten Desk­top-Ver­sio­nen der APU-Rei­he “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) offi­zi­ell vor­ge­stellt, die wie die Ryzen Desk­top-Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on eben­falls am 7. Juli erschei­nen wer­den. Gegen­über den Mobi­le-Ver­sio­nen — die bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und den PRO-Vari­an­ten die im April folg­ten — basie­ren die­se aller­dings auf einem neu­en Step­ping “FH”. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 12. Juni 2019

Sysinternals Suite Juni 2019

Die “Sys­in­ter­nals Sui­te” ist eine Samm­lung kos­ten­frei­er und nütz­li­cher Win­dows-Uti­li­tes, die von Micro­soft ange­bo­ten wer­den. Zu den Pro­gram­men gehö­ren Datei­sys­tem-, Netz­werk-, Sicher­heits- und Dia­gno­se-Werk­zeu­ge. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 11. Juni 2019

AIDA64 Version 6.00.5110 beta

Das bekann­te Tool AIDA64, der Nach­fol­ger von Ever­est, ist in einer neu­en Beta-Ver­si­on erschie­nen. Unter den Ände­run­gen fin­den sich unter ande­rem ver­bes­ser­te Infor­ma­tio­nen für Sen­so­ren bei X570-Main­boards von MSI. (…) Wei­ter­le­sen »

Preise für X570-Mainboards — es wird nicht günstig

Wer zum Start der drit­ten Genera­ti­on Ryzen am 7. Juli auch direkt auf ein neu­es Main­board mit X570-Chip­satz set­zen will, wird sich auch abseits der Pre­mi­um­boards auf etwas teu­re­re Prei­se ein­stel­len müs­sen.  Geht es nach Tech­Power­Up! und ande­ren Quel­len, dann star­ten die ers­ten Main­boards ab etwa 160 US-Dol­lar. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 10. Juni 2019