Mittwoch, 22. Januar 2020

HWiNFO64 v6.21–4055 Beta

Das Hard­ware-Dia­gno­se­pro­gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen­dant HWiNFO32) von REA­LiX war­tet mit vie­len Funk­tio­nen der Kate­go­ri­en Hard­ware- und Sys­tem-Infor­ma­ti­on auf. Für CPU und GPU wer­den unter ande­rem Takt­ra­ten, Tem­pe­ra­tu­ren und Span­nun­gen ange­zeigt und auf Wunsch mit­ge­loggt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Mobile Ryzen 4000 — Akkulaufzeiten von bis zu 18 Stunden?

In einem Inter­view mit The Ver­ge hat sich AMDs Pre­si­dent und CEO Dr. Lisa Su auch erst­mals zu den Akku­lauf­zei­ten von den kom­men­den Lap­tops mit den gera­de erst vor­ge­stell­ten Mobil Pro­zes­so­ren Ryzen 4000 (“Renoir”) geäu­ßert. Dem­nach sol­len in ein­zel­nen Sys­te­men Akku­lauf­zei­ten von bis zu 18 Stun­den erreicht wor­den sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 21. Januar 2020

AMD Grafiktreiber — Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.1.3

Mit der Ver­si­on 20.1.3 der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2020 Edi­ti­on wer­den die neu­en Kar­ten mit der Rade­on RX 5600 XT unter­stützt, außer­dem gab es eini­ge besei­tig­te Feh­ler. Seit der Ver­si­on 19.2.3 wer­den Mobil­pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Vega-Gra­fik unter­stützt, sodass Note­book­be­sit­zer nun nicht mehr auf den Trei­ber­sup­port der jewei­li­gen Her­stel­ler ange­wie­sen sind, son­dern die­sen Trei­ber eben­falls nut­zen kön­nen. Für die­se hat AMD auch eine FAQ ver­öf­fent­licht. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon RX 5600 XT in der Reviewübersicht

Die Rade­on RX 5600 XT wur­de bereits von AMD am 06.01. im Rah­men der CES 2020 vor­ge­stellt, geht aber heu­te erst in den Ver­kauf und zeit­gleich sind nun die ers­ten Tests erschie­nen. Wir­bel gab es um die Kar­ten, da AMD wohl erst kurz vor dem Start ein neu­es BIOS her­aus­ge­ge­ben hat, wel­ches den Kar­ten durch das Anhe­ben der Total Board Power (TBP) und damit ein­her­ge­hen­den höhe­ren Takt­ra­ten mehr Leis­tung spen­diert. (…) Wei­ter­le­sen »

Intels Lieferengpässe wohl auch bei Xeon-Prozessoren

In den ver­gan­ge­nen Mona­ten wur­de oft über Intels Lie­fer­eng­päs­se berich­tet. Grund für Pro­ble­me sind die mehr­fach ver­scho­be­ne Ein­füh­rung des ursprüng­lich für 2016 ange­kün­dig­ten 10-nm-Pro­zes­ses sowie garan­tier­te Lie­fer­ka­pa­zi­tä­ten in 14 nm für Drit­te. Intel hat­te den dar­aus resul­tie­ren­den Fer­ti­gungs­eng­päs­sen für die 14-nm-Chips die Prio­ri­sie­rung auf die Mar­gen­träch­ti­gen Xeon-Pro­zes­so­ren gelegt, dies soll nun aber nicht mehr aus­rei­chen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 20. Januar 2020

FreeCommander XE 2020 Build 810a

Der in der 32-Bit-Ver­si­on kos­ten­lo­se Free­Com­man­der ist eine leicht bedien­ba­re Alter­na­ti­ve zum Stan­dard-Datei­ma­na­ger von Win­dows. Das Pro­gramm hilft bei der täg­li­chen Arbeit mit Win­dows und bie­tet unter ande­rem Zwei­fens­ter­tech­nik (optio­nal auch ein Fens­ter) mit wahl­wei­se ver­ti­ka­ler oder hori­zon­ta­ler Tei­lung, Regis­ter­kar­ten (Tabs) für einen schnel­len Ord­ner­wech­sel, eine Favo­ri­ten­lis­te für Pro­gram­me und Ord­ner und optio­na­le Bau­man­sicht in jedem Fens­ter. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 19. Januar 2020

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Samstag, 18. Januar 2020

Dan McNamara wechselt von Intel zu AMD

In einer Pres­se­mit­tei­lung hat AMD bekannt­ge­ge­ben, dass Dan McNa­ma­ra in Zukunft als Seni­or Vice Pre­si­dent und Gene­ral­ma­na­ger der “Ser­ver Busi­ness Unit” agie­ren wird. McNa­ma­ra kommt von Kon­kur­rent Intel, wo er zuletzt den Pos­ten des Seni­or Vice Pre­si­dent und Gene­ral­ma­na­ger der “Net­work and Custom Logic Group” beklei­de­te. Außer­dem teil­te AMD vier Beför­de­run­gen zum Seni­or Vice Pre­si­dent mit. (…) Wei­ter­le­sen »

Dr. Lisa Su im Interview: 2020 wird ein riesiges Laptop-Jahr für AMD und Big Navi kommt!

In einem Inter­view mit der AMD-You­tube-Show “The Bring up” hat sich AMD Pre­si­dent und CEO Dr. Lisa Su zu ver­schie­de­nen The­men geäu­ßert. Laut ihren Aus­sa­gen wird 2020 für AMD nach dem Launch der drit­ten Genera­ti­on Mobi­le Ryzen-Pro­zes­so­ren ein rie­si­ges Lap­top-Jahr und Big Navi wird defi­ni­tiv auch in die­sem Jahr erschei­nen (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freitag, 17. Januar 2020

Notepad++ 7.8.3

Note­pad++ ist ein frei­er Text­edi­tor für Win­dows, der unter ande­rem die Syn­tax gän­gi­ger Pro­gram­mier­spra­chen her­vor­hebt und gegen­über dem Win­dows-Ori­gi­nal eini­ge Zusatz­funk­tio­nen bie­tet. Des wei­te­ren kön­nen Plugins instal­liert wer­den, die den Funk­ti­ons­um­fang zusätz­lich erwei­tern. (…) Wei­ter­le­sen »

Dell und Schenker haben AMD-Notebooks in der Pipeline

Schen­ker hat gera­de eine 10 Jah­re wäh­ren­de AMD-Absti­nenz hin­ter sich und Dell gilt seit jeher als Inbe­griff der Intel-Only-Poli­tik, obgleich sie zwi­schen­durch immer mal wie­der ein­zel­ne AMD-Sys­te­me im Sor­ti­ment hat­ten. Auf der letz­ten CES jedoch kün­dig­ten sowohl Schen­ker, als auch Dell Note­books mit AMD-Pro­zes­so­ren an, wenn auch nicht immer die erwar­te­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 16. Januar 2020

AMD Ryzen 5 3500 im Test

Die Kol­le­gen bei PC Games Hard­ware haben das kleins­te Ryzen-Modell — AMD Ryzen 5 3500 — auf Basis von Zen 2, das sich bereits im letz­ten Juli gerüch­te­wei­se zeig­te und letzt­lich nur für OEMs her­aus­ge­brach­te wur­de, einem Test unter­zo­gen. Dazu wur­de der Pro­zes­sor einem Kom­plett­sys­tem ent­nom­men, da er hier bis­lang auch nicht als Tray-Ver­si­on ver­füg­bar ist. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 9 3900X wieder bei AMD im Shop bestellbar

Die deut­lich ver­bes­ser­te Ver­füg­bar­keit bei AMDs Hig­hend-Desk­topp­ro­zes­so­ren Ryzen 9 3950X und Ryzen 9 3900X hat nun dazu geführt, dass letz­te­rer auch wie­der über AMD direkt bezo­gen wer­den kann. Dies war zuletzt im Sep­tem­ber mög­lich. Aller­dings haben AMD die Markt­prei­se mitt­ler­wei­le über­holt, so dass das Ange­bot nicht unbe­dingt attrak­tiv ist. (…) Wei­ter­le­sen »