AMDs Mitarbeiterzahl steigt auf Rekordzahl von 25.000

Im Jah짯res짯be짯richt f체r 2022 gegen짯체ber der ame짯ri짯ka짯ni짯schen B철r짯sen짯auf짯sicht SEC hat AMD die Anzahl der Mit짯ar짯bei짯ter zum 31.12.2022 ver짯철f짯fent짯licht. Die짯se stieg inner짯halb eines Jah짯res von 15.500 auf etwa 25.000 und damit um 61 Pro짯zent an. Dies lag teil짯wei짯se an den im ver짯gan짯ge짯nen Jahr abge짯schlos짯se짯nen 횥ber짯nah짯men, aber auch bei der Mit짯ar짯bei짯ter짯su짯che war AMD sehr aktiv und hat auch aktu짯ell auf der eige짯nen Web짯sei짯te mehr Stel짯len짯an짯zei짯gen online als Intel und Nvi짯dia zusammen.


Insgesamt 9.500 neue Mitarbeiter 

Allein durch die 횥ber짯nah짯men von Xilinx (~4900) und Pesan짯do (330) kamen etwa 5.200 neue Mit짯ar짯bei짯ter im letz짯ten Jahr hin짯zu. Fast noch ein짯mal so vie짯le hat man aber durch Neu짯ein짯stel짯lun짯gen hinzugewonnen. 

Mit der Gesamt짯zahl von etwa 25.000 Mit짯ar짯bei짯tern liegt man damit nur noch knapp hin짯ter Nvi짯dia (26.196) und besch채f짯tigt etwa ein F체nf짯tel der Mit짯ar짯bei짯ter von Intel (131.900).

Die짯se Zahl stellt auch einen neu짯en abso짯lu짯ten Rekord dar, der die bis짯he짯ri짯ge H철chst짯zahl von Mit짯ar짯bei짯tern mit 16.500 aus dem Jahr 2006 deut짯lich 체bertrifft.

 

Weiter sehr viele offene Stellen bei AMD

Im Boom der Coro짯na-Jah짯re such짯ten die IT-Fir짯men bis weit ins letz짯te Jahr hin짯ein h채n짯de짯rin짯gend nach Mit짯ar짯bei짯tern, ein Trend, der sich mit dem Ein짯bruch der Ver짯kaufs짯zah짯len gegen Ende 2022 deut짯lich umkehr짯te. Nach den letz짯ten Quar짯tals짯zah짯len dreh짯te sich dies bei AMD aber wie짯der deut짯lich in die ent짯ge짯gen짯ge짯setz짯te Richtung.

So sucht man aktu짯ell wie짯der 체ber Tau짯send neue Mit짯ar짯bei짯ter, was einen Anstieg von 70 Pro짯zent gegen짯체ber den offe짯nen Stel짯len am Jah짯res짯an짯fang dar짯stellt. Bei Nvi짯dia (- 71%) und Intel (- 32%) sank die짯se Anzahl im glei짯chen Zeit짯raum dage짯gen wei짯ter, so dass man bei bei짯den Fir짯men zusam짯men nur etwa 700 offe짯ne Stel짯len ausweist.

 

Quel짯len: