Kategorie: Mainboards

ASUS ROG Strix X670E멐 Gaming WiFi

F체nf짯ein짯halb Jah짯re nach dem Launch von Ryzen gibt es wie짯der jede Men짯ge Neue짯run짯gen: Der neue Sockel AM5 mit der Abkehr von PGA/ZIF hin zu LGA, DDR5-Sup짯port, PCIe5.0멪nterst체tzung, neue Chip짯s채t짯ze und mit Zen4 aka Rapha짯el eine wei짯te짯re Aus짯bau짯stu짯fe von Zen erge짯ben in Sum짯me eine bemer짯kens짯wert lan짯ge Lis짯te von Ver채nderungen.

Unser lang짯j채h짯ri짯ger Part짯ner ASUS hat uns kurz nach dem AM5-Launch ein ASUS ROG Strix X670E멐 Gam짯ing WiFi zur Ver짯f체짯gung gestellt, wel짯chem wir in den letz짯ten Tagen aus짯f체hr짯lich auf den Zahn gef체hlt haben.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gigabyte X570 Aorus Master

Mit dem Giga짯byte X570 Aorus Mas짯ter hast sich das drit짯te X570-Main짯board vom drit짯ten Her짯stel짯ler in unse짯re Redak짯ti짯on ver짯irrt. Das Aorus Mas짯ter bie짯tet dabei eine ver짯gleich짯ba짯re Aus짯stat짯tung wie die bereits getes짯te짯ten X570-Haupt짯pla짯ti짯nen. Auch preis짯lich spie짯len alle drei Boards in der glei짯chen Liga, sodass wir gespannt waren, wie sich die Giga짯byte-Pla짯ti짯ne gegen die bereits aus짯f체hr짯lich getes짯te짯ten Kon짯kur짯renz-Main짯boards schl채gt. Ohne alle Aspek짯te vor짯weg neh짯men zu wol짯len, l채sst sich sagen, dass wir beson짯ders von der Umset짯zung des Chip짯satz짯k체h짯ler짯s/-l체f짯ters posi짯tiv 체ber짯rascht wurden.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASRock X570 Phantom Gaming X

ASRock hat uns kurz nach dem Zen-2-Launch mit einem X570 Phan짯tom Gam짯ing X ver짯sorgt. Wir haben uns bewusst f체r genau die짯ses Main짯board-Modell ent짯schie짯den, da es dank Bluetooth/WLAN 채hn짯lich aus짯ge짯stat짯tet ist wie das zuletzt getes짯te짯te ASUS Cross짯hair VIII Hero (Wi-Fi). Das X570 Phan짯tom Gam짯ing X ist trotz die짯ser sehr 채hn짯li짯chen Aus짯stat짯tung zwi짯schen 50 und 60 Euro preis짯wer짯ter und wir woll짯ten wis짯sen, ob die짯ser Preis짯un짯ter짯schied in der Pra짯xis sp체r짯bar ist oder ob das Board gegen짯체ber dem teu짯re짯ren ASUS-Pen짯dant ein짯fach die bes짯se짯re Wahl darstellt.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Crosshair VIII Hero (Wi-Fi)

Seit dem Launch von Zen2 sind mitt짯ler짯wei짯le etwas mehr als drei Mona짯te ver짯gan짯gen. H철chs짯te Zeit, wirk짯lich aller짯h철chs짯te Zeit, sich ein짯mal genau짯er mit einem X570-Main짯board zu befassen.

Das ASUS Cross짯hair VIII Hero (Wi-Fi) tru짯del짯te als ers짯tes X570-Main짯board in unse짯rer Redak짯ti짯on ein und folg짯lich wur짯den dar짯auf auch alle AM4-Bench짯marks f체r unser Launch-Review sowie das fol짯gen짯de Update durch짯ge짯f체hrt. In den Wochen unse짯rer Arbeit konn짯ten wir bereits einen aus짯f체hr짯li짯chen Ein짯druck vom Main짯board gewin짯nen. Heu짯te k철n짯nen wir end짯lich gemein짯sam einen aus짯f체hr짯li짯chen Blick auf die ASUS-Pla짯ti짯ne werfen.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gigabyte AX370-Gaming K5 vs. Gigabyte AX370-Gaming 5

In unse짯rer X370-Test짯se짯rie fehlt nur noch ein in Deutsch짯land ver짯tre짯te짯ner Her짯stel짯ler: Giga짯byte. Durch den gl체ck짯li짯chen Umstand, dass nicht nur Giga짯byte selbst, son짯dern auch AMD uns mit einem Main짯board des Her짯stel짯lers aus짯ge짯stat짯tet haben, k철n짯nen wir gleich짯zei짯tig die Fra짯ge kl채짯ren, was Giga짯byte mit dem 쏫 im Namens짯sche짯ma anzeigt. Daf체r haben wir das AX370-Gam짯ing K5 gegen das Giga짯byte AX370-Gam짯ing 5 antre짯ten las짯sen. Wir hof짯fen, eini짯ge inter짯es짯san짯te Infor짯ma짯tio짯nen f체r euch bereit짯zu짯stel짯len und w체n짯schen wie immer span짯nen짯de Lekt체re.

Ver짯gleicht man bei짯de Boards, so f채llt zuerst die unter짯schied짯li짯che Farb짯ge짯bung der K체hl짯ele짯men짯te auf. W채h짯rend das Gam짯ing K5 kom짯plett dun짯kel gehal짯ten ist, weist das Gam짯ing 5 wei짯횩e Anbau짯tei짯le auf. Die Form짯ge짯bung der K체h짯ler bzw. der Anbau짯tei짯le ist bei bei짯den Main짯boards nahe짯zu iden짯tisch. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

MSI X370 XPower Gaming Titanium

MSI war der ein짯zi짯ge Her짯stel짯ler, der uns auf Anfra짯ge kein Main짯board f체r unse짯re Test짯se짯rie zur Ver짯f체짯gung stel짯len konn짯te. Gl체ck짯li짯cher짯wei짯se hat짯te uns AMD kurz nach dem Ryzen-Launch das XPower Gam짯ing Tita짯ni짯um zur Ver짯f체짯gung gestellt. Das zwi짯schen짯zeit짯lich teu짯ers짯te AM4-Main짯board liegt auch heu짯te noch mit 체ber 200 궗 im obe짯ren Preis짯seg짯ment. Auf dem Papier sehen die Daten sehr viel짯ver짯spre짯chend aus und das Main짯board bie짯tet auch OC-Ein짯stei짯gern vor짯in짯stal짯lier짯te Ein짯stel짯lun짯gen f체r den Betrieb ober짯halb der Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen. Ob der hohe Preis damit gerecht짯fer짯tigt wer짯den kann, wol짯len wir in die짯sem Test untersuchen.

Wie immer w체n짯schen wir euch viel Spa횩 beim Lesen des Arti짯kels! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Crosshair VII Hero Wi-Fi

Vor 체ber einem Jahr haben wir einen Blick auf das ASUS Cross짯hair VI Hero gewor짯fen. Zwar waren wir 쐂amals durch짯aus vom Main짯board ange짯tan, v철l짯lig zufrie짯den waren wir jedoch nicht. Abseits der guten Over짯clo짯cking-Eig짯nung muss짯ten wir eini짯ge klei짯ne짯re und gr철짯횩e짯re Pat짯zer beob짯ach짯ten. BIOS-Ver짯sio짯nen, wel짯che das Main짯board besch채짯di짯gen konn짯ten, ein falsch kon짯zi짯pier짯ter Span짯nungs짯mess짯punkt und ein paar Soft짯ware짯pro짯ble짯me tr체b짯ten das Bild. Wir urteil짯ten, dass ASUS sei짯ne Sou짯ve짯r채짯ni짯t채t bei der Cross짯hair-Pro짯dukt짯li짯nie etwas aus den Augen ver짯lo짯ren hat짯te. Heu짯te nun, etwas 체ber ein Jahr sp채짯ter, schau짯en wir uns den geis짯ti짯gen Nach짯fol짯ger, das ASUS Cross짯hair VII Hero in der Wi-Fi-Ver짯si짯on an.

Wie hat sich die Situa짯ti짯on ent짯wi짯ckelt? Wer짯den wir die짯ses Mal voll짯kom짯men zufrie짯den sein? () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASRock X370 Taichi

Nach짯dem wir vor eini짯gen Wochen den gro짯횩en Bru짯der das ASRock X399 Tai짯chi getes짯tet haben, wol짯len wir in die짯sem drit짯ten Teil unse짯rer X370-Serie das ASRock X370 Tai짯chi unter짯su짯chen. Gemein haben bei짯de vor allem die Tai짯chi-typi짯sche Optik, sie tei짯len sich ansons짯ten aber auch eini짯ge wei짯te짯re Gemein짯sam짯kei짯ten. Dazu geh철rt zum Bei짯spiel der inte짯grier짯te WLAN-Con짯trol짯ler, womit es das ein짯zi짯ge AM4-Main짯board in unse짯rem Test mit die짯ser Tech짯nik ist. ASRock ver짯baut 체ber짯dies hin짯aus auch in bei짯den Boards den짯sel짯ben Audio-Con짯trol짯ler. Bei der Schnitt짯stel짯len짯viel짯falt kann das AM4-Board Chip짯satz짯be짯dingt nicht mit dem TR4-Pen짯dant mit짯hal짯ten. Wir wer짯den auf den fol짯gen짯den Sei짯ten betrach짯ten, ob die짯se Kom짯bi짯na짯ti짯on auch mit X370-Chip짯satz eine soli짯de Kom짯bi짯na짯ti짯on bie짯tet. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Crosshair VI Hero

Heu짯te wer짯fen wir noch ein짯mal einen Blick auf das ASUS Cross짯hair VI Hero. Damit wol짯len wir unse짯re mit dem BIOSTAR Racing X370GT7 begon짯ne짯ne Main짯board짯se짯rie end짯lich fort짯set짯zen, wel짯che auf짯grund zeit짯lich knap짯per Res짯sour짯cen lei짯der viel zu lan짯ge pau짯sie짯ren musste.

Auch, wenn mitt짯ler짯wei짯le Ryzen 2000 samt X470 vor짯ge짯stellt wur짯de, so geh철rt das eins짯ti짯ge AM4-Flagg짯schiff von ASUS noch nicht zum alten Eisen. Denn bis auf Store짯MI k철n짯nen alle Fea짯tures der neu짯en Pro짯zes짯so짯ren auch auf dem Cross짯hair VI Hero lau짯fen. Ob sich das Main짯board bei m철g짯li짯chen Abver짯kaufs짯prei짯sen zu einem Schn채pp짯chen ent짯wi짯ckelt, ver짯su짯chen wir heu짯te zu kl채ren.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASRock X399 Taichi

AMDs TR4-Platt짯form beglei짯tet uns mitt짯ler짯wei짯le 체ber ein hal짯bes Jahr. Zwi짯schen짯zeit짯lich haben wir uns die Per짯for짯mance von Thre짯ad짯rip짯per in zwei Reviews ange짯schaut, im Dezem짯ber folg짯te dann das ers짯te Main짯board-Review. F체r alle drei Arti짯kel haben wir auf das ASUS ROG Zenith Extre짯me zur체ck짯ge짯grif짯fen unse짯re bis짯he짯ri짯gen Thre짯ad짯rip짯per-Erfah짯run짯gen basie짯ren also auf genau die짯sem einen Mainboard.

Des짯halb begann sich Anfang des Jah짯res 2018 ein Gedan짯ke im Hin짯ter짯kopf zu mani짯fes짯tie짯ren: Ver짯pas짯sen wir mit dem ROG Zenit Extre짯me etwas? Ist das Gras bei ande짯ren TR4-Main짯boards gr체짯ner? Grund genug, sich mit einem ande짯ren TR4-Main짯board zu befas짯sen. Die Wahl fiel dabei auf ein ASRock X399 Taichi.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Biostar Racing X370GT7

Heu짯te im Test das AM4-Top짯mo짯dell von Bio짯star. Hier짯mit begin짯nen wir eine gan짯ze Arti짯kel짯se짯rie 체ber AM4-Main짯boards mit X370-Chip짯satz. Nicht weni짯ger als sechs Kan짯di짯da짯ten haben sich in unse짯rem Test짯la짯bor ange짯fun짯den und sind durch einen neu짯en Test짯par짯cours gequ채lt wor짯den. Mit dem Bio짯star X370GT betrach짯ten wir das Flagg짯schiff des asia짯ti짯schen Her짯stel짯lers, der in Deutsch짯land wohl der kleins짯te ver짯blie짯be짯ne Anbie짯ter von Haupt짯pla짯ti짯nen sein d체rf짯te. Wir sind gespannt auf die Ergeb짯nis짯se und w체n짯schen euch wie immer viel Spa횩 beim Lesen des Arti짯kels! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS ROG Zenith Extreme

AMDs aktu짯el짯le Thre짯ad짯rip짯per-Platt짯form beglei짯tet uns nun schon seit August. Zuerst haben wir eini짯ges zur Platt짯form geschrie짯ben. Quad-Chan짯nel-Spei짯cher짯in짯ter짯face, reich짯lich PCIe-Lanes und dank zwi짯schen짯zeit짯li짯chem Update auch NVMe-Raid geh철짯ren zu den Fea짯tures der neu짯en HEDT-Platt짯form des x86-Mit짯strei짯ters aus Sun짯ny짯va짯le. Danach folg짯ten zwei Reviews rund um AMD Ryzen Thre짯ad짯rip짯per. Heu짯te nun wol짯len wir einen Blick auf das ASUS ROG Zenith Extre짯me wer짯fen, wel짯ches uns von Beginn an zur Sei짯te gestan짯den und gute Diens짯te geleis짯tet hat.

Solch eine Haupt짯pla짯ti짯ne ver짯irrt sich nicht alle Tage in unse짯re Redak짯ti짯on. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen Threadripper Preview Ein erster Eindruck ohne Prozessor

Can짯cel짯led. Abge짯sagt. Trotz aller Bem체짯hun짯gen ist es uns nicht gelun짯gen, vor dem Markt짯start von Thre짯ad짯rip짯per am 10. August 2017 ein Test짯ex짯em짯plar zu bekom짯men. Doch das h채lt uns nicht davon ab, einen ers짯ten 횥ber짯blick 체ber die neu짯en Viel짯kern-CPUs von AMD zu geben. 

Alle Infor짯ma짯tio짯nen in die짯ser Pre짯view sind bereits breit im Netz ver짯f체g짯bar. Das betrifft die tech짯ni짯schen Daten zu den Pro짯zes짯sor짯mo짯del짯len, Details zur Platt짯form, den neu짯en Sockel-Mecha짯nis짯mus und die Pr채짯sen짯ta짯tio짯nen zu Thre짯ad짯rip짯per von AMD h철chst짯selbst. Wir haben die짯se Anga짯ben ledig짯lich zusam짯men짯ge짯tra짯gen in 체ber짯sicht짯li짯cher Form auf짯be짯rei짯tet. Das ist auch der Grund, war짯um wir die짯se Zusam짯men짯fas짯sung bereits heu짯te, einen Tag vor dem Markt짯start, ver짯철f짯fent짯li짯chen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Crosshair VI Hero AM4 in der Praxis

Auf den fol짯gen짯den Sei짯ten wer짯den wir ASUS aktu짯el짯les Main짯board-Flagg짯schiff f체r Sockel AM4 unter die Lupe neh짯men. Wie Pla짯net 3DNow!s Leser es gewohnt sind, wid짯men wir uns sowohl dem Lay짯out und dem BIOS als auch so man짯cher Beson짯der짯heit. Da es sich um das ers짯te hie짯si짯ge Main짯board-Review der neu짯en Platt짯form han짯delt, gehen wir vor allem auf deren Beson짯der짯hei짯ten ein. Denn seit Sockel AM3+ hat sich bekannt짯lich Vie짯les ver짯채n짯dert. W채h짯rend der Arbeit mit der Haupt짯pla짯ti짯ne ergab sich so man짯che Fra짯ge, Da bei uns bekannt짯lich Qua짯li짯t채t vor Quan짯ti짯t채t kommt, zogen sich unse짯re Tests in die L채n짯ge. Das ist der Haupt짯grund f체r das sp채짯te Erschei짯nen die짯ses Tests. Doch die Erkennt짯nis짯se zei짯gen, dass sich das War짯ten durch짯aus gelohnt hat. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Mainboard: ASUS Crossblade Ranger

Acce짯le짯ra짯ted Pro짯ces짯sing Units, kurz APUs, f체r den Sockel FM2+ sind im Nor짯mal짯fall f체r ein aus짯ge짯wo짯ge짯nes Preis-Leis짯tungs-Ver짯h채lt짯nis bekannt. Over짯clo짯cking ist bei den APUs zwar m철g짯lich, jedoch wer짯den bei der Span짯nungs짯ver짯sor짯gung Kom짯pro짯mis짯se ein짯ge짯gan짯gen, wodurch der Umfang ein짯ge짯schr채nkt wird. Auch die짯ser Punkt h채lt die Platt짯form짯kos짯ten rela짯tiv gering. Wer das gewis짯se Mehr sucht, wird bei ent짯spre짯chend teu짯ren Main짯boards wie dem ASUS Cross짯bla짯de Ran짯ger f체n짯dig. Das Main짯board bie짯tet etli짯che Fea짯tures, die man durch짯aus als Luxus bezeich짯nen kann. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩