Schlagwort: Sockel AM4

ASRock Rack X470D4U Servermainboard mit Sockel AM4 ab Ende M채rz

Mit dem X470D4U hat die ASRock-Toch짯ter Rack ein Main짯board mit Ser짯ve짯r짯ei짯gen짯schaf짯ten im Micro-ATX-For짯mat f체r den Sockel AM4 mit X470-Chip짯satz her짯aus짯ge짯bracht, das unter ande짯rem offi짯zi짯el짯le Unter짯st체t짯zung f체r ECC-Spei짯cher mit짯bringt. Ein End짯kun짯den짯preis ist noch nicht bekannt, aller짯dings soll das Main짯board, das als Ser짯ver- und Work짯sta짯tion짯main짯board ver짯mark짯tet wird, nach Aus짯sa짯gen von ASRock Rack ca. Ende M채rz in Euro짯pa ein짯tref짯fen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMDs 횥berlegungen zur CPU-Kompatibilit채t der Chips채tze

Bereits bei der Vor짯stel짯lung der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on der Ryzen-Desk짯top짯pro짯zes짯so짯ren (Ryzen 2000) gab es Anmer짯kun짯gen, dass AMD den Micro짯code qua짯si par짯al짯lel zu den bestehen짯den Micro짯codes der ers짯ten Ryzen-Gene짯ra짯ti짯on (Ryzen 1000) bereit짯stellt und es daher sein kann, dass die Kapa짯zi짯t채t der BIOS-Chips eini짯ger Boards nicht mehr aus짯reicht, um alle CPU-Fami짯li짯en zu unter짯st체t짯zen. Angeb짯lich soll sich dies bei den f체r Mit짯te die짯ses Jah짯res erwar짯te짯ten Ryzen 3000 wie짯der짯ho짯len, sodass wie짯der neu짯er Micro짯code hin짯zu짯kommt und die Kapa짯zi짯t채t erneut zum Pro짯blem wer짯den kann. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Noctua CPU-K체hler ab sofort inklusive AM4-Montageteilen ohne Mehrkosten

Wien, 20. Febru짯ar 2019 Noc짯tua gab heu짯te bekannt, dass s채mt짯li짯che sei짯ner aktu짯el짯len Mul짯짯ti-Sockel CPU-K체h짯짯ler f체r den Des짯k짯짯top-Bereich ab sofort inklu짯si짯ve Mon짯ta짯ge짯tei짯len f체r den AM4-Sockel von AMDs Ryzen Pro짯zes짯so짯ren aus짯ge짯lie짯fert wer짯den. Bereits seit der Vor짯stel짯lung der AM4-Plat짯t짯짯form Anfang 2017 bie짯tet Noc짯tua sei짯ne dedi짯zier짯ten SE-AM4 Model짯le sowie kos짯ten짯lo짯se Upgrade-Kits an. Durch die Aktua짯li짯sie짯rung der bestehen짯den Mul짯짯ti-Sockel () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Crosshair VI Hero

Heu짯te wer짯fen wir noch ein짯mal einen Blick auf das ASUS Cross짯hair VI Hero. Damit wol짯len wir unse짯re mit dem BIOSTAR Racing X370GT7 begon짯ne짯ne Main짯board짯se짯rie end짯lich fort짯set짯zen, wel짯che auf짯grund zeit짯lich knap짯per Res짯sour짯cen lei짯der viel zu lan짯ge pau짯sie짯ren musste.

Auch, wenn mitt짯ler짯wei짯le Ryzen 2000 samt X470 vor짯ge짯stellt wur짯de, so geh철rt das eins짯ti짯ge AM4-Flagg짯schiff von ASUS noch nicht zum alten Eisen. Denn bis auf Store짯MI k철n짯nen alle Fea짯tures der neu짯en Pro짯zes짯so짯ren auch auf dem Cross짯hair VI Hero lau짯fen. Ob sich das Main짯board bei m철g짯li짯chen Abver짯kaufs짯prei짯sen zu einem Schn채pp짯chen ent짯wi짯ckelt, ver짯su짯chen wir heu짯te zu kl채ren.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen-Topmodelle bereits ~10 % g체nstiger

Mit der Ver짯철f짯fent짯li짯chung der Ryzen-CPUs hat sich AMD wie짯der inter짯es짯san짯ter f체r PC-Nut짯zer gemacht. Die Reviews beschei짯ni짯gen den neu짯en Pro짯zes짯so짯ren des klei짯nen x86-Gigan짯ten eine kon짯kur짯renz짯f채짯hi짯ge Rechen짯leis짯tung, vor allem bei Mul짯ti짯th짯rea짯ded-Anwen짯dun짯gen gibt man sich stark. Neben짯bei sind die Ver짯kaufs짯prei짯se, gemes짯sen an der Kon짯kur짯renz, eben짯so attrak짯tiv. AMD sucht schein짯bar wei짯ter짯hin 체ber die St체ck짯zahl ihre Gewin짯ne ein짯fah짯ren zu wol짯len. Die Prei짯se der CPUs bewe짯gen sich inner짯halb der letz짯ten Wochen bereits. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩