Archiv des Autors: pipin

Samstag, 16. Februar 2019

CorePrio v0.0.5.2

Core­Prio ersetzt AMDs Dyna­mic Local Mode für Thre­ad­rip­per 2990WX und 2970WX und soll laut Anga­ben der Pro­gram­mie­rer bes­ser kon­fi­gu­rier­bar und robus­ter sein. Das neue Fea­ture “NUMA Dis­so­cia­ter” soll Epyc- und Thre­ad­rip­per-Sys­te­me mit 4 NUMA-Nodes (Non-Uni­form Memo­ry Access) in bestimm­ten Anwen­dun­gen unter Win­dows deut­lich beschleu­ni­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Process Lasso v9.0.0.582

Pro­cess Las­so ist ein auto­ma­ti­sier­tes Win­dows Pro­zess­ma­nage­ment- und Opti­mie­rungs-Tool für Win­dows Vis­ta, 7, 8 und 10, das die Reak­ti­ons­fä­hig­keit des Sys­tems — beson­ders bei hohen Pro­zes­sor­aus­las­tun­gen — durch einen eige­nen Algo­rith­mus posi­tiv beein­flus­sen soll. Neben einer kos­ten­pflich­ti­gen Pro-Ver­si­on sind zusätz­lich eine Ser­ver Edi­ti­on, sowie älte­re Ver­sio­nen für Win­dows XP und Win­dows 2000 ver­füg­bar.   (…) Wei­ter­le­sen »

AIDA64 Version 5.99.4952 beta

Das bekann­te Tool AIDA64, der Nach­fol­ger von Ever­est, ist in einer neu­en Beta-Ver­si­on erschie­nen. Unter den Ände­run­gen fin­den sich unter ande­rem kor­ri­gier­te Iden­ti­fi­ka­ti­on und Infor­ma­tio­nen zu Intel Arran­da­le und Clark­da­le, sowie AMD K17 (Zen). (…) Wei­ter­le­sen »

Display Driver Uninstaller (DDU) V18.0.0.9

Der Dis­play Dri­ver Unin­stal­ler (DDU) ist ein Tool für Win­dows Vis­ta SP2, Win­dows 7, Win­dows 8 und Win­dows 10 (bis ein­schließ­lich Build 1809), mit dem sich Gra­fik­trei­ber von AMD, Intel und Nvi­dia sowie Audio­trei­ber von Real­tek bei Pro­ble­men aus dem Sys­tem ent­fer­nen las­sen. AMD selbst bie­tet zum Bei­spiel für die eige­nen Gra­fik­trei­ber das AMD Clean Unin­stall Uti­li­ty an. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD mit Ryzen 3000, X570 und Navi am 7. Juli?

Nach­dem AMD bereits den Launch der Rade­on VII auf ein mit dem Pro­dukt­na­men in Ein­klang ste­hen­des Datum (07.02.2019) gelegt hat, sehen neu­es­te Gerüch­te ein ähn­li­ches Vor­ge­hen für die Desk­top-Ryzen der 3000er-Serie (Matis­se), den X570-Chip­satz und sogar für die neu­en Gra­fik­kar­ten auf Basis von Navi. Der 07.07.2019 als Pro­dukt­start wür­de damit wohl die in 7 nm gefer­tig­ten Pro­duk­te — Matis­se und Navi — her­aus­he­ben. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 14. Februar 2019

Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.2

Mit der Ver­si­on 19.2.2 bringt AMD ein Update der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2019 Edi­ti­on her­aus. Zusätz­lich zum nun offi­zi­el­len Sup­port der Rade­on VII und der Behe­bung eini­ger Pro­ble­me mit die­ser Kar­te, wer­den nun die Spie­le Far Cry® New Dawn, Metro Exo­dus™, Sid Meier’s Civi­li­za­ti­on® VI: Gathe­ring Storm und Crack­down 3 unter­stützt. Letz­te­res soll mit die­sem Trei­ber (im Ver­gleich zum 19.2.1) auf einer Rade­on RX 590 fünf Pro­zent schnel­ler sein. (…) Wei­ter­le­sen »

HWiNFO64 v6.01–3660 Beta

Das Hard­ware-Dia­gno­se­pro­gramm HWiNFO64 (und auch das 32-Bit-Pen­dant HWiNFO32) von REA­LiX war­tet mit vie­len Funk­tio­nen der Kate­go­ri­en Hard­ware- und Sys­tem-Infor­ma­ti­on auf. Für CPU und GPU wer­den unter ande­rem Takt­ra­ten, Tem­pe­ra­tu­ren und Span­nun­gen ange­zeigt und auf Wunsch mit­ge­loggt.  (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 13. Februar 2019

ASRocks AMD-Mini-STX-Plattform DeskMini A300 ab März erhältlich

Das auf der CES von ASRock vor­ge­stell­te DeskMi­ni A300, die ers­te Mini-STX-Platt­form für AMD-Pro­zes­so­ren, die im Rah­men der DeskMi­ni-Serie erscheint, soll nach Anga­ben von ASRock im März ver­füg­bar sein. Das kom­pak­te Bare­bo­ne mit Mini-STX-Form­fak­tor (147mm x 140mm) — setzt auf AMDs A300 Chip­satz und ist für den Ein­satz von APUs mit bis zu 65 Watt TDP gedacht.  (…) Wei­ter­le­sen »

Desktop-Mainboards für AMD in Zukunft auch von Supermicro?

Kit­Gu­ru hat ein Inter­view mit Vik Malya­la von Super­mi­cro ver­öf­fent­licht, in dem sich die­ser zu den Plä­nen für die nähe­re Zukunft äußert. Super­mi­cro, das zur Zeit mehr für Ser­ver­main­boards bekannt ist – unter ande­rem läuft der Web­ser­ver von Pla­net 3DNow! auf einem Super­mi­cro-Main­board des Typs H11SSL-i –, will sich in Zukunft ver­stärkt dem Gaming- und dem Desk­top­be­reich zuwen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 12. Februar 2019

AMD reicht Bios für Radeon VII mit UEFI-Kompatibilität nach (Update)

Ein Bericht von Tech­Power­Up! stell­te gestern ver­wun­dert fest, dass bei AMDs Rade­on VII im momen­ta­nen Aus­lie­fe­rungs­zu­stand kei­ne UEFI-Kom­pa­ti­bi­li­tät vor­han­den ist. Dar­auf hat AMD heu­te reagiert und ange­kün­digt, dass man unter ande­rem auch ein neu­es BIOS auf amd.com zum Down­load bereit­stel­len wird.(Update: 13.02. BIOS bei AMD ver­füg­bar) (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 11. Februar 2019

AMD Radeon Pro Software Enterprise Edition 19.Q1

Heu­te stellt AMD den neu­en Rade­on Pro Soft­ware Enter­pri­se 19.Q1-Treiber für Win­dows 7 und Win­dows 10 vor, der unter ande­rem mit schnel­le­ren Pro­dukt­de­sign-Work­flows und zahl­rei­chen Fea­tures für mehr Pro­duk­ti­vi­tät bei der Arbeit von Ent­wick­lern und Inge­nieu­ren auf­war­ten soll. Gleich­zei­tig kün­digt AMD an, dass eine spä­te­re Ver­si­on (geplant sind je ein Trei­ber pro Quar­tal) auch die AMD Rade­on VII unter­stüt­zen wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste Charge der AMD Radeon VII so gut wie ausverkauft (Update)

Auch wenn AMD frü­he­ren Berich­ten über gerin­ge Men­ge der in der letz­ten Woche vor­ge­stell­ten AMD Rade­on VII wider­spro­chen hat , ist die Kar­te mitt­ler­wei­le in vie­len Regio­nen aus­ver­kauft oder nur zu deut­lich höhe­ren Prei­sen als dem von AMD anvi­sier­ten Ver­kaufs­preis von 699 US-Dol­lar bzw. 729 Euro erhält­lich. Selbst AMD, die in den USA einen Direkt­kauf über die eige­ne Web­sei­te ermög­licht haben, hat kei­nen Kar­ten mehr und ver­weist nur dar­auf, dass zusätz­li­cher Lager­be­stand bald wie­der erhält­lich sein soll. (Update: 11.02. 16:35 Uhr) (…) Wei­ter­le­sen »