Autor: pipin

AMD Quartalszahlen Q1/2022: Fast 6 Milliarden Umsatz

Bereits am Diens­tag nach Bör­sen­schluss hat AMD die Zah­len des ers­ten Quar­tals 2022 ver­kün­det. Es wur­de ein Rekord­um­satz von 5,887 Mil­li­ar­den US-Dol­lar erzielt und dabei einen Net­to­ge­winn von 786 Mil­lio­nen US-Dol­lar erwirt­schaf­tet. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,56 US-Dol­lar (Alle Zah­len nach GAAP).

Erwar­tet hat­te AMD einen Umsatz von 5,0 Mil­li­ar­den US-Dol­lar (+/-  100 Mil­lio­nen). Aller­dings kamen im ers­ten Quar­tal 559 Mil­lio­nen US-Dol­lar Umsatz von Xilinx hin­zu. Nichts­des­to­trotz hat man nach des­sen Abzug die vor­he­ri­ge Umsatz­er­war­tung um mehr als 200 Mil­lio­nen US-Dol­lar über­trof­fen. Mit erwar­te­ten 6,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar Umsatz für das zwei­te Quar­tal nähert sich AMD nun auch einer Mar­ke an, die man bis vor 3 Jah­ren ledig­lich für das gesam­te Jahr (6,73 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in 2019) aus­wei­sen konn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD stellt Ryzen 5000 C für Chromebooks vor

Für Chrome­books stellt AMD heu­te die Ryzen 5000 C Serie mit ins­ge­samt vier Model­len vor, die auf Zen 3 mit einem Vega-Gra­­fi­k­­kern basie­ren und erst­mals mit dem Ryzen 7 5825C acht Ker­ne für die­sen Bereich anbie­ten. Ers­ter Pro­duk­te mit die­sen Pro­zes­so­ren sol­len im zwei­ten und drit­ten Quar­tal auf den Markt kom­men.     (…) Wei­ter­le­sen »

AMD stellt Ryzen PRO 6000 Mobile Prozessoren vor

Bereits zur CES im Janu­ar hat­te AMD die Ryzen 6000 Mobi­le Pro­zes­so­ren (“Rem­brandt”) vor­ge­stellt und heu­te fol­gen 8 Model­le der PRO-Vari­an­te für Busi­ness­kun­den. Die­se tei­len sich auf in drei Model­le der H‑Serie mit einer TDP von 45 Watt, drei der HS-Serie mit 35 Watt und zwei der U‑Serie mit einer TDP von 28 Watt (kon­fi­gu­rier­bar mit 15 bis 30 Watt). Zusätz­lich betreibt man noch Pro­dukt­pfle­ge und bringt noch drei Ryzen PRO 5000 der U‑Serie, die aller­dings noch einen Vega-Gra­fik­kern besit­zen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD stellt Ryzen Threadripper PRO 5000 vor

Mit den Ryzen Thre­ad­rip­per PRO 5000 stellt AMD heu­te fünf neue Thre­ad­rip­per­mo­del­le auf Basis von Zen 3 für den Work­sta­tion­be­reich vor. Top­mo­dell ist der Ryzen Thre­ad­rip­per PRO 5995WX mit 64 Ker­nen und einem Boost­takt von 4,5 GHz. Im Gegen­satz zu den direk­ten Vor­gän­gern sehen wir mit dem Ryzen Thre­ad­rip­per PRO 5965WX auch wie­der ein Modell mit 24 Ker­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.2.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.2.2 unter­stützt das Spiel “Total War: War­ham­mer III” und bringt für eini­ge Spie­le mit­tels AMD Smart Access Memo­ry Opti­mie­run­gen. Für eine Kom­bi­na­ti­on aus AMD Note­book-Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik und Rade­on RX 6000 M sol­len die Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen zwi­schen 10% bei Cyber­punk 2077 und 24% Assassin’s Creed Val­hal­la lie­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Mercury Research: AMD mit Rekordmarktanteil bei x86-Prozessoren

Laut neu­es­ten Zah­len von Mer­cu­ry Rese­arch für das vier­te Quar­tal 2021 hat AMD beim Gesamt­markt­an­teil der x86-Pro­zes­so­ren dank der Zuge­win­ne im Ser­ver­be­reich und der neu­en Kon­so­len­ge­nera­ti­on von Sony und Micro­soft einen neu­en Rekord erreicht. Im Seg­ment der Desk­top- und Lap­top-Pro­zes­so­ren wur­de dage­gen jeweils ein Rück­gang der Markt­an­tei­le ver­zeich­net. (…) Wei­ter­le­sen »

Mitarbeiterzahl bei AMD steigt auf 15.500 — über 2.500 Stellen unbesetzt

Laut aktu­el­lem SEC-Filing hat AMD Ende 2021 etwa 15.500 Mit­ar­bei­ter beschäf­tigt. Damit stieg die Mit­ar­bei­ter­an­zahl inner­halb eines Jah­res im Ver­gleich zu Ende 2020 um 2.900 Per­so­nen oder fast 25 Pro­zent. Aktu­ell schreibt AMD welt­weit aber zusätz­lich noch 2.535 offe­ne Stel­len aus. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.2.1

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.2.1 unter­stützt die Spie­le “Dying Light 2” und “Lost Ark” sowie die Com­pu­ter­gra­fik-API Vul­kan in der Ver­si­on 1.3.

Zusätz­lich wur­de noch ein Feh­ler bei Rade­on RX 6700 XT Kar­ten im Spiel “Fort­ni­te” besei­tigt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Quartalszahlen Q4/2021: Fast 5 Milliarden Umsatz

Im vier­ten Quar­tal 2021 hat AMD einen Umsatz von 4,826 Mil­li­ar­den US-Dol­lar erzielt und dabei einen Net­to­ge­winn von 974 Mil­lio­nen US-Dol­lar erwirt­schaf­tet. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,80 US-Dol­lar (Alle Zah­len nach GAAP). Erwar­tet hat­te AMD einen Umsatz von 4,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar (+/-  100 Millionen).

Gegen­über dem Vor­jah­res­quar­tal stieg der Umsatz um 49 Pro­zent, im Ver­gleich zum vor­her­ge­hen­den Quar­tal betrug der Anstieg 12 Pro­zent. Die Brut­to­mar­ge lag bei 50 Pro­zent. Im gesam­ten Jahr 2021 hat AMD einen Umsatz­zu­wachs von 68 Pro­zent erzielt, nach­dem man Anfang 2021 noch von einem Zuwachs von “ledig­lich” 50 Pro­zent aus­ging. (…) Wei­ter­le­sen »

Übernahme von Xilinx durch AMD vor Vollzug

Bereits in der letz­ten Woche hat mit der chi­ne­si­schen Sta­te Admi­nis­tra­ti­on for Mar­ket Regu­la­ti­on (SAMR) die letz­te Regu­lie­rungs­be­hör­de unter Auf­la­gen der Über­nah­me von Xilinx durch AMD zuge­stimmt. Nun ste­hen dem Voll­zug nur noch tech­ni­sche Regu­la­ri­en ent­ge­gen, so dass die Über­nah­me aller Vor­aus­sicht nach spä­tes­tens nach Ablauf des 9. Febru­ars geneh­migt wird. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.1.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.1.2 unter­stützt das Spiel “Tom Clancy’s Rain­bow Six Extrac­tion” sowie die neu­en Desk­top­gra­fik­chips AMD Rade­on RX 6500 XT und Rade­on RX 6400 (OEM only) und die mobi­len Gra­fik­chips AMD Rade­on RX 6500M und Rade­on RX 6300M.

Zusätz­lich wur­de noch ein Feh­ler im Spiel “Bor­der­lands 3” beseitigt.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD soll Preise für Serverprozessoren für Datenzentren um bis zu 30 Prozent erhöhen (Update)

Nach einem Ana­lys­ten­be­richt, der sich auf eine Quel­le bei Inspur — einem gro­ßen chi­ne­si­schen Anbie­ter von IT-Dienst­leis­tun­gen und Cloud­pro­duk­ten — bezieht, soll AMD aktu­ell bei sei­nen Kun­den die Pro­zes­sor­prei­se um 10 bis 30 Pro­zent anhe­ben. Dies bezieht sich in ers­ter Linie auf Ser­ver­pro­zes­so­ren für Daten­zen­tren, aber auch Clou­dan­bie­ter sol­len — wenn auch in gerin­ge­rem Maße — betrof­fen sein. Gleich­zei­tig wird von einer Ver­zö­ge­rung von Intels Ser­ver­pro­zes­so­ren Sap­phi­re Rapids aus­ge­gan­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.1.1

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.1.1 unter­stützt die Spie­le “Mons­ter Hun­ter Rise” und “God of War”. Für letz­te­res wer­den für Rade­on RX 6900 XT, RX 6800 XT und RX 6700 XT Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen im Bereich von 7 Pro­zent notiert.

Zusätz­lich wur­den eini­ge klei­ne Feh­ler besei­tigt. Unter ande­rem wur­den ein Pro­blem beim Anschluß meh­re­rer Moni­to­re behoben.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD 2022 Product Premiere — Präsentation Radeon RX 6500 XT, RX 6000M und RX 6000S

Zur gest­ri­gen AMD 2022 Pro­duct Pre­mie­re gibt es hier auch noch die kom­plet­te Prä­sen­ta­ti­on mit der Rade­on RX 6500 XT und den neu­en Mobi­le Rade­on RX 6000M sowie RX 6000S Model­len. Zusätz­lich ent­hal­ten sind die Infor­ma­tio­nen zu den kom­men­den Inhal­ten des Rade­on Adre­na­lin Trei­bers: Rade­on Super Reso­lu­ti­on, AMD Link 5.0 und AMD Pri­va­cy View.  Last but not least wer­den noch die kom­men­den Funk­tio­nen des AMD Advan­ta­ge Pro­gramms vor­ge­stellt, die in Note­books bei gleich­zei­ti­gem Ein­satz einer AMD CPU und GPU zum Tra­gen kom­men sol­len: AMD SmartS­hift Max, AMD SmartS­hift Eco, AMD Smart­Ac­cess Memo­ry und AMD Smart­Ac­cess Gra­phics.  (…) Wei­ter­le­sen »