Kategorie: Treiber

AMD Chipsatz-Treiber Adrenalin Edition 4.08.09.2337

Die aktu­el­le Ver­si­on des AMD Chip­satz-Trei­bers für Win­dows 10 und 11 unter­stützt nun Win­dows 11 22H2 und beinhal­tet eini­ge Bug-Fixes, die aller­dings in den Release Notes nur bei den Ver­sio­nen der im Paket ent­hal­te­nen Trei­ber auf­ge­lis­tet wer­den. So wur­de zum Bei­spiel auch ein neu­er AMD Ryzen Power Plan in der Ver­si­on 8.0.0.13 hin­zu­ge­fügt, dem ein neu­es unter­stütz­tes Pro­gramm hin­zu­ge­fügt wur­de. Außer­dem hat der mit der letz­ten Ver­si­on neu ein­ge­führ­te “AMD PPM Pro­vi­sio­ning File Dri­ver” einen Ver­si­ons­sprung von 1.0.0.11 auf 8.0.0.13 gemacht. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.8.2

Bereits am Anfang der Woche ist die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.8.2 unter­stützt die Spie­le “Saints Row™ with Direc­tX® 12” und “The Bridge Cur­se Road to Sal­va­ti­on™” und bie­tet neben eini­gen Feh­ler­kor­rek­tu­ren bei ande­ren Spie­len auch zwei Kor­rek­tu­ren für die Video­pro­gram­me “VEGAS PRO” und “DaVin­ci Resol­ve Stu­dio 17”. 

Wie auch schon bei der Anfang August erschie­ne­nen Ver­si­on 22.8.1 sind aber auch erheb­li­che Ver­bes­se­run­gen bei OpenGL vor­ge­nom­men wor­den, die es bis­lang nicht in die Release Notes geschafft haben. (…) Wei­ter­le­sen »

Neue AMD Radeon Software Adrenalin mit Noise Suppression

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.7.1 unter­stützt das Spiel “Swords­man Remake”. Außer­dem bie­tet sie Unter­stüt­zung für wei­te­re Vul­kan-Erwei­te­run­gen. Des wei­te­ren gibt es neben dem neu­en Fea­ture “AMD Noi­se Sup­pres­si­on” Opti­mie­run­gen für OpenGL und  Ver­bes­se­run­gen bei Rade­on Super Reso­lu­ti­on. Für Folding@home wur­de die Per­for­mance bei der AMD Rade­on 6800XT ver­bes­sert. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Chipsatz-Treiber Adrenalin Edition 4.06.10.651 für AMD Ryzen Mobile 6000

Die aktu­el­le Ver­si­on des AMD Chip­satz-Trei­bers für Win­dows 10 und 11 unter­stützt nun auch die AMD Ryzen Mobi­le 6000U/H/HS/HX Pro­zes­sor­se­ri­en und bringt die fol­gen­den sechs neu­en Trei­ber unter ande­rem auch für USB 4.0 mit: “AMD Wire­less But­ton Dri­ver, AMD PMF Dri­ver, AMD PPM Pro­vi­sio­ning File Dri­ver, AMD USB4 CM Dri­ver, AMD AMS Mail­box Dri­ver und AMD S0i3 Fil­ter Dri­ver”.  Außer­dem gab es eini­ge Feh­ler­be­he­bun­gen und auch Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen zum Bei­spiel beim AMD PSP Dri­ver. Ein neu­er Ener­gie­spar­plan soll außer­dem Ver­bes­se­run­gen für Ryzen 9 Mobil­pro­zes­so­ren brin­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.5.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.5.2 unter­stützt die Spie­le “Sni­per Eli­te 5” und “Hit­man 3 Ray Tra­cing Update. Außer­dem bie­tet sie Unter­stüt­zung für wei­te­re Vul­kan-Erwei­te­run­gen. Wie bereits in einem vor eini­gen Tagen ver­öf­fent­lich­ten Pre­view-Trei­ber sind nun Ver­bes­se­run­gen für Direc­tX-11-Spie­le für die Rade­on 6000 ent­hal­ten, die laut AMD Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen bis zu 8 Pro­zent brin­gen sol­len. AMD Smart Access Memo­ry erhält Opti­mie­run­gen für die Spie­le “Death Stran­ding” und “Watch Dogs: Legi­on”. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.2.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.2.2 unter­stützt das Spiel “Total War: War­ham­mer III” und bringt für eini­ge Spie­le mit­tels AMD Smart Access Memo­ry Opti­mie­run­gen. Für eine Kom­bi­na­ti­on aus AMD Note­book-Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik und Rade­on RX 6000 M sol­len die Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen zwi­schen 10% bei Cyber­punk 2077 und 24% Assassin’s Creed Val­hal­la lie­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.2.1

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.2.1 unter­stützt die Spie­le “Dying Light 2” und “Lost Ark” sowie die Com­pu­ter­gra­fik-API Vul­kan in der Ver­si­on 1.3.

Zusätz­lich wur­de noch ein Feh­ler bei Rade­on RX 6700 XT Kar­ten im Spiel “Fort­ni­te” besei­tigt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.1.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.1.2 unter­stützt das Spiel “Tom Clancy’s Rain­bow Six Extrac­tion” sowie die neu­en Desk­top­gra­fik­chips AMD Rade­on RX 6500 XT und Rade­on RX 6400 (OEM only) und die mobi­len Gra­fik­chips AMD Rade­on RX 6500M und Rade­on RX 6300M.

Zusätz­lich wur­de noch ein Feh­ler im Spiel “Bor­der­lands 3” beseitigt.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 22.1.1

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 22.1.1 unter­stützt die Spie­le “Mons­ter Hun­ter Rise” und “God of War”. Für letz­te­res wer­den für Rade­on RX 6900 XT, RX 6800 XT und RX 6700 XT Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen im Bereich von 7 Pro­zent notiert.

Zusätz­lich wur­den eini­ge klei­ne Feh­ler besei­tigt. Unter ande­rem wur­den ein Pro­blem beim Anschluß meh­re­rer Moni­to­re behoben.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD beseitigte zahlreiche Sicherheitslücken im Grafiktreiber für Windows 10

In einem in die­ser Woche erschie­ne­nen Secu­ri­ty Bul­le­tin hat AMD ins­ge­samt 27 Sicher­heits­lü­cken im Gra­fik­trei­ber für Win­dows 10 auf­ge­führt, von denen man die meis­ten bereits im Jahr 2020 besei­tigt hat. Zwei davon wur­den aller­dings erst mit der Ver­si­on 21.4.1 ange­gan­gen und besit­zen jeweils die Ein­stu­fung “Hoch”. (…) Wei­ter­le­sen »

Update und neuer Chipsatztreiber für Windows 11 sollen AMD-Performance verbessern

Das Pro­blem mit der L3-Cache-Latenz soll durch ein Win­dows-Update von Micro­soft beho­ben wer­den. Das ist mitt­ler­wei­le im Pre­view-Chan­nel ver­öf­fent­licht wor­den und trägt die Num­mer KB5006746. Das Pro­blem mit der Kern-Prio­ri­sie­rung wird von AMD durch Bereit­stel­lung eines neu­en Trei­ber bzw. Power-Pro­fils ange­gan­gen wer­den. Der Fix ist erst­mals im AMD Chip­satz-Trei­ber Adre­na­lin Edition3.10.08.506 ent­hal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 21.10.2

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Die Ver­si­on 21.10.2 unter­stützt die Spie­le “Back 4 Blood” und “The Rift­brea­ker”. Zusätz­lich wur­den eini­ge klei­ne Feh­ler besei­tigt. Unter ande­rem wur­den ein Pro­blem mit Open Broad­cas­ter Soft­ware — einer frei­en Soft­ware zum Auf­zeich­nen und Strea­men — behoben.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 21.10.1 für Windows 11

Die neu­es­te Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — ist für Win­dows 10 und Win­dows 11 erschie­nen. Neben dem Sup­port für Win­dows 11 und Per­for­mance­ver­bes­se­run­gen für Far Cry 6 sowie der Unter­stüt­zung neu­er Spie­le wur­den auch eini­ge Feh­ler besei­tigt. Unter ande­rem wird nun auch der Idle-Spei­cher­takt im Mul­ti-Moni­tor-Betrieb kor­rekt abgesenkt.

Den Down­load­link, sowie die kom­plet­ten Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows-7-Trei­ber fin­det ihr hier die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Adrenalin 21.7.2

Bereits gestern ist eine neue Ver­si­on der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin — also des Trei­bers für AMD-Gra­fik­kar­ten — für Win­dows 10 erschie­nen. Neben eini­gen Feh­ler­kor­rek­tu­ren und erwei­ter­tem Vul­kan-Sup­port wird jetzt das Spiel Cher­no­by­li­te unterstützt.

Den Down­load, sowie die kom­plet­ten Über­sich­ten der Release Notes fin­det Ihr in unse­rem Downloadbereich:

Für älte­re Gra­fik­kar­ten die nicht mehr unter­stützt wer­den und für den letz­ten Win­dows 7 fin­det ihr hier auch die Ver­si­on 21.5.1:

(…) Wei­ter­le­sen »

AMD Grafiktreiber — Radeon Software Adrenalin 21.6.1 (BETA) und Start von FSR

AMD hat den Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 21.6.1(BETA) ver­öf­fent­licht. Das ist das ers­te Trei­ber­pa­ket, das Fide­li­ty­FX Super Reso­lu­ti­on (FSR) unterstützt.

Ers­te Reviews fin­det ihr unter AMD Fide­li­ty­FX Super Reso­lu­ti­on Reviews in unse­rem Forum. Die meis­ten Reviews sind posi­tiv gestimmt, aber auch einig, dass es noch nicht an DLSS 2.x von Nvi­dia her­an­kommt. Es wird wie DLSS Zeit zum Rei­fen brau­chen. Oben­drein kann man auf eine brei­te­re Unter­stüt­zung hof­fen. Eine Über­sicht über Spie­le, die FSR unter­stüt­zen oder es künf­tig unter­stüt­zen sol­len, bie­tet die User­news AMD Fide­li­ty­FX & FSR Adap­ti­on von E555user in unse­rem Forum.

Adre­na­lin 21.6.1 bringt wei­te­re Ände­run­gen mit sich. Ab ihm wird nur noch Win­dows 10 (und bald Win­dows 11) unter­stützt. Zudem sind diver­se älte­re GPUs in den Lega­cy-Sta­tus gegan­gen und wer­den von v21.6.1 nicht mehr unter­stützt. (…) Wei­ter­le­sen »