Schlagwort-Archive: AMD

Mittwoch, 16. Oktober 2019

AMDs Product-Master-Liste gibt Hinweise auf Threadripper, “Renoir” und weitere Epyc-Varianten

Wie schon beim Ryzen 7 3750X erwähnt ist in AMDs “Pro­duct Master”-Liste mit Stand Sep­tem­ber 2019, die bereits gestern von Crash­test bei uns Forum ver­linkt wor­den war, eini­ges an neu­en Infor­ma­tio­nen ent­hal­ten. Zusätz­lich zu vie­len neu­en OPNs (Orde­ring Part Num­ber) sind auf den hin­te­ren Sei­te eini­ge bis­lang nicht bekann­te Pro­dukt­be­zei­chun­gen ange­fügt, wobei nicht ganz klar ist, ob dies nicht sogar ein Ver­se­hen war. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD “Rome” in Rom — Video und Präsentation

Nach der offi­zi­el­len Vor­stel­lung der Epyc 7002 Ser­ver­pro­zes­so­ren mit dem Code­na­men “Rome” auf dem Epyc Hori­zon Event am 7. August in San Fran­cis­co hat­te AMD ein wei­te­res Event am 18. Sep­tem­ber für die EMEA-Regi­on (Euro­pa und Mitt­le­rer Osten) pas­sen­der­wei­se in Rom abge­hal­ten. Das Video dazu hat AMD jetzt ver­öf­fent­licht, außer­dem haben wir noch die gesam­te Prä­sen­ta­ti­on für Euch. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 15. Oktober 2019

Neuer Supercomputer von Cray mit Next Generation AMD GPU

Der nächs­te Super­com­pu­ter von Cray und auch AMD wird in Groß­bri­tan­ni­en an der Uni­ver­si­tät von Edin­burgh zum Ein­satz kom­men. ARCHER2 soll im Mai 2020 in Betrieb gehen und wird unter ande­rem auf fast 12.000 AMD “Rome” Pro­zes­so­ren mit nahe­zu 750.000 CPU-Ker­nen set­zen. Zusätz­lich soll die Instal­la­ti­on auch  “Next Genera­ti­on AMD GPUs” beinhal­ten, ohne dass dazu genaue­re Details genannt wur­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 13. Oktober 2019

Komplett-PCs von OEMs mit Ryzen 3000?

Ange­regt von einer Bemer­kung auf Twit­ter, dass drei Mona­te nach dem Launch von Ryzen 3000 kei­ner­lei Kom­plett­sys­te­me von gro­ßen OEMs ver­füg­bar wären, haben wir uns die Situa­ti­on zumin­dest für Deutsch­land im Online­han­del und beim Direkt­ver­trieb der OEMS ein­mal genau­er ange­se­hen.      (…) Wei­ter­le­sen »

AMD-Mainboard-Datenbank (KW 41/2019)

In unse­rer AMD-Main­board-Daten­bank sind momen­tan über 880 Main­boards von ASRock bis XFX und ZOTAC gelis­tet. In der letz­ten Woche kamen 23 neue BIOS-Ver­sio­nen hin­zu. Unter ande­rem für das ASRock Rack X470D4U2-2T, das ASRock X570 Aqua, das Bio­star Racing B350GT3, das Giga­byte X399 AORUS Gaming 7 und das MSI B450M Bazoo­ka Plus. Neu ein­ge­tra­ge­ne Boards sind das ASRock Rack X470D4U2-2T, das MSI MEG X570 Uni­fy und das ASUS Pro A320M‑R WI-FI/CSM. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Samstag, 12. Oktober 2019

Weitere TRX40 Mainboards von ASRock und keine Abwärtskompatibilität bei Threadripper 3000?

Für die in die­sem Novem­ber anste­hen­den Thre­ad­rip­per 3000 Pro­zes­so­ren (“Cast­le Peak”) für den Bereich HEDT wer­den bereits eini­ge Main­boards in der Gerüch­te­kü­che gehan­delt, mit dem ASRock TRX40 Tai­chi und ASRock TRX40 Crea­tor, kom­men nun noch zwei hin­zu. Wobei gera­de letz­te­res zur Ver­wir­rung füh­ren könn­te, da auch das Crea­tor TRX40 als mög­li­ches Main­board von MSI gehan­delt wird. Zusätz­lich sol­len die neu­en Boards kei­ne Abwärts­kom­pa­ti­bi­li­tät zu Thre­ad­rip­per 1000 und 2000 besit­zen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD bei Zen 3 mit mindestens acht Prozent höherer IPC?

AMD hat noch nicht ein­mal alle Zen 2 Desk­topp­ro­zes­so­ren vor­ge­stellt, da tau­chen erneut wei­te­re Gerüch­te und Spe­ku­la­tio­nen zum Nach­fol­ger Zen 3 auf, nach­dem in der vori­gen Woche bereits eine AMD-Prä­sen­ta­ti­on mit Infor­ma­tio­nen zu Zen 3 wohl ver­se­hent­lich kurz­zei­tig in Netz gelang­te (wir berich­te­ten). Laut Red­Ga­ming­Tech soll Zen 3 bei der IPC (Inst­ruc­tions per cycle) gegen­über Zen 2 um min­des­tens acht Pro­zent zule­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freitag, 11. Oktober 2019

AMDs mobile APU “Renoir” soll mehr als 4 Kerne haben und Anfang 2020 kommen

Wäh­rend Wccf­tech im Juni noch davon sprach, dass AMDs nächs­te in 7‑nm gefer­tig­te mobi­le APU (“Renoir”) für Note­books bereits im Novem­ber erschei­nen könn­te, legt man sich dort jetzt auf das ers­te Quar­tal 2020 fest und spricht davon, dass es min­des­tens sechs CPU-Ker­ne geben soll. Zusätz­li­che bemerkt man dort, dass mit “Renoir” der Ein­stiegs­preis für Gaming Lap­tops auf etwa 699 US-Dol­lar sin­ken könn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Erste Hinweise auf neue Radeon Software im Dezember

Twit­te­rer momomo_us ver­linkt auf Berich­te einer AMD Part­ner­ver­an­stal­tung in Chi­na, in der unter ande­rem noch ein­mal auf die im Novem­ber kom­men­den AMD Ryzen 9 3950X und einen Thre­ad­rip­per 3000 mit 24 Ker­nen ver­wie­sen wur­de. Zusätz­lich wur­de aber auch noch das anste­hen­de jähr­li­che gro­ße Update des AMD Gra­fik­trei­bers — Rade­on Soft­ware — (inklu­si­ve Zusatz­soft­ware) für den Dezem­ber the­ma­ti­siert. Die Namens­ge­bung dürf­te dann wohl Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2020 Edi­ti­on sein, obwohl AMD ursprüng­lich ein­mal plan­te in jedem Jahr einen neu­en Rot­ton als Namen zu ver­wen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS Announces New World Records on AMD EPYC 7002 Series 1P Server on SPEC.org

RS500A-E10-RS12U with AMD EPYC 7742 pro­ces­sor achie­ves mul­ti­ple hig­hest scores for com­­pu­­te-inten­­si­­ve app­li­ca­ti­ons   TAIPEI, Tai­wan, Octo­ber 9, 2019 ASUS, a lea­ding ser­ver sys­tem, ser­ver mother­board, work­sta­tion and work­sta­tion mother­board pro­vi­der, today announ­ced that the ASUS RS500A-E10-RS12U ser­ver with 2nd Gen AMD EPYC™ 7742 pro­ces­sors achie­ved the hig­hest scores across mul­ti­ple bench­marks for com­­pu­­te-inten­­si­­ve app­li­ca­ti­ons, accord­ing (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 09. Oktober 2019

AMD Ryzen 9 3900 mit 65 Watt TDP nur für OEMs und Ryzen 5 3500X nur in China

Nach­dem sich der AMD Ryzen 9 3900 erst­mals im Juni zeig­te und spä­ter zusam­men mit dem Ryzen 5 3500 und eini­gen PRO-Model­len auf der Sei­te der Eura­si­schen Wirt­schafts­uni­on und bei Bio­star-Main­boards im Bereich der CPU-Sup­port-Lis­ten auf­tauch­te, hat Anandtech nun berich­tet, dass bei­de Model­le schon ver­füg­bar sind. Aller­dings wird man bei­de Pro­zes­so­ren wohl nicht ohne wei­te­res erwer­ben kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 07. Oktober 2019

Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.10.1

Mit der Ver­si­on 19.10.1 hat AMD ein Update der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2019 Edi­ti­on her­aus­ge­bracht, das unter ande­rem Sup­port für Rade­on RX 5500 und RX 5500M beinhal­tet. Zusätz­lich wur­den eini­ge Feh­ler besei­tig. Seit der Ver­si­on 19.2.3 wer­den Mobil­pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Vega-Gra­fik unter­stützt, sodass Note­book­be­sit­zer nun nicht mehr auf den Trei­ber­sup­port der jewei­li­gen Her­stel­ler ange­wie­sen sind, son­dern die­sen Trei­ber eben­falls nut­zen kön­nen. Für die­se hat AMD auch eine FAQ ver­öf­fent­licht. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Introduces Radeon™ RX 5500 Series Graphics: Superior Visual Fidelity, Advanced Features and High-Performance Gaming Experiences

  – The AMD Rade­on™ RX 5500 series pro­vi­des up to 37 per­cent fas­ter per­for­mance on average than the com­pe­ti­ti­on in select tit­les at 1080p1, super­char­ging top AAA and eSports games – – Acer, HP, Leno­vo™ and MSI to pro­vi­de incredi­ble game­play with new desk­top and note­book PCs powe­red by Rade­on™ RX 5500 series –   – (…) Wei­ter­le­sen »