Schlagwort: Ryzen 5000

AMD Ryzen 5000 쏺ermeer bekommt ein neues Stepping B2

In fr체짯he짯ren Jah짯ren war es 체bli짯che Pra짯xis, dass ein CPU-Modell in rela짯tiv kur짯zen Inter짯val짯len mit neu짯en Step짯pings ver짯bes짯sert wur짯de. Meis짯tens waren Hard짯ware-Bugs im Sili짯zi짯um, in den Revi짯si짯on Gui짯des als Erra짯ta (Plu짯ral) bzw. Erra짯tum (Sin짯gu짯lar) bezeich짯net, der Grund daf체r. In den letz짯ten Jah짯ren w체r짯de das nicht mehr prak짯ti짯ziert. Die CPU-Model짯le der Ryzen-5000-Serie jedoch sol짯len dem짯n채chst ein neu짯es Step짯ping erhal짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 5000: Ryzen 7 5800X f채llt unter UVP und ist wieder bei AMD.com erh채ltlich

Bei den Pro짯zes짯sor짯mo짯del짯len der Ryzen 5000 Serie von AMD tut sich wie짯der etwas bei der Ver짯f체g짯bar짯keit, auch wenn die Retail짯prei짯se wei짯ter짯hin bis zu 22 Pro짯zent 체ber der Unver짯bind짯li짯chen Preis짯emp짯feh짯lung (UVP) lie짯gen. Der Ryzen 7 5800X zum Bei짯spiel ist mit 428 Euro nun unter die UVP von 439 Euro gefal짯len und seit gestern durch짯g채n짯gig bei AMD selbst ver짯f체g짯bar kos짯tet dort aller짯dings mit Ver짯sand rund 447 Euro. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 7 5800 zeigt sich bei Dell

Im Rah짯men der CES 2021 hat짯te AMD auch die f체r OEM-Her짯stel짯ler vor짯ge짯se짯he짯nen Pro짯zes짯sor짯mo짯del짯le Ryzen 9 5900 und Ryzen 7 5800 ange짯k체n짯digt. Bei짯de besit짯zen eine TDP von nur 65 Watt und einen deut짯lich abge짯senk짯ten Basistakt gegen짯체ber den Model짯len Ryzen 9 5900X und Ryzen 7 5800X (700 bzw. 400 MHz weni짯ger). 횥ber die Ver짯f체g짯bar짯keit mach짯te AMD damals kei짯ne Aus짯sa짯gen, aber im Fal짯le des Ryzen 7 5800 gibt es nun eine ers짯te Lis짯tung bei Dell Kana짯da. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 5000: Bessere Verf체gbarkeit und leicht sinkende Preise

Auch wenn die Pro짯zes짯sor짯mo짯del짯le der Ryzen 5000 Serie von AMD immer noch nicht breit ver짯f체g짯bar sind und die Retail짯prei짯se momen짯tan noch zwi짯schen 2 und 22 Pro짯zent 체ber der Unver짯bind짯li짯chen Preis짯emp짯feh짯lung (UVP) lie짯gen, scheint sich lang짯sam aber sicher ein posi짯ti짯ver Trend bemerk짯bar zu machen. Gera짯de der Ryzen 9 5900X war in den letz짯ten Tagen regel짯m채짯횩ig als Lager짯wa짯re vor짯han짯den und sinkt wenn auch lang짯sam im Preis. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen 5 5600X und 7 5800X mit zwei CCDs in Umlauf

Wer unse짯ren Tech짯nik짯ar짯ti짯kel zum The짯ma Zen 3 auf짯merk짯sam gele짯sen hat, der wei횩: Ryzen-5000-Pro짯zes짯so짯ren mit 6 und 8 Ker짯nen besit짯zen ein Com짯pu짯te-Die, jene mit 12 und 16 Ker짯nen besit짯zen zwei davon; nor짯ma짯ler짯wei짯se. Nun sind jedoch offen짯bar zahl짯rei짯che Ryzen 5600X und 5800X in frei짯er Wild짯bahn auf짯ge짯taucht, die zwei Com짯pu짯te-Dies besit짯zen. Nat체r짯lich sind nicht bei짯de aktiv. Sogar 체ber eine m철g짯li짯che Frei짯schal짯tung wird dis짯ku짯tiert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Auch AMD Zen 3 Cezanne zeigt sich im Geekbench

Nun ist der Geek짯bench nat체r짯lich nicht unbe짯dingt das Werk짯zeug Num짯mer 1, um die Leis짯tungs짯f채짯hig짯keit von Pro짯zes짯so짯ren auf셲 Pro짯zent genau mes짯sen und ver짯glei짯chen zu k철n짯nen. Da wir momen짯tan aber noch kei짯ne ande짯ren belast짯ba짯ren Quel짯len haben, neh짯men wir was da ist. So las짯sen sich Ryzen 7 5800U (Zen 3 / Cezan짯ne) und Ryzen 7 5700U (Zen 2 / Luci짯en짯ne) erst짯mals mit dem glei짯chen Tool gegen짯체ber짯stel짯len. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS nun auch mit Ryzen 5000 Beta-BIOS f체r X470/B450-Mainboards

Bis짯her war f체r den Betrieb der neu짯en Ryzen-5000-Pro짯zes짯so짯ren der Fami짯lie 쏺er짯meer ein Main짯board mit 500er Chip짯satz not짯wen짯dig, also X570, B550 oder A520. AMD hat짯te ange짯k체n짯digt, den Board-Part짯nern bis Janu짯ar 2021 AGE짯SA-Ver짯sio짯nen f체r die 채lte짯ren Pla짯ti짯nen zur Ver짯f체짯gung zu stel짯len. Heu짯te nun kommt ASUS mit deut짯lich als Beta gekenn짯zeich짯ne짯ten Ver짯sio짯nen her짯aus; mit ein paar ein짯dring짯li짯chen War짯nun짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 5 5500U und Ryzen 7 5700U Lucienne im Geekbench

Der 쏥eekbench-Mark war in den letz짯ten Mona짯ten bereits des짯철f짯te짯ren die Quel짯le f체r neue CPU-Sich짯tun짯gen. Dies짯mal sind zwei Pro짯zes짯so짯ren dort auf짯ge짯taucht, die im neu짯en Jahr (ver짯mut짯lich Febru짯ar) in den AMD-Note짯books erwar짯tet wer짯den. Es han짯delt sich dabei um die Model짯le AMD Ryzen 5 5500U und Ryzen 7 5700U, bei짯de erkannt als Authen짯ti짯cAMD Fami짯ly 23, also Zen 2 Mobi짯le. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASRock prescht mit BIOS-Support f체r Vermeer auf B450-Boards vor

Nach urspr체ng짯li짯cher Pla짯nung von AMD h채t짯te es f체r die alten Platt짯for짯men vor X570, B550 und A520 gar kei짯nen Sup짯port mehr geben sol짯len f체r die neu짯en Ryzen-5000-Pro짯zes짯so짯ren der Ver짯meer-Fami짯lie auf Basis der Zen-3-Archi짯tek짯tur. Erst ein ordent짯li짯cher Shit짯s짯torm auf짯ge짯brach짯ter Anwen짯der, die sich im ung체ns짯tigs짯ten Fall erst k체rz짯lich ein B450-Main짯board zuge짯legt hat짯ten, bewog AMD zum Umden짯ken. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gute Nachrichten f체r Verf체gbarkeit: Zen 3 f체r Kryptominer wohl uninteressant

Momen짯tan herrscht Ebbe bei den H채nd짯lern nicht auf짯grund von Her짯stel짯lungs짯pro짯ble짯men, son짯dern auf짯grund der mas짯si짯ven Nach짯fra짯ge daher w채re das schlimms짯te, was den Kun짯den jetzt pas짯sie짯ren k철nn짯te, dass die Zen-3-Archi짯tek짯tur sich auch noch opti짯mal f체r Kryp짯to짯mi짯ning eig짯net. Wie wir 2017 bei den GPUs gese짯hen haben, ist der Markt dann schnell leer짯ge짯fegt noch ehe die Hard짯ware 체ber짯haupt in End짯kun짯den짯n채짯he kommt. Da Kryp짯to짯w채h짯run짯gen der짯zeit auch noch mas짯siv im Auf짯wind sind, muss man hier immer auf der Hut sein. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Pr채sentation AMD Ryzen 5000 (Zen 3) zum Launch am 05.11.20

Neben der Pr채짯sen짯ta짯ti짯on zur Vor짯stel짯lung der AMD Ryzen 5000 am 8. Okto짯ber gibt es zum offi짯zi짯el짯len Launch am 5. Novem짯ber eine wei짯te짯re Pr채짯sen짯ta짯ti짯on, die mehr Infor짯ma짯tio짯nen zu den tech짯ni짯schen Details der CPU bereit짯h채lt. Dazu legen wir Euch auch unse짯ren Arti짯kel Beleuch짯tet: AMD Zen 3 Archi짯tek짯tur im Detail sowie den extrem detail짯lier짯ten Test bei Anand짯Tech AMD Zen 3 Ryzen Deep Dive Review: 5950X, 5900X, 5800X and 5600X Tes짯ted ans Herz. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 5000 Review체bersicht

Die am 8. Okto짯ber von AMD ange짯k체n짯dig짯ten neu짯en Desk짯top짯pro짯zes짯so짯ren auf Basis von Zen 3 Ryzen 5 5600X, Ryzen 7 5800X, Ryzen 9 5900X und AMD Ryzen 9 5950X sind ab heu짯te erh채lt짯lich. Ein Review wird es bei uns zu die짯sem Zeit짯punkt nicht geben, daf체r haben wir einen Arti짯kel zu den tech짯ni짯schen Details von Zen 3 ver짯철f짯fent짯licht. Hier gibt es die Review짯체ber짯sicht f체r die neu짯en Prozessoren.
() Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen 5000: Overclocking bis 5,9 GHz und H채ndlerlistung

Heu짯te Nach짯mit짯tag um 15 Uhr soll die offi짯zi짯el짯le Markt짯ein짯f체h짯rung des Zen-3-basie짯ren짯den AMD Ryzen 5000 쏺er짯meer statt짯fin짯den. Neben etli짯chen Bench짯mark-Wer짯ten, die in den letz짯ten Tagen bereits durch짯ge짯si짯ckert sind, ist auch ein vali짯dier짯tes CPU-Z-Ergeb짯nis bei CPUID.com auf짯ge짯taucht. Der Besit짯zer hat sei짯nen AMD Ryzen 9 5950X auf 5.898,63 MHz (59 * 99,98 MHz) 체ber짯tak짯tet. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Smart Access Memory ben철tigt Mainboard mit 500er-Chipsatz und AGESA Combo-AM4v2Pi 1.1.0.0

Die von AMD im Rah짯men der Pr채짯sen짯ta짯ti짯on zur Rade짯on RX 6000er Serie vor짯ge짯stell짯te Tech짯nik mit dem Namen Smart Access Memo짯ry wird neben einer Rade짯on RX 6000 Gra짯fik짯kar짯te und einem Ryzen 5000 Pro짯zes짯sor auch ein Main짯board mit 500er-Chip짯satz also X570 oder B550   und min짯des짯tens ein BIOS auf der Basis der AGESA Com짯bo-AM4짯v2Pi 1.1.0.0 Ver짯si짯on ben철짯ti짯gen. Zus채tz짯lich muss der noch nicht ver짯철f짯fent짯li짯che Gra짯fik짯trei짯ber in der Ver짯si짯on 20.11.2 instal짯liert sein. Damit soll dann der Pro짯zes짯sor auf den gesam짯ten Gra짯fik짯kar짯ten짯spei짯cher zugrei짯fen k철n짯nen, was zu mehr Per짯for짯mance f체h짯ren soll. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Entfessle das volle Potential der AMD Ryzen 5000 Prozessoren mit dem neuen GIGABYTE BIOS f체r die AMD 500 Motherboards

Besu짯che die GIGABYTE Web짯sei짯te, um das neue BIOS mit opti짯mier짯ter Leis짯tung und Zuver짯l채s짯sig짯keit herunterzuladen

Tai짯peh, Tai짯wan, GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der f체h짯ren짯den Her짯stel짯ler von Mother짯boards, Gra짯fik짯kar짯ten und Hard짯ware-L철sun짯gen, hat k체rz짯lich die neu짯en BIOS Ver짯sio짯nen f체r die Mother짯boards mit AMD X570, B550 und A520 Chip짯satz ange짯k체n짯digt. Die Updates stel짯len eine opti짯ma짯le Leis짯tung und Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t, sowie ver짯bes짯ser짯te Sta짯bi짯li짯t채t sicher, sodass Nut짯zer die best짯m철g짯li짯che Erfah짯rung bei der Nut짯zung ihres Sys짯tems mit Pro짯zes짯so짯ren aus der AMD Ryzen 5000 Serie haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩