AMD Ryzen 5 5500U und Ryzen 7 5700U Lucienne im Geekbench

Der “Geekbench”-Mark war in den letz­ten Mona­ten bereits desöf­te­ren die Quel­le für neue CPU-Sich­tun­gen. Dies­mal sind zwei Pro­zes­so­ren dort auf­ge­taucht, die im neu­en Jahr (ver­mut­lich Febru­ar) in den AMD-Note­books erwar­tet wer­den. Es han­delt sich dabei um die Model­le AMD Ryzen 5 5500U und Ryzen 7 5700U, bei­de erkannt als Authen­ti­cAMD Fami­ly 23, also Zen 2 Mobi­le. Es dürf­te sich damit um einen über­ar­bei­te­ten Renoir han­deln, der unter dem neu­en Code­na­men Luci­en­ne läuft. Auch die tech­ni­schen Eck­da­ten (4.00 MB x 2) spre­chen für einen Zen 2, nicht für einen Zen 3, der im Mobi­le-Bereich unter dem Code­na­men Cezan­ne ent­wi­ckelt wird.

Damit scheint sich das Gerücht von vor einem Monat zu bewahr­hei­ten, dass AMD tat­säch­lich Zen-2- und Zen-3-Pro­zes­so­ren inner­halb einer Modell­rei­he mischen wird und zwar nicht Cezan­ne oben und Luci­en­ne unten, son­dern durcheinander:

Modell CPU-Arch Kerne/Threads Basis/Turbo GPU L3-Cache TDP
Ryzen 7 5800U Zen 3 Cezanne 8/16 2,0 / 4,4 GHz Vega 8 CU @ 2.0 GHz 16 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 7 5700U Zen 2 Lucienne 8/16 1,8 / 4,3 GHz Vega 8 CU @ 1.9 GHz 2x 4 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 5 5600U Zen 3 Cezanne 6/12 2,3 / 4,2 GHz Vega 7 CU @ 1.8 GHz 12 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 5 5500U Zen 2 Lucienne 6/12 2,1 / 4,0 GHz Vega 7 CU @ 1.8 GHz 2x 4 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 3 5400U Zen 3 Cezanne 4/8 2,6 / 4,0 GHz Vega 6 CU @ 1.6 GHz 8 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 3 5300U Zen 2 Lucienne 4/8 2,6 / 3,85 GHz Vega 6 CU @ 1.5 GHz 4 MiB 10–25 W cTDP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen