Auch AMD Zen 3 Cezanne zeigt sich im Geekbench

Vor­ges­tern haben wir über die zuneh­men­den Lis­tun­gen der kom­men­den Ryzen 5000U beim Geek­bench berich­tet. Wie schon mehr­fach geschil­dert, wird die kom­men­de Mobi­le-Fami­lie Ryzen 5000U wohl aus zwei ver­schie­de­nen CPU-Archi­tek­tu­ren bestehen, mut­maß­lich um bei der Fer­ti­gung Kapa­zi­tä­ten bes­ser ver­tei­len zu kön­nen. Da wäre zum einen Luci­en­ne, eine APU, die noch auf Zen 2 basiert und als Ryzen 7 5700U, Ryzen 5 5500U und Ryzen 3 5300U erschei­nen soll. Das sind im Grun­de nur mini­mal über­ar­bei­te­te Renoirs. Von Luci­en­ne gab es schon etli­che Sich­tun­gen in diver­sen Online-Benchmarkdatenbanken.

Deut­lich rarer mach­te sich bis­her die gro­ße Schwes­ter Cezan­ne. Die­se Fami­lie basiert auf Zen 3 und soll in den Model­len Ryzen 7 5800U, Ryzen 5 5600U und Ryzen 3 5400U Ver­wen­dung fin­den. Noch­mal auf einen Blick:

Modell CPU-Arch Kerne/Threads Basis/Turbo GPU L3-Cache TDP
Ryzen 7 5800U Zen 3 Cezanne 8/16 2,0 / 4,4 GHz Vega 8 CU @ 2.0 GHz 16 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 7 5700U Zen 2 Lucienne 8/16 1,8 / 4,3 GHz Vega 8 CU @ 1.9 GHz 2x 4 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 5 5600U Zen 3 Cezanne 6/12 2,3 / 4,2 GHz Vega 7 CU @ 1.8 GHz 12 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 5 5500U Zen 2 Lucienne 6/12 2,1 / 4,0 GHz Vega 7 CU @ 1.8 GHz 2x 4 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 3 5400U Zen 3 Cezanne 4/8 2,6 / 4,0 GHz Vega 6 CU @ 1.6 GHz 8 MiB 10–25 W cTDP
Ryzen 3 5300U Zen 2 Lucienne 4/8 2,6 / 3,85 GHz Vega 6 CU @ 1.5 GHz 4 MiB 10–25 W cTDP

Leicht zu erken­nen sind die Cezan­nes anhand des L3-Caches. Ist es ein gro­ßes Seg­ment wie bei den kürz­lich vor­ge­stell­ten Ryzen-5000-Pro­zes­so­ren “Ver­meer”, dann ist es Zen 3. Besteht der L3-Cache aus zwei Seg­men­ten oder ist beim Quad-Core nur 4 MiB groß, dann ist es Zen 2.

Nun ist der Geek­bench natür­lich nicht unbe­dingt das Werk­zeug Num­mer 1, um die Leis­tungs­fä­hig­keit von Pro­zes­so­ren auf’s Pro­zent genau mes­sen und ver­glei­chen zu kön­nen. Da wir momen­tan aber noch kei­ne ande­ren belast­ba­ren Quel­len haben, neh­men wir was da ist. So las­sen sich Ryzen 7 5800U (Zen 3 / Cezan­ne) und Ryzen 7 5700U (Zen 2 / Luci­en­ne) erst­mals mit dem glei­chen Tool gegenüberstellen:

Geek­bench 5 Score

  Sin­glethrea­ded Mul­ti­threa­ded
Ryzen 7 5800U (Zen 3 / Cezanne) 1421 6450
Ryzen 7 5700U (Zen 2 / Lucienne) 1192 6284

Wie wir es schon bei den Desk­top-Pro­zes­so­ren gese­hen haben, liegt auch bei den Mobi­le-APUs Zen 3 vor allem im Sin­gle-Threa­ded-Bereich deut­lich vor Zen 2; hier ca. 19 %. Sobald alle Ker­ne belas­tet wer­den, ver­rin­gert sich der Abstand auf knapp 3 Pro­zent. Noch ist hier nichts in Stein gemei­ßelt und nie­mand weiß, wie die cTDP kon­fi­gu­riert war, aber man gewinnt zumin­dest einen ers­ten Eindruck.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen