AMD Ryzen 5000: Bessere Verfügbarkeit und leicht sinkende Preise

Auch wenn die Pro­zes­sor­mo­del­le der Ryzen 5000 Serie von AMD immer noch nicht breit ver­füg­bar sind und die Retail­prei­se momen­tan noch zwi­schen 2 und 22 Pro­zent über der Unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung (UVP) lie­gen, scheint sich lang­sam aber sicher ein posi­ti­ver Trend bemerk­bar zu machen. Gera­de der Ryzen 9 5900X war in den letz­ten Tagen regel­mä­ßig als Lager­wa­re vor­han­den und sinkt wenn auch lang­sam im Preis.

 

Modell Ker­ne / Threads UVP in € Preis aktu­ell in €* + / -
Ryzen 5 5600X 6 / 12 299 349 + 16,72 %
Ryzen 7 5800X 8 / 16 439 448 + 2,05 %
Ryzen 9 5900X 12 / 24 549 669 + 21,86 %
Ryzen 9 5950X 16 / 32 799 949 + 18,77 %
* Prei­se für lagern­de Model­le laut Geizhals.de vom 15.02. 

 

Die Anfang Novem­ber 2020 vor­ge­stell­ten Ryzen 5000 Pro­zes­so­ren von AMD lei­den seit dem Markt­start an schlech­ter Ver­füg­bar­keit und dar­aus resul­tie­ren­den Preis­auf­schlä­gen, die sich teil­wei­se deut­lich über der UVP bewegen. 

Ryzen 7 5800X und Ryzen 9 5900X

Wäh­rend der Preis des Ryzen 7 5800X — der von vie­len als das unat­trak­tivs­te Modell der Pro­dukt­se­rie wahr­ge­nom­men wird — nur noch knapp über der UVP liegt, waren bei den bei­den Spit­zen­mo­del­len Ryzen 9 5900X und Ryzen 9 5950X Preis­auf­schlä­ge zwi­schen 30 und 40 Pro­zent kei­ne Sel­ten­heit, wenn sie denn über­haupt ver­füg­bar waren. Eine Ver­gleich­bar­keit wur­de zusätz­lich dadurch erschwert, dass die Pro­zes­so­ren teil­wei­se gar nicht bei einem Preis­ver­gleich wie Geizhals.de gelis­tet wurden. 

Gera­de beim Ryzen 9 5900X hat sich dies in den letz­ten Tagen geän­dert, sowohl Mind­fac­to­ry, als auch Alter­na­te haben den Pro­zes­sor seit letz­ten Don­ners­tag durch­gän­gig als lagernd gekenn­zeich­net und auch bei Geiz­hals ein­ge­tra­gen. Der Preis ist dabei von über 700 Euro auf heu­te aktu­el­le 669 Euro gesun­ken und liegt damit “nur” noch 22 Pro­zent über der UVP. Die Anzahl der Geiz­hals-Lis­tun­gen ist mit 5 Händ­lern — davon 3 mit dem Sta­tus lagernd — aller­dings noch sehr über­sicht­lich. Trotz­dem scheint die Ten­denz der letz­ten Tage eine sich bes­sern­de Ver­füg­bar­keit und damit auch sin­ken­de Prei­se anzudeuten. 

Frag­lich ist aller­dings, ob das für alle Händ­ler gilt, denn gera­de klei­ne­re Händ­ler bie­ten den Ryzen 9 5900X ent­we­der gar nicht und dann auch nicht mit pro­gnos­ti­zier­ter Ver­füg­bar­keit oder nur in Kom­bi­na­ti­on mit Main­board-Bund­les oder kom­plet­ten PCs an.

Ryzen 9 5950X

Etwas anders stellt sich die Lage beim Ryzen 9 5950X dar, denn die­ser ist wei­ter­hin das Modell mit den wenigs­ten Händ­ler­lis­tun­gen (3, davon nur 1x lagernd) und ist sogar in den letz­ten Tagen bei den Geiz­hals­lis­tun­gen wie­der etwas teu­rer geworden. 

Zwi­schen­zeit­lich war die­ses Modell bereits für unter 900 Euro und damit nur noch knapp 10 Pro­zent über der UVP erhält­lich, pen­delt dann aber immer wie­der auf einen Prei­se von 949 Euro und damit knapp 19 Pro­zent über der UVP zurück. 

Situation bleibt unbefriedigend 

Auch wenn sich leich­te Ver­bes­se­run­gen andeu­ten, bleibt die Situa­ti­on für die Käu­fer und auch viel Händ­ler wei­ter unbe­frie­di­gend. Sta­bi­le Ver­füg­bar­kei­ten geschwei­ge denn Prei­se sind gera­de bei den bei­den Spit­zen­mo­del­len noch lan­ge nicht erreicht. Ryzen 5 5600X und Ryzen 7 5800X sind bei­de gut ver­füg­bar, aber ers­te­rer ran­giert immer noch 17 Pro­zent über der UVP und der zwei­te ist wenn über­haupt nur preis­lich attrak­tiv und das auch nur im Ver­hält­nis zu den momen­tan deut­lich über der UVP lie­gen­den ande­ren Modellen. 

Wäh­rend Mind­fac­to­ry die Gesamt­ver­käu­fe der Ryzen 5000 Model­le momen­tan mit über 26.000 Stück angibt, kön­nen vie­le klei­ne­re Händ­ler die Pro­zes­so­ren dage­gen gar nicht oder nur ein­ge­schränkt ver­kau­fen, da ihnen gera­de bei den bei­den Spit­zen­mo­del­len der Nach­schub fehlt. 

Trotz der leicht posi­ti­ven Ten­den­zen ist also eine kom­plet­te Ver­bes­se­rung der Ver­füg­bar­keit noch lan­ge nicht erreicht. 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen