Nvidia will mit 11 Milliarden US-Dollar Umsatz zu Intel aufschließen

Die gestern ver¬≠√∂f¬≠fent¬≠lich¬≠ten Quar¬≠tals¬≠zah¬≠len von Nvi¬≠dia f√ľr das ers¬≠te fis¬≠ka¬≠li¬≠sche Quar¬≠tal 2024 haben die Erwar¬≠tun¬≠gen mit einem Umsatz von 7,192 Mil¬≠li¬≠ar¬≠den US-Dol¬≠lar √ľber¬≠trof¬≠fen. Gleich¬≠zei¬≠tig ver¬≠ur¬≠sach¬≠te Nvi¬≠dia aber mit einem extrem posi¬≠ti¬≠ven Aus¬≠blick regel¬≠recht Schock¬≠wel¬≠len auf den Finanz¬≠m√§rk¬≠ten, da man f√ľr das n√§chs¬≠te Quar¬≠tal einen Umsatz¬≠sprung auf 11 Mil¬≠li¬≠ar¬≠den US-Dol¬≠lar prognostizierte.

 

Im ver¬≠gan¬≠ge¬≠nen Quar¬≠tal konn¬≠te Nvi¬≠dia bereits in den bei¬≠den pri¬≠m√§¬≠ren Spar¬≠ten ‚ÄúData Cen¬≠ter‚ÄĚ und ‚ÄúGam¬≠ing‚ÄĚ die Ums√§t¬≠ze gegen¬≠√ľber dem vor¬≠an¬≠ge¬≠gan¬≠ge¬≠nen Quar¬≠tal erh√∂¬≠hen. Mit einem Umsatz¬≠sprung von √ľber 50 Pro¬≠zent auf etwa 11 Mil¬≠li¬≠ar¬≠den euren im gera¬≠de lau¬≠fen¬≠den Quar¬≠tal wird Nvi¬≠dia aber fast die von Intel erwar¬≠te¬≠ten 11,5 bis 12,5 Mil¬≠li¬≠ar¬≠den US-Dol¬≠lar Umsatz erreichen.

Dabei will man zus√§tz¬≠lich die Gewinn¬≠mar¬≠ge von aktu¬≠ell 64,6 Pro¬≠zent auf 68,6 Pro¬≠zent ver¬≠bes¬≠sern. Intel im Ver¬≠gleich lag im letz¬≠ten Quar¬≠tal bei 34,2 Pro¬≠zent, AMD bei 44 Pro¬≠zent. Die¬≠se Zah¬≠len f√ľhr¬≠ten dazu, dass die nach¬≠b√∂rs¬≠li¬≠chen Kur¬≠se der Nvi¬≠dia-Aktie um √ľber 24 Pro¬≠zent h√∂her notier¬≠ten. Damit n√§hert sich Nvi¬≠dia einer Markt¬≠ka¬≠pi¬≠ta¬≠li¬≠sie¬≠rung von 900 Mil¬≠li¬≠ar¬≠den US-Dollar. 

Getrie¬≠ben wird die¬≠se Ent¬≠wick¬≠lung vom AI-Hype, der die Ums√§t¬≠ze bei Nvi¬≠dia im Bereich ‚ÄúData Cen¬≠ter‚ÄĚ in naher Zukunft ver¬≠dop¬≠peln d√ľrf¬≠te und das bei extre¬≠men Gewinn¬≠mar¬≠gen. Der H100 Ten¬≠sor-Core-Gra¬≠fik¬≠pro¬≠zes¬≠sor wird Nvi¬≠dia f√∂rm¬≠lich aus den H√§n¬≠den geris¬≠sen, so dass sie mit der Pro¬≠duk¬≠ti¬≠on gar nicht mehr nach¬≠kom¬≠men. Die Lead Time ‚ÄĒ also die Zeit von Bestel¬≠lung bis zum pro¬≠duk¬≠ti¬≠ven Ein¬≠satz ‚ÄĒ soll bei die¬≠sem Pro¬≠dukt nach Bran¬≠chen¬≠ge¬≠r√ľch¬≠ten mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le bei 18 Mona¬≠ten liegen.