Schlagwort: X670E

ASUS ROG Strix X670E‑E Gaming WiFi

Fünf­ein­halb Jah­re nach dem Launch von Ryzen gibt es wie­der jede Men­ge Neue­run­gen: Der neue Sockel AM5 mit der Abkehr von PGA/ZIF hin zu LGA, DDR5-Sup­port, PCIe‑5.0‑Unterstützung, neue Chip­sät­ze und mit Zen4 aka Rapha­el eine wei­te­re Aus­bau­stu­fe von Zen erge­ben in Sum­me eine bemer­kens­wert lan­ge Lis­te von Veränderungen.

Unser lang­jäh­ri­ger Part­ner ASUS hat uns kurz nach dem AM5-Launch ein ASUS ROG Strix X670E‑E Gaming WiFi zur Ver­fü­gung gestellt, wel­chem wir in den letz­ten Tagen aus­führ­lich auf den Zahn gefühlt haben.

Viel Ver­gnü­gen beim Lesen! (…) Wei­ter­le­sen »

Ryzen 7000 im Herbst mit neuen Chipsätzen und verhaltenem Applaus

Wie ange­kün­digt, hat AMD gestern auf der Com­putex sei­ne Key­note abge­hal­ten, die live bei uns im Forum ver­folgt wer­den konn­te. Neben AMD “Men­do­ci­no”, einem Zen-2-Pro­dukt mit RDNA2-Gra­fik in 6 nm für den Ein­stei­ger-Note­book­markt ging es dort vor­wie­gend um Zen 4, kon­kret um den kom­men­den Ryzen 7000 “Rapha­el” auf Basis die­ser Archi­tek­tur. Doch der Applaus in der Com­mu­ni­ty war ver­hal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS Republic of Gamers zeigt erstmals das ROG Crosshair X670E Extreme Mainboard

Das Flagg­schiff-Main­board für die neue AMD AM5-Platt­form mit zwei PCI Express 5.0 Steck­plät­zen, robus­ter Strom­ver­sor­gung, DDR5-Unter­stüt­zung, USB4, ASUS Q‑Design und vie­lem mehr

 

  • Kon­zi­piert, um mit der neu­es­ten hoch­ka­rä­ti­gen Tech­no­lo­gie, erst­klas­si­ger Über­tak­tung und einem neu­en Ani­Me Matrix™ Design füh­rend in der neu­en AM5-Ära von AMD zu sein
  • Bie­tet bis zu fünf M.2 Steck­plät­ze, zwei PCIe® 5.0 Erwei­te­rungs­steck­plät­ze, DDR5, USB4®, 10 Gb Ether­net, WiFi 6E und ESS Quad DAC
  • Ein gan­zes Arse­nal von Hea­dern für Lüf­ter, Tem­pe­ra­tur­sen­so­ren und Kühl­mit­tel­durch­flus­s­über­wa­chung bie­tet eine ver­fei­ner­te Steue­rung für eine Viel­zahl von Air­flow-Set­ups und Custom-Wasserkühlungen
  • ASUS Q‑Design erleich­tert die Instal­la­ti­on, Feh­ler­su­che und Auf­rüs­tung von Gra­fik­kar­ten, M.2‑Laufwerken und Speichermodulen

 

Ratin­gen, Deutsch­land, 23. Mai 2022 — ASUS Repu­blic of Gamers (ROG) hat heu­te das ROG Cross­hair X670E Extre­me ange­kün­digt, ein Flagg­schiff-Main­board für die lang erwar­te­te AM5-Platt­form von AMD. Mit der PCIe® 5.0‑Konnektivität der nächs­ten Genera­ti­on, DDR5-RAM und einem mas­si­ven Strom­ver­sor­gungs-Sub­sys­tem, das eine robus­te Grund­la­ge für Over­clo­cking bil­det, bie­tet die­ses Next-Gen-Board eine kon­kur­renz­lo­se Platt­form für alle, die sich an ihr nächs­tes Pro­jekt wagen. Die ASUS Q‑De­sign-Funk­tio­nen ver­ein­fa­chen und opti­mie­ren den Zusam­men­bau, und eine robus­te Suite von Tools ermög­licht es Enthu­si­as­ten, die Sys­tem­leis­tung zu maxi­mie­ren. Zu einem spä­te­ren Zeit­punkt wird ASUS wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den kom­men­den AM5-Main­boards der ROG‑, ROG Strix‑, TUF Gaming‑, Pro­Art- und ASUS Prime-Fami­li­en bekannt geben, doch eines ist jetzt schon sicher: Das ROG Cross­hair X670E Extre­me ist dazu bestimmt, eines der begehr­tes­ten Boards die­ser Genera­ti­on zu wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »