Schlagwort-Archive: Test

Freitag, 28. September 2018

ASUS ROG Strix Fusion 700

Seit dem Test des CM Storm Siri­us-C sind schon vier Jah­re ver­gan­gen. Zeit genug uns dem The­ma Head­set wie­der zuzu­wen­den, da passt uns die Vor­stel­lung von ASUS neu­em ROG-Head­set im ver­gan­ge­nen Monat sehr gut. Mit dem Fusi­on 700 wagt sich ASUS in die Preis­ka­te­go­rie 200€+. Hier begin­nen ers­te HiFi Kopf­hö­rer, ein gewag­ter Schritt für ein Gaming-Head­set. Ob der Her­stel­ler sich hier behaup­ten kann, wol­len wir auf den fol­gen­den Sei­ten beleuch­ten.
Wir bedan­ken uns an die­ser Stel­le bei ASUS für das kurz­fris­ti­ge Bereit­stel­len des Sam­ples und wün­schen wie immer viel Spaß beim Lesen. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 15. Februar 2018

Biostar Racing X370GT7

Heu­te im Test das AM4-Top­mo­dell von Bio­star. Hier­mit begin­nen wir eine gan­ze Arti­kel­se­rie über AM4-Main­boards mit X370-Chip­satz. Nicht weni­ger als sechs Kan­di­da­ten haben sich in unse­rem Test­la­bor ange­fun­den und sind durch einen neu­en Test­par­cours gequält wor­den. Mit dem Bio­star X370GT betrach­ten wir das Flagg­schiff des asia­ti­schen Her­stel­lers, der in Deutsch­land wohl der kleins­te ver­blie­be­ne Anbie­ter von Haupt­pla­ti­nen sein dürf­te. Wir sind gespannt auf die Ergeb­nis­se und wün­schen euch wie immer viel Spaß beim Lesen des Arti­kels! (…) Wei­ter­le­sen »

Samstag, 07. Oktober 2017

G.Skill Ripjaws KM570 RGB

Es hat mal wie­der eine Tas­ta­tur den Weg in unse­re Redak­ti­on gefun­den: Die KM570 ist seit eini­ger Zeit auch als RGB-Vari­an­te ver­füg­bar und G.Skill hat uns mit einem Sam­ple der Neu­schöp­fung aus­ge­stat­tet. Die Tas­ta­tur ver­fügt über Cher­ry-MX-Schal­ter und kommt mit einer recht kom­pak­ten Bau­form daher. Die sie­ben Tas­ten inklu­si­ve der vier Zusatz­tas­ten kön­nen umfang­reich manu­ell belegt wer­den. Der ver­bau­te ARM-Pro­zes­sor basiert auf einem Cor­tex M0 mit 50 MHz und kann Makros in Echt­zeit auf­neh­men, dazu ste­hen ihm 32 MBit Spei­cher zur Sei­te. Außer­dem ver­spricht der Her­stel­ler vol­les N-Key-Roll­over und 100 % Anti-Ghos­ting. Wir wol­len uns das gute Stück auf den nächs­ten Sei­ten genau­er anschau­en und wün­schen viel Spaß beim Lesen des Arti­kels. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 06. April 2017

AMD Ryzen 7 1800X Review – Teil 2

Wir haben euch einen zwei­ten Teil des Tests mit dem Ryzen 7 1800X ver­spro­chen und ihr sollt ihn haben. Es hat zuge­ge­be­ner­ma­ßen etwas län­ger gedau­ert als gedacht, alle Daten aus­zu­wer­ten, aber es kam auch neu­er Input hin­zu und ein paar Stel­len haben wir noch mal nach­ge­prüft, um euch eine wür­di­ge Fort­set­zung bie­ten zu kön­nen. Wir bedan­ken uns für eure Geduld und hof­fen, dass wir euch mit dem Arti­kel neue Infor­ma­tio­nen zu AMDs neu­es­ter Pro­zes­sor­ge­nera­ti­on brin­gen kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 02. März 2017

AMD Ryzen 7 1800X Review – Teil 1

Über AMDs Fir­men­sitz in Sun­ny­va­le, Kali­for­ni­en, geht am 2. März 2017 um 06:38 Uhr Orts­zeit die Son­ne auf. Fast zur glei­chen Zeit endet das NDA zu AMDs lang erwar­te­ter Pro­zes­sor­ge­nera­ti­on Ryzen. Ob die Pro­zes­so­ren samt neu­er Platt­form auch zu einem finan­zi­el­len Son­nen­auf­gang bei AMD füh­ren wer­den?! (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 10. Februar 2017

Tesoro Sharur Spectrum

Mit der Sharur Spec­trum hat sich eine neue Maus in unse­rem Test­la­bor ver­irrt. Sharur war einst die Waf­fe des Kriegs­got­tes der Sume­rer. Frei über­setzt bedeu­tet Sharur so viel wie “Zer­schmet­te­rer der Tau­send”. Ein Blick in den Preis­ver­gleich legt nahe, dass die Maus in die­sem Markt­feld genü­gend Kan­di­da­ten für eine Demons­tra­ti­on hät­te. Ob der Nager sei­nem Namen sei­nem Namen gerecht wer­den kann, wol­len wir im heu­ti­gen Test unter­su­chen.

Wir bedan­ken uns wie immer für die Bereit­stel­lung des Testsam­ples. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 03. November 2016

Test: Fractal Design Define C

Heu­te hat der schwe­di­sche Her­stel­ler Frac­tal Design sei­ne belieb­te Defi­ne-Rei­he um zwei wei­te­re Gehäu­se ergänzt: das Design Defi­ne C Mini – wel­ches, wie der Name schon ver­mu­ten lässt, für mITX-Sys­te­me gedacht ist – sowie das Defi­ne C für µATX, ATX und mITX. Letz­te­res haben wir genau­er unter die Lupe genom­men und stel­len es auf den fol­gen­den Sei­ten näher vor. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 30. August 2016

AMD Athlon X4 860K, A10-7860K und A10-7870K im Test

AMD spricht inzwi­schen von sechs Genera­tio­nen A-Serie-APUs (Code­na­men Lla­no, Tri­ni­ty, Rich­land, Kave­ri, Goda­va­ri und Car­ri­zo). Wäh­rend der nor­ma­le Kun­de von einer wirk­li­chen Stei­ge­rung aus­geht, han­delt es sich im einen oder ande­ren Fall um soge­nann­te Refreshs eines bekann­ten Pro­dukts. Der Über­gang von Tri­ni­ty zu Rich­land stell­te schon so einen Schritt dar. Bei glei­cher Ver­lust­leis­tung konn­te der klei­ne x86-Rie­se dank sei­ner Erfah­run­gen in der Her­stel­lung höhe­re Takt­ra­ten rea­li­sie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 09. August 2016

Fractal Design Define Nano S – der kleinste Spross der Define-Serie im Test

Die Defi­ne-Rei­he war sicher­lich maß­geb­lich am Erfolg des schwe­di­schen Gehäu­se­bau­ers Frac­tal Design betei­ligt. Nicht umsonst gehö­ren Gehäu­se von Frac­tal Design, glaubt man den Top-10-Lis­ten der Preis­ver­glei­che, zu den meist­ge­such­ten. Das jüngs­te und gleich­zei­tig kleins­te Modell der Defi­ne-Rei­he stellt das Defi­ne Nano S dar. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 07. August 2016

AMD Radeon RX 480 im Test

Der Ver­öf­fent­li­chung der aktu­el­len GPU-Genera­ti­on sind Demons­tra­tio­nen von AMD auf der dies­jäh­ri­gen CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show) vor­an­ge­gan­gen, die die Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Pola­ris-Gra­fik­kar­ten her­vor­he­ben soll­ten. Zu sehen war Star Wars: Battle­front, ein Shoo­ter des Publishers Elec­tro­nic Arts, der bei ver­gleichs­wei­se gerin­gem Ener­gie­be­darf flüs­sig über das Dis­play flim­mer­te. Natür­lich wecken sol­che Demons­tra­tio­nen eine gewis­se Erwar­tungs­hal­tung. Die neue GPU-Genera­ti­on soll spar­sa­mer und wenigs­tens genau­so schnell wie die Kon­kur­renz sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 02. August 2016

ASUS Radeon R9 380 OC mit STRIX-Kühler im Test

Die neu­en Rade­on-Gra­fik­kar­ten der Pola­ris-Genera­ti­on sind bereits aus dem Sack und drän­gen auf den Markt. Dem­nach wer­den Kun­den vor die Wahl gestellt, sofort das neu­es­te Modell zu kau­fen oder doch noch ein­mal bei der älte­ren Genera­ti­on zuzu­grei­fen. Zusätz­li­che Anrei­ze wie Preis­re­du­zie­run­gen sind dem­nächst auch vor­stell­bar, um die älte­ren Model­le an den Mann zu brin­gen. Mit der ASUS STRIX-R9380-DC2OC-2GD5-GAMING haben wir noch ein­mal einen Ver­tre­ter unter die Lupe genom­men, der einen Able­ger der zuletzt aktu­el­len Aus­bau­stu­fe der Gra­phics-Core-Next-Archi­tek­tur ver­kör­pert. Damit bie­tet die Gra­fik­kar­te nahe­zu alle aktu­el­len Fea­tures, die AMD bie­ten kann. Die Rade­on R9 380 kommt in unse­rem Fall mit zwei Giga­byte GDDR5-Spei­cher daher, vie­le Her­stel­ler bie­ten auch die dop­pel­te Spei­cher­men­ge an. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 18. Juli 2016

Test: PHANTEKS Enthoo Evolv ‒ Tower mit Echtglas-Seitenfenstern im Test

Erst 2013 star­te­te in den Nie­der­lan­den der Her­stel­ler PHANTEKS sei­nen Ein­stieg ins Gehäu­se­seg­ment mit dem Ent­hoo Pri­mo. Ziel war es, Gehäu­se spe­zi­ell für den Ein­bau von Was­ser­küh­lun­gen zu ent­wi­ckeln. Mitt­ler­wei­le umfasst die Ent­hoo-Rei­he 12 Gehäu­se. Das neus­te ist das Ent­hoo Evolv in der ATX-Vari­an­te mit gehär­te­tem Glas als Sei­ten­tei­len (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 04. Mai 2016

Fractal Design Node 202 – mITX-Gehäuse im Desktopdesign

Mitt­ler­wei­le gehö­ren Gehäu­se des skan­di­na­vi­schen Her­stel­lers Frac­tal Design zum fes­ten Reper­toire der gän­gi­gen Hard­ware­sei­ten. Mit dem Node 202 prä­sen­tier­ten die Schwe­den im ver­gan­ge­nen Jahr ein mITX-Gehäu­se im Desk­top­de­sign, wel­ches mit einem Volu­men von gera­de ein­mal 10,2 Litern beson­ders platz­spa­rend ist. Trotz­dem soll der Ein­satz einer Dual-Slot-Gra­fik­kar­te mit einer Län­ge von 310 mm mög­lich sein. Auf­grund der Gehäu­se­h­ö­he von gera­de ein­mal 82 mm wird die Höhe und Brei­te der Gra­fik­kar­te jedoch ein­ge­schränkt. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 13. April 2016

Test: Lian Li PC-Q21

Für unse­ren heu­ti­gen Arti­kel haben wir das Lian Li PC-Q21, ein Mini-ITX-Gehäu­se im Cube-For­mat, genau­er unter die Lupe genom­men. Wie gewohnt setzt Lian Li auf ein edles Alu­mi­ni­um­de­sign, wahl­wei­se schwarz oder sil­ber. Punk­ten will man außer­dem mit einem gerin­gen Gewicht von 1,47 kg. Trotz der gerin­gen Abmes­sun­gen ist neben dem Ein­bau eines exter­nen 5,25-Zoll-Laufwerks im Slim­li­ne-For­mat noch der Ein­bau drei­er wei­te­rer Lauf­wer­ke in den For­ma­ten 2,5-Zoll oder 3,5-Zoll mög­lich. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Samstag, 06. Februar 2016

XFX Radeon R9 380X DD Black Edition OC im Test

Die Neue­run­gen im GPU-Port­fo­lio bei AMD sind in den letz­ten Mona­ten immer klei­ner gewor­den. Mit der Ein­füh­rung der Ton­ga-GPU (AMD Rade­on R9 285) voll­zog der Her­stel­ler einen grö­ße­ren Schritt. Die drit­te Genera­ti­on der Gra­phics-Core-Next-Archi­tek­tur, oft­mals auch als GCN1.2 bezeich­net, ist durch eine grö­ße­re Über­ar­bei­tung der soge­nann­ten “Sur­roun­dings” gekenn­zeich­net. Die die GPU-Rechen­ein­hei­ten umge­ben­den Berei­che haben Ver­bes­se­run­gen erfah­ren, wie etwa eine ver­lust­freie Farb­kom­pres­si­on, die Spei­cher­band­brei­te spa­ren soll. Mit der AMD Rade­on R9 380X hat der Voll­aus­bau der Ton­ga-GPU den Markt erreicht. (…) Wei­ter­le­sen »