Schlagwort: Athlon

AMD Athlon Gold PRO 4150GE f체r OEM-Systeme

Der g체ns짯tigs짯te ver짯f체g짯ba짯re AMD-Pro짯zes짯sor mit aktu짯el짯ler Tech짯no짯lo짯gie ist der Ryzen 5 5600G. Doch der kos짯tet an die 250 EUR und damit zu viel f체r g체ns짯ti짯ge Office-PCs. Die Ath짯lons, die noch auf Zen-1-Basis gr체n짯den, sind schon seit Mona짯ten kaum noch zu bekom짯men und ent짯spre짯chend teu짯er. Damit hat Intel mit sei짯nen Cele짯rons, Pen짯ti짯ums und Core i3 auf Alder-Lake-Basis im Bereich 50200 EUR kei짯ne Kon짯kur짯renz. AMD muss sich etwas ein짯fal짯len las짯sen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Verwirrung um AMD Athlon 3000G 쏱icasso oder 쏳aven Ridge ?

Neben den Ank체n짯di짯gun짯gen zum Ryzen 9 3950X und den Thre짯ad짯rip짯per 3000 Pro짯zes짯so짯ren hat AMD noch den Ath짯lon 3000G f체r den 19. Novem짯ber ange짯k체n짯digt eine APU mit inte짯grier짯ter Gra짯fik und zwei Ker짯nen sowie einem Takt von 3,5 GHz (unlo짯cked) f체r die unver짯bind짯li짯che Preis짯emp짯feh짯lung von 49 US-Dol짯lar. W채h짯rend meh짯re짯re News짯sei짯ten und auch CPU-Sup짯port짯sei짯ten bei den Main짯board짯her짯stel짯lern von einem in 12-nm gefer짯tig짯ten 쏱icasso-Chip spre짯chen, gibt AMD an, dass es sich um eine 14-nm-CPU han짯delt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Triple A Welcher Athlon GE ist der beste?

In einem der letz짯ten Arti짯kel haben wir den Ath짯lon 200GE gegen den Ath짯lon 5350 antre짯ten las짯sen. Die Rechen짯leis짯tung des AM4-Ath짯lons hat dabei durch짯weg 체ber짯zeugt, aber ist er auch der bes짯te Ath짯lon am Markt? Immer짯hin bie짯tet AMD nebst den betag짯ten Ath짯lons ohne Gra짯fik짯ein짯heit auch noch zwei wei짯te짯re Modell짯va짯ri짯an짯ten, den Ath짯lon 220GE und Ath짯lon 240GE. Der Her짯stel짯ler hat uns freund짯li짯cher짯wei짯se mit zwei pas짯sen짯den Samples aus짯ge짯stat짯tet, sodass wir die drei aktu짯el짯len Ath짯lons tes짯ten k철n짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Athlon 5350 vs Athlon 200GE

Mit der AM1-Platt짯form stell짯te AMD 2014 eine preis짯g체ns짯ti짯ge Basis f체r ein짯fa짯che Com짯pu짯ter vor: Pro짯zes짯so짯ren der Jagu짯ar-Archi짯tek짯tur mit bis zu 4 Ker짯nen und bis zu 2,2 GHz nebst inte짯grier짯ter Gra짯fik짯ein짯heit und Chip짯satz. Seit짯dem ist vie짯les bei AMD pas짯siert, mit der Abkehr vom Modulan짯satz der Bull짯do짯zer-Archi짯tek짯tur und Ein짯f체h짯rung der neu짯en Pro짯zes짯so짯ren mit Zen-Archi짯tek짯tur wur짯den auch die Kat짯zen-Pro짯zes짯so짯ren nicht wei짯ter짯ent짯wi짯ckelt. Um den짯noch etwas im Low-End-Sek짯tor anbie짯ten zu k철n짯nen, gibt es von AMD wie짯der eine Ath짯lon-Serie mit IGP. Wir wol짯len heu짯te der Fra짯ge nach짯ge짯hen, ob es sich f체r einen Ath짯lon-5350-User lohnt, auf die neue Serie auf짯zu짯r체s짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Athlon 220GE und AMD Athlon 240GE vorgestellt

AMD hat heu짯te die Ver짯f체g짯bar짯keit der APUs (Pro짯zes짯so짯ren mit inte짯grier짯ter Gra짯fik짯ein짯heit) Ath짯lon 220GE und Ath짯lon 240GE bekannt짯ge짯ben, die damit dem im Sep짯tem짯ber vor짯ge짯stell짯ten Ath짯lon 200GE (3,2 GHz) fol짯gen und ihm gegen짯체ber in der Takt짯fre짯quenz auf 3,4 und 3,5 GHz zule짯gen. Die bei짯den Pro짯zes짯so짯ren sol짯len ab 65 bzw. 75 US-Dol짯lar erh채lt짯lich sein () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AGESA-Code 1.0.0.6 schaltet offenbar Overclocking f체r Athlon 200GE frei

Seit eini짯gen Wochen sind die Main짯board-Her짯stel짯ler dabei, neue BIOS-Ver짯sio짯nen f체r ihre AM4-Mother짯boards zu schn체짯ren. Zun채chst waren die Pla짯ti짯nen mit Chip짯s채t짯zen der 400er-Serie (X470, B450) an der Rei짯he, nun erhal짯ten auch die Main짯boards aus der ers짯ten Serie mit 300er-Chip짯s채t짯zen neue Ver짯sio짯nen. Die neu짯en BIOS-Ver짯sio짯nen schei짯nen die 횥ber짯tak짯tungs짯sper짯re f체r den klei짯nen Ath짯lon 200GE besei짯tigt zu haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Reimagines Everyday Computing with New 쏾en Based Athlon꽓 Desktop Processors, Expands Commercial Client Portfolio with 2nd Generation Ryzen꽓 PRO Desktop Processors

- New Ath짯lon pro짯ces짯sors, Ath짯lon PRO pro짯ces짯sors, and 2nd Gen Ryzen PRO desk짯top pro짯ces짯sors pro짯vi짯de gene짯ra짯tio짯nal leap in performance1,2 every day to enter짯pri짯se-focu짯sed workloads, and uni짯fied Socket AM4 infrastructure

SANTA CLARA, Calif., Sept. 06, 2018  AMD (NASDAQ: AMD) today announ짯ced a reim짯agi짯ned fami짯ly of AMD Ath짯lon desk짯top pro짯ces짯sors with Rade짯on Vega gra짯phics that have been opti짯mi짯zed for ever짯y짯day PC users: the AMD Ath짯lon 200GE, Ath짯lon 220GE, and Ath짯lon 240GE pro짯ces짯sor. Com짯bi짯ning the high-per짯for짯mance x86 쏾en3 core and 쏺ega3 gra짯phics archi짯tec짯tures in a ver짯sa짯ti짯le Sys짯tem-on-Chip (SOC) design, the Ath짯lon desk짯top pro짯ces짯sors offer respon짯si짯ve and relia짯ble com짯pu짯ting for a wide ran짯ge of expe짯ri짯en짯ces, from day-to-day needs like web brow짯sing and video strea짯ming through more advan짯ced workloads like high-defi짯ni짯ti짯on PC gam짯ing. Com짯ple짯men짯ting this news, AMD announ짯ced the avai짯la짯bi짯li짯ty of the com짯mer짯cial-gra짯de Ath짯lon PRO 200GE desk짯top pro짯ces짯sor, along with three 2nd Gen Ryzen PRO desk짯top pro짯ces짯sor models for the com짯mer짯cial, enter짯pri짯se, and the public sec짯tor: the Ryzen 7 PRO 2700X, Ryzen 7 PRO 2700, and Ryzen 5 PRO 2600 pro짯ces짯sors. With the짯se new intro짯duc짯tions, AMD now offers a top-to-bot짯tom line-up of pro짯fes짯sio짯nal-gra짯de com짯pu짯ting solu짯ti짯ons for expe짯ri짯en짯ces that ran짯ge from pre짯mi짯um con짯tent crea짯ti짯on to advan짯ced mul짯ti짯tas짯king and office pro짯duc짯ti짯vi짯ty. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Athlon kehrt als 쏳aven Ridge zur체ck

Nach짯dem bereit seit eini짯gen Tagen Spe짯ku짯la짯tio짯nen durch das Netz geis짯tern, k체n짯digt AMD heu짯te auch offi짯zi짯ell den APU-Pro짯zes짯sor Ath짯lon 200GE mit einer inte짯grier짯ten Rade짯on-Vega-Gra짯fik짯ein짯heit an. Dar짯체ber hin짯aus fol짯gen wei짯te짯re Model짯le der Seri짯en Ryzen PRO und Ath짯lon PRO.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Athlon 쏳aven Ridge kommt mit 35 W TDP und neuem Stepping

Dass es dar짯un짯ter jedoch noch preis짯g체ns짯ti짯ge짯re Model짯le mit Mar짯ken짯na짯men Ath짯lon geben wird, haben wir bereits im Okto짯ber 2017 das ers짯te Mal berich짯tet. Inzwi짯schen haben die Her짯stel짯ler von Retail-Main짯짯boards damit begon짯nen, den Raven-Ridge-Ath짯짯lon in ihre BIOS-Sup짯짯port-Lis짯짯ten auf짯zu짯neh짯men. Anhand der zusam짯men짯ge짯tra짯ge짯nen Infor짯ma짯tio짯nen l채sst sich das Puz짯zle nun wei짯ter ver짯voll짯st채n짯di짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Dual-Core Zen mit Vega-iGPU kommt wohl als Athlon

F체r die kom짯men짯de Woche wer짯den die neu짯en Ryzen-APUs f체r den Sockel AM4 mit Span짯nung erwar짯tet. Dass es sich um eine Kom짯bi짯na짯ti짯on aus CPU-Ker짯nen mit Zen-Archi짯tek짯tur und einer GPU mit Vega-Archi짯tek짯tur han짯deln wird, ist bereits bekannt, schlie횩짯lich sind Raven-Ridge-Model짯le im mobi짯len Seg짯ment bereits ver짯f체g짯bar. In der SiS짯oft-Daten짯bank ist nun ein Leno짯vo-PC auf짯ge짯taucht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Auch Raven-Ridge-APUs kommen als Athlons

Die gute SATA-IO-Daten짯bank war in den letz짯ten Jah짯ren Quel짯le eini짯ger Leaks. Schon Wochen vor dem Launch erschie짯nen dort die Pro짯dukt짯be짯zeich짯nun짯gen kom짯men짯der Pro짯zes짯so짯ren. Offen짯sicht짯lich ist AMD nun vor짯sich짯ti짯ger gewor짯den, aber zumin짯dest die Pro짯dukt짯klas짯se Raven Ridge ist in der Daten짯bank zu fin짯den. Neben den APUs der Seri짯en Ryzen 3, 5 und 7 wird dort auch die Bezeich짯nung Ath짯lon auf짯ge짯grif짯fen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Athlon X4 860K, A10-7860K und A10-7870K im Test

AMD spricht inzwi짯schen von sechs Gene짯ra짯tio짯nen A멣e짯rie-APUs (Code짯na짯men Llano, Tri짯ni짯ty, Rich짯land, Kaveri, Goda짯va짯ri und Car짯ri짯zo). W채h짯rend der nor짯ma짯le Kun짯de von einer wirk짯li짯chen Stei짯ge짯rung aus짯geht, han짯delt es sich im einen oder ande짯ren Fall um soge짯nann짯te Refreshs eines bekann짯ten Pro짯dukts. Der 횥ber짯gang von Tri짯ni짯ty zu Rich짯land stell짯te schon so einen Schritt dar. Bei glei짯cher Ver짯lust짯leis짯tung konn짯te der klei짯ne x86-Rie짯se dank sei짯ner Erfah짯run짯gen in der Her짯stel짯lung h철he짯re Takt짯ra짯ten rea짯li짯sie짯ren. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Neuer AMD Athlon X4 845 mit Excavator-Kern schon gelistet

Kei짯ne zwei Tage nach der offi짯zi짯el짯len Vor짯stel짯lung ist der AMD Ath짯lon X4 845 bei den ers짯ten H채nd짯lern auf짯ge짯taucht, zwar noch nicht lie짯fer짯bar, aber immer짯hin schon gelis짯tet. Daher 체ber짯rascht es, dass er schon jetzt das g체ns짯tigs짯te Ath짯lon-X4-Modell f체r den Sockel FM2+ ist. Trotz 400 MHz Takt짯fre짯quenz-Vor짯sprung auf den X4 840 und der moder짯ne짯ren Ker짯ne kos짯tet er 63 EUR auf짯w채rts. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD stellt neue Desktop-Prozessoren und leisere Boxed-K체hler vor [Update]

AMD bringt heu짯te ein klei짯ne짯res Update f체r das Ange짯bot im Markt f체r Desk짯top-Pro짯zes짯so짯ren an den Start. Zus채tz짯lich zu den drei neu짯en Model짯len A10-7860K, A6-7470K und Ath짯lon X4 845 wird fort짯an der AMD FX-8370 auch in Kom짯bi짯na짯ti짯on mit dem neu짯en, lei짯se짯ren Boxed-K체h짯ler 쏻raith erh채lt짯lich sein. An den mit짯ge짯lie짯fer짯ten K체hl짯l철짯sun짯gen der ande짯ren Pro짯zes짯so짯ren will AMD eben짯falls gear짯bei짯tet haben, sodass ein nahe짯zu laut짯lo짯ser Betrieb m철g짯lich sei. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD mit neuen CPUs f체r den Sockel AM1?

Nun scheint AMD auch f체r den Sockel AM1 Nach짯schub zu pla짯nen, denn in den CPU-Sup짯port Lis짯ten von ASRock sind zwei Model짯le auf짯ge짯taucht, die es bis짯her nicht gibt: ein AMD Ath짯lon X4 530 und 550 mit 2,0 GHz respek짯ti짯ve 2,2 GHz Takt짯fre짯quenz. AMD 체ber짯nimmt damit die beim FM2(+) bereits prak짯ti짯zier짯te alte Nomen짯kla짯tur aus der AM3-Zeit, als die Pro짯zes짯so짯ren noch mit Mar짯ken짯na짯men, Kern짯an짯zahl und einer drei짯stel짯li짯gen Ord짯nungs짯num짯mer beti짯telt wur짯den. Das l채sst den Schluss zu, dass es sich bei AMD Ath짯lon X4 530 und 550 um CPUs han짯deln k철nn짯te, nicht um APUs; genau짯er nat체r짯lich: um APUs mit deak짯ti짯vier짯tem Gra짯fik-Teil. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩