Schlagwort: AM1

Die letzten AM1-Kontingente zu vernünftigen Preisen

Bereits vor eini­gen Wochen muss­ten wir berich­ten, dass AMD die AM1-Platt­form still und lei­se hat aus­lau­fen las­sen. Für Enthu­si­as­ten war sie natür­lich von jeher unin­ter­es­sant, zur Rea­li­sie­rung güns­ti­ger Office-Sys­te­me jedoch eine gute Wahl. Lei­der muss­ten Inter­es­sen­ten schon vor dem Release der ers­ten Zen-Pro­duk­te fest­stel­len, dass AMD die AM1-Platt­form vor­zei­tig auf­ge­ge­ben hat. (…) Wei­ter­le­sen »

Bye Bye Sockel AM1

Mit Ein­füh­rung der Bob­cat-Fami­lie begann für AMD die Zwei­tei­lung sei­nes Sor­ti­ments in klei­ne, strom­spa­ren­de Platt­for­men einer­seits und gro­ße Archi­tek­tu­ren für Desk­top und Ser­ver ande­rer­seits. Bis dahin ver­folg­te AMD die Phi­lo­so­phie, dass eine Pro­zes­sor-Archi­tek­tur alle Ein­satz­ge­bie­te abde­cken müs­se. Doch AMD will wie­der weg von der Zwei­glei­sig­keit. Der Aus­ver­kauf von AM1 hat bereits begon­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Auch Arctic bringt Kühler für AM1 — aktiv als auch passiv

Der Küh­lungs­spe­zia­list Arc­tic Coo­ling hat nach Gel­id und Scy­the nun eben­falls Küh­ler für den kleins­ten AMD-Sockel AM1 ver­öf­fent­licht und damit für so etwas wie Viel­falt bei der Aus­wahl, jen­seits des Stan­dard­küh­lers, gesorgt.

Ein­mal bie­tet Arc­tic den 172 Gramm leich­ten Alpi­ne M1 an, der nur 41mm hoch und mit einem 80mm Lüf­ter aus­ge­stat­tet ist. (…) Wei­ter­le­sen »

Scythe stellt Kühler mit AM1-Kompatibilität vor

Der japa­ni­sche Küh­ler-Spe­zia­list Scy­the stell­te kürz­lich die neue Revi­si­on des kom­pak­ten Pro­zes­sor­küh­lers Koda­ti vor. Beson­ders an der neu­en Revi­si­on B ist die Unter­stüt­zung des AM1-Sockels von AMD, wel­cher auf dem Küh­ler­markt bis­her kaum bedient wird. (…) Wei­ter­le­sen »

GELID kündigt AM1-Kühler an

Die AM1-Platt­form von AMD ist für den schma­len Geld­beu­tel gedacht, das Top-Modell Ath­lon 5350 kos­tet in eini­gen Shops nicht ein­mal 50 Euro. Der mit­ge­lie­fer­te Küh­ler (Boxed-Vari­an­te) reicht prin­zi­pi­ell aus, um die APU mit einer TDP von 25 Watt auch unter Voll­last zu küh­len. Alter­na­ti­ve Kühl­lö­sun­gen für die vor knapp 8 Mona­ten ver­öf­fent­lich­ten APUs sind jedoch sel­ten. GELID über­rascht nun mit einem bezahl­ba­ren Modell. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD mit neuen CPUs für den Sockel AM1?

Nun scheint AMD auch für den Sockel AM1 Nach­schub zu pla­nen, denn in den CPU-Sup­port Lis­ten von ASRock sind zwei Model­le auf­ge­taucht, die es bis­her nicht gibt: ein AMD Ath­lon X4 530 und 550 mit 2,0 GHz respek­ti­ve 2,2 GHz Takt­fre­quenz. AMD über­nimmt damit die beim FM2(+) bereits prak­ti­zier­te alte Nomen­kla­tur aus der AM3-Zeit, als die Pro­zes­so­ren noch mit Mar­ken­na­men, Kern­an­zahl und einer drei­stel­li­gen Ord­nungs­num­mer beti­telt wur­den. Das lässt den Schluss zu, dass es sich bei AMD Ath­lon X4 530 und 550 um CPUs han­deln könn­te, nicht um APUs; genau­er natür­lich: um APUs mit deak­ti­vier­tem Gra­fik-Teil. (…) Wei­ter­le­sen »

Noctua zeigt CPU-Kühler für Platform AM1 auf der Computex

Es han­delt sich zwar noch um einen Pro­to­ty­pen, der Her­stel­ler zeig­te ihn aber bereits auf der Com­putex. Dem Bild zufol­ge han­delt es sich um eine Grund­plat­te aus Kup­fer mit Alu­mi­ni­um-Fin­nen. Der 80-mm-Lüf­ter kann über PWM ange­spro­chen wer­den und soll lei­se arbei­ten. Die Befes­ti­gung erfolgt über zwei Schrau­ben – nicht Push­pins –, wel­che von der Hin­ter­sei­te in den Küh­ler geschraubt wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Athlon vs. Celeron – es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Vor gut zwei Mona­ten haben wir den Ath­lon 5350 einem ers­ten Test unter­zo­gen. Heu­te wol­len wir die Test­rei­he wei­ter aus­bau­en. Dazu haben wir zwei Pro­zes­so­ren aus dem Hau­se Intel zum Ver­gleich her­an­ge­zo­gen. Die bei­den Cele­ron J1800 und 1037U müs­sen heu­te zei­gen, ob sie es schaf­fen, AMDs Neu­ling Paro­li zu bie­ten. Ein gro­ßer Dank geht dafür an unse­ren User Twodee, der uns die­se bei­den Platt­for­men kurz­fris­tig zum Tes­ten zur Ver­fü­gung gestellt hat! Ohne ihn wäre die­ser Arti­kel nicht mög­lich gewe­sen! Als klei­nes Extra hat er uns sogar ein Pico-Netz­teil mit in das Päck­chen gelegt.

Wir wün­schen wie immer viel Spaß beim Lesen des Arti­kels. (…) Wei­ter­le­sen »

Der gesockelte Kabini — Athlon 5350 im Test

Kabi­ni wur­de von AMD vor gut einem Jahr vor­ge­stellt. Bis heu­te fin­det man die klei­ne APU vor allem in preis­güns­ti­gen Note­books. Gleich­zei­tig kam das Gerücht um eine geso­ckel­te Vari­an­te auf, die AMD uns gegen­über halb­wegs demen­tier­te. Nun gibt es seit etwas zwei Wochen bereits die unter dem Namen Ath­lon und Sem­pron ver­pack­ten Desk­top-Kabi­nis mit 2–4 Jaguar­ker­nen nebst pas­sen­den Unter­bau zu kau­fen, den­noch prä­sen­tiert AMD offi­zi­ell erst heu­te die neu­en in 28 nm gefer­tig­ten APUs mit einer TDP von 25 W. (…) Wei­ter­le­sen »

AIDA v4.30 veröffentlicht

Kürz­lich erschien eine neue Ver­si­on des belieb­ten Hard­ware-Tools AIDA64. Es erfolgt ein Sprung auf Ver­si­on 4.30, die vie­le Ände­run­gen und Auf­wer­tun­gen beinhal­tet. Vor allem wur­den neue und zukünf­ti­ge Pro­duk­te in die Lis­te der unter­stütz­ten Archi­tek­tu­ren über­nom­men. Dazu zählt neben den Sockel-AM1-Main­boards bereits eine vor­läu­fi­ge Unter­stüt­zung der für nächs­tes Jahr ange­kün­dig­ten APUs mit den Code­na­men “Car­ri­zo” und “Toron­to”. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD AM1-Plattform: APUs und FS1b-Mainboards werden als verfügbar gemeldet

Nach der for­mel­len Ankün­di­gung der AM1-Platt­form Anfang März lässt AMD die neu­en Ath­lon- und Sem­pron-APUs samt der zuge­hö­ri­gen Sockel-FS1b-Main­boards nach und nach im Markt ein­tru­deln. Von den damals ange­kün­dig­ten wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zu den tech­ni­schen Daten der ein­zel­nen Modell haben wir bis heu­te von offi­zi­el­len Sei­te nichts gehört. Somit sind Inter­es­sen­ten wei­ter­hin allein auf die Anga­ben der Händ­ler ange­wie­sen, wel­che die AM1-APUs und ‑Main­boards lis­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Händler listet ASUS-AM1-Mainboards für AMD Athlon- und Sempron-APUs

Der ers­te Händ­ler hat zwei AM1-Main­boards von ASUS zu Prei­sen ab 28,24 € gelis­tet, in deren Sockel FS1b die kom­men­den Ath­lon- und Sem­pron-AM1-APUs Platz neh­men wer­den. Zur Ankün­di­gung der neu­en AM1-Platt­form hat­te AMD bereits ange­kün­digt, dass der Ein­stiegs­preis für eine Kom­bi­na­ti­on aus Main­board und APU bei ca. 60 US-Dol­lar lie­gen wer­de. (…) Wei­ter­le­sen »

FS1b-Kabinis: AMD kündigt AM1-Plattform für Niedrigpreissegment an

Nach­dem bereits seit August die Gerüch­te über geso­ckel­te “Kabini”-APUs kur­sie­ren, kün­digt AMD heu­te offi­zi­ell die neue AM1-Platt­form und zugleich die Rück­kehr der klas­si­schen Mar­ken­na­men Ath­lon sowie Sem­pron für das Nied­rig­preis­seg­ment an. Mit der AM1-Platt­form soll der Ein­stiegs­preis für die Kom­bi­na­ti­on aus Sockel-FS1b-Main­board und “Kabini”-APU bei ca. (…) Wei­ter­le­sen »

Gigabyte GA-AM1M-S2P — Erste AM1-Produktseite online [Update]

Der Kabi­ni-Sockel FS1b kommt tat­säch­lich als AM1. Dies wird bestä­tigt durch die Pro­dukt­sei­te von Giga­bytes GA-AM1M-S2P. Ziel­grup­pe des Main­boards im µATX-For­mat ist aller­dings nicht der HTPC-Bereich, für den Kabi­ni das per­fek­te Umfeld wäre. Es bie­tet eher spar­sa­men Ersatz für alte Rech­ner. (…) Wei­ter­le­sen »

Desktop-Kabinis: AMD veröffentlicht technische Dokumente der Athlon- und Sempron-APUs

AMD hat die tech­ni­sche Doku­men­ta­ti­on der Pro­duk­te auf Basis von SoCs aus der Fami­ly 16h Models 00h-0Fh aktua­li­siert und zwei neue Daten­blät­ter hin­zu­ge­fügt, wel­che die Eigen­schaf­ten der kom­men­den geso­ckel­ten “Kabini”-APUs für den Desk­top­markt beschrei­ben. Zugleich bestä­tigt AMD mit die­ser Ver­öf­fent­li­chung, dass tat­säch­lich die klas­si­schen Mar­ken­na­men (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen