Kategorie: Tools

Ryzen Master 2.8.0.1937

AMD hat auf sei짯ner Web짯sei짯te das Over짯clo짯cking-Tool Ryzen Mas짯ter in einer neu짯en Ver짯si짯on zum Down짯load bereit gestellt, das ihr auch in unse짯rem Down짯load짯be짯reich fin짯det. Regis짯trier짯te Mit짯glie짯der des Forums k철n짯nen den Down짯load dort auch auf Beob짯ach짯tung set짯zen und wer짯den bei Updates auto짯ma짯tisch informiert.

Seit der Ver짯si짯on 2.6.0.x von Ryzen Mas짯ter wer짯den AMDs Ryzen 5000 Pro짯zes짯so짯ren unter짯st체tzt. Mit Ryzen Mas짯ter f체r Win짯dows 10 (64 Bit) k철n짯nen Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren auf Sockel-AM4-Main짯boards und Ryzen-Thre짯ad짯rip짯per-Pro짯zes짯so짯ren auf Sockel-TR4-Main짯boards und Sockel-sTR40-Main짯boards mit benut짯zer짯de짯fi짯nier짯ten Takt짯ra짯ten- und Span짯nungs짯ein짯stel짯lun짯gen betrie짯ben werden.
() Wei짯ter짯le짯sen 쨩

HWiNFO64 v7.014420 Beta

Das Hard짯ware-Dia짯gno짯se짯pro짯gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen짯dant HWiNFO32) von REA짯LiX war짯tet mit vie짯len Funk짯tio짯nen der Kate짯go짯rien Hard짯ware- und Sys짯tem-Infor짯ma짯ti짯on auf. F체r CPU und GPU wer짯den unter ande짯rem Takt짯ra짯ten, Tem짯pe짯ra짯tu짯ren und Span짯nun짯gen ange짯zeigt und auf Wunsch mit짯ge짯loggt. Seit der Ver짯si짯on 7.00 exis짯tiert auch eine PRO-Vari짯an짯te der Soft짯ware f체r kom짯mer짯zi짯el짯le Zwe짯cke und eini짯gen Zusatz짯funk짯tio짯nen. Gleich짯zei짯tig wur짯den Funk짯tio짯nen der kos짯ten짯frei짯en Vari짯an짯te begrenzt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Prime95 30.5 build 1

Das weit ver짯brei짯te짯te Tool Prime95, das ger짯ne zu Sta짯bi짯li짯t채ts짯tests f체r 체ber짯tak짯te짯te Sys짯te짯me her짯an짯ge짯zo짯gen wird, ist in einer neu짯en Ver짯si짯on erschie짯nen. Das Test짯pro짯gramm f체hlt ins짯be짯son짯de짯re der CPU und dem ver짯bau짯ten Arbeits짯spei짯cher auf den Zahn. Dabei mel짯det das Pro짯gramm Feh짯ler, die bei den Berech짯nun짯gen auf짯tre짯ten, lan짯ge bevor sich Insta짯bi짯li짯t채짯ten durch einen Absturz des Betriebs짯sys짯tems bemerk짯bar machen oder ande짯re Daten짯s채t짯ze besch채짯digt wer짯den. Prime95 kann daher auch dazu ver짯wen짯det wer짯den, die Gren짯zen beim Sys짯tem짯tu짯ning aus짯zu짯lo짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

HWiNFO64 v7.014410 Beta

Das Hard짯ware-Dia짯gno짯se짯pro짯gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen짯dant HWiNFO32) von REA짯LiX war짯tet mit vie짯len Funk짯tio짯nen der Kate짯go짯rien Hard짯ware- und Sys짯tem-Infor짯ma짯ti짯on auf. F체r CPU und GPU wer짯den unter ande짯rem Takt짯ra짯ten, Tem짯pe짯ra짯tu짯ren und Span짯nun짯gen ange짯zeigt und auf Wunsch mit짯ge짯loggt. Seit der Ver짯si짯on 7.00 exis짯tiert auch eine PRO-Vari짯an짯te der Soft짯ware f체r kom짯mer짯zi짯el짯le Zwe짯cke und eini짯gen Zusatz짯funk짯tio짯nen. Gleich짯zei짯tig wur짯den Funk짯tio짯nen der kos짯ten짯frei짯en Vari짯an짯te begrenzt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen Master 2.6.2.1818

AMD hat auf sei짯ner Web짯sei짯te das Tool Ryzen Mas짯ter in einer neu짯en Ver짯si짯on zum Down짯load bereit gestellt, seit der Ver짯si짯on 2.6.0.x wer짯den Ryzen 5000 Pro짯zes짯so짯ren unter짯st체tzt. Mit Ryzen Mas짯ter f체r Win짯dows 10 (64 Bit) k철n짯nen Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren auf Sockel-AM4-Main짯boards und Ryzen-Thre짯ad짯rip짯per-Pro짯zes짯so짯ren auf Sockel-TR4-Main짯boards und Sockel-sTR40-Main짯boards mit benut짯zer짯de짯fi짯nier짯ten Takt짯ra짯ten- und Span짯nungs짯ein짯stel짯lun짯gen betrie짯ben wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AIDA64 Version 6.32.5650 beta

Das bekann짯te Tool AIDA64, der Nach짯fol짯ger von Ever짯est, ist in einer neu짯en Beta-Ver짯si짯on erschie짯nen. F체r die Sys짯tem짯ana짯ly짯se zeigt es vie짯le Infor짯ma짯tio짯nen rund um Hard- und Soft짯ware an, zum Bei짯spiel auch die AGE짯SA-Ver짯sio짯nen des Main짯board-BIOS. Die Share짯ware bie짯tet eine Test짯zeit von 30 Tagen an. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

TechPowerUp GPU멯 2.38.0

Das kos짯ten짯lo짯se Gra짯fik짯kar짯ten-Tool GPU멯 von Tech짯Power짯Up ist in einer neu짯en Ver짯si짯on erschie짯nen. Mit dem Pro짯gramm las짯sen sich vie짯le Infor짯ma짯tio짯nen 체ber die ver짯bau짯ten Gra짯fik짯chips anzei짯gen, unter ande짯rem mit Sen짯so짯ren aus짯ge짯le짯se짯ne Daten wie Tem짯pe짯ra짯tu짯ren, Takt짯ra짯ten oder L체f짯ter짯dreh짯zah짯len. GPU멯 l채uft gem채횩 Her짯stel짯ler unter Win짯dows ab Win짯dows XP, sowohl unter den 32-Bit- als auch unter den 64-Bit-Versionen.

() Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Process Lasso v10.0

Pro짯cess Las짯so ist ein auto짯ma짯ti짯sier짯tes Win짯dows Pro짯zess짯ma짯nage짯ment- und Opti짯mie짯rungs-Tool f체r Win짯dows Vis짯ta, 7, 8 und 10, das die Reak짯ti짯ons짯f채짯hig짯keit des Sys짯tems beson짯ders bei hohen Pro짯zes짯sor짯aus짯las짯tun짯gen durch einen eige짯nen Algo짯rith짯mus posi짯tiv beein짯flus짯sen soll. Neben einer kos짯ten짯pflich짯ti짯gen Pro-Ver짯si짯on sind zus채tz짯lich eine Ser짯ver-Edi짯ti짯on sowie 채lte짯re Ver짯sio짯nen f체r Win짯dows XP und Win짯dows 2000 ver짯f체g짯bar.   () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

SystemRescue 8.01

Mit Hil짯fe von Sys짯tem짯Res짯cueCd und einem boot짯f채짯hi짯gen Medi짯um CD/DVD oder USB-Stick  k철n짯nen zahl짯rei짯che Auf짯ga짯ben rund um das Bear짯bei짯ten und Erstel짯len von Par짯ti짯tio짯nen vor짯ge짯nom짯men wer짯den. Dabei wer짯den zahl짯rei짯che Datei짯sys짯te짯me unter짯st체tzt (ext2/ext3/ext4, exFAT, reis짯erfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs, iso9660, sam짯ba, nfs, etc.). Seit der Ver짯si짯on 6.0.0 basiert Sys짯tem짯Res짯cueCd auf Arch짯Li짯nux. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

HWiNFO64 v7.00

Das Hard짯ware-Dia짯gno짯se짯pro짯gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen짯dant HWiNFO32) von REA짯LiX war짯tet mit vie짯len Funk짯tio짯nen der Kate짯go짯rien Hard짯ware- und Sys짯tem-Infor짯ma짯ti짯on auf. F체r CPU und GPU wer짯den unter ande짯rem Takt짯ra짯ten, Tem짯pe짯ra짯tu짯ren und Span짯nun짯gen ange짯zeigt und auf Wunsch mit짯ge짯loggt. Seit der Ver짯si짯on 7.00 exis짯tiert auch eine PRO-Vari짯an짯te der Soft짯ware f체r kom짯mer짯zi짯el짯le Zwe짯cke und eini짯gen Zusatz짯funk짯tio짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

DesktopOK 8.66

Desk짯topOK ist ein Tool zum Spei짯chern der Posi짯tio짯nen sowie des Lay짯outs der Icon auf dem Desk짯top. Man muss die Soft짯ware nicht instal짯lie짯ren, das Ent짯pa짯cken in einen Ord짯ner etc. funk짯tio짯niert auch. Her짯stel짯ler Soft짯wareOK dazu: Aber nicht nur das, die짯ses Tool ist eigent짯lich ein Schwei짯zer Mes짯ser f체r den Win짯dows Desk짯top. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

SystemRescue 8.00

Mit Hil짯fe von Sys짯tem짯Res짯cueCd und einem boot짯f채짯hi짯gen Medi짯um CD/DVD oder USB-Stick  k철n짯nen zahl짯rei짯che Auf짯ga짯ben rund um das Bear짯bei짯ten und Erstel짯len von Par짯ti짯tio짯nen vor짯ge짯nom짯men wer짯den. Dabei wer짯den zahl짯rei짯che Datei짯sys짯te짯me unter짯st체tzt (ext2/ext3/ext4, exFAT, reis짯erfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs, iso9660, sam짯ba, nfs, etc.). Seit der Ver짯si짯on 6.0.0 basiert Sys짯tem짯Res짯cueCd auf Arch짯Li짯nux. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

PowerToys v0.33.1

Erst짯mals f체r Win짯dows 95 ver짯철f짯fent짯lich짯te Micro짯soft eine Samm짯lung von kos짯ten짯lo짯sen Hilfs짯pro짯gram짯men unter dem Namen PowerT짯oys, zu der auch das bekann짯te Twea짯kUI geh철r짯te. F체r Win짯dows 10 wur짯de nun ein Open-Source-Pro짯jekt ins Leben geru짯fen, das die PowerT짯oys wie짯der짯be짯le짯ben soll. Gestar짯tet war das Pro짯jekt mit den Tools Fan짯cy짯Zo짯nes und Short짯cut Gui짯de. Mitt짯ler짯wei짯le sind noch File Explo짯rer, Image Resi짯zer, Key짯board Mana짯ger, Power짯Re짯name, PowerT짯oys Run, Mar짯tin Chrzan셲 Color Picker und Video Con짯fe짯rence Mute hin짯zu gekom짯men. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩