Schlagwort-Archive: Threadripper

Sonntag, 21. Juli 2019

AIDA64 gibt Hinweis auf Threadripper 4000 mit dem Codenamen “Genesis”

AMDs HEDT-Lösung wird aller Vor­aus­sicht nach in die­sem Jahr noch mit drit­ten Genera­ti­on Thre­ad­rip­per 3000 auf­war­ten — neu­es­te Gerüch­te spre­chen sogar von einem Start bereits im Okto­ber, doch nun hat das Pro­gramm AIDA64 bereits einen Hin­weis auf den Nach­fol­ger gege­ben. Wie bei uns im Forum nach zu lesen ist sind im Pro­gramm­code die Code­na­men “Ver­meer” und “Gene­sis” auf­ge­taucht, von dem ers­te­rer bereits für die für 2020 geplan­ten Desk­topp­ro­zes­so­ren Ryzen 4000 auf Basis von Zen 3 reser­viert ist. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 24. Mai 2019

Threadripper-Mainboard auch von ASRock Rack

Mit dem X470D4U hat ASRock Rack bereits ein Ser­ver- und Work­sta­tion-Main­board im Micro-ATX-For­mat für den Sockel AM4 mit X470-Chip­satz auf den Markt gebracht. Im aktu­el­len Pro­dukt­ka­ta­log zeigt sich mit mit dem X470D4U2-2T nicht nur ein Nach­fol­ger, son­dern mit dem X399D8A-2T auch ein Main­board mit dem Sockel TR4 und damit für AMDs Thre­ad­rip­per-Pro­zes­so­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 06. März 2019

AMD Investor-Präsentation März 2019

In der Inves­tor-Prä­sen­ta­ti­on März 2019 hat AMD die Anzahl der Sei­ten deut­lich redu­ziert, neu hin­zu­ge­kom­men ist aller­dings das “2019 AMD Cli­ent Lin­eup”, indem die zwei­te Genera­ti­on Ryzen Pro Mobi­le (12-nm “Picas­so”) für das Früh­jahr, die drit­te Genera­ti­on Ryzen Desk­top (7‑nm “Matis­se”) für die Jah­res­mit­te und die drit­te Genera­ti­on Ryzen Thre­ad­rip­per (7‑nm “Cast­le Peak”) für die zwei­te Jah­res­hälf­te ange­dacht ist.  (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 05. Oktober 2018

Kleine” AMD-Threadripper-Prozessoren der 2000-Serie angekündigt

Vor­ge­stellt und ange­kün­digt sind die Model­le schon län­ger doch eine Ver­füg­bar­keit gab es bis dato nicht. Heu­te hat AMD die Start­ter­mi­ne bekannt­ge­ge­ben. Am 29. Okto­ber sol­len die bei­den Model­le Ryzen Thre­ad­rip­per 2970WX und 2920X welt­weit ihren Weg in die Ver­kaufs­re­ga­le fin­den. Damit wird die Fami­lie kom­plet­tiert, die bis­her nur durch den 2990WX und 2950X ver­tre­ten war. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 15. August 2018

AMD Ryzen Threadripper 2990WX – Performance-Boost durch Radeon statt Geforce?

Als Pro­zes­sor mit 32 Ker­nen und Able­ger der Epyc Ser­ver-Pro­zes­so­ren muss sich der AMD Ryzen Thre­ad­rip­per der zwei­ten Genera­ti­on natür­lich vor­wie­gend im Work­sta­tion-Bereich bewei­sen: Ren­de­ring, Enco­ding, Simu­la­tio­nen, etc. Dort schlug er auch phä­no­me­nal ein, da Haupt­kon­kur­rent Intel der­zeit (noch) kei­nen direk­ten Gegen­spie­ler auf­bie­ten kann. Doch die HEDT von AMD muss sich natür­lich nicht nur bei pro­fes­sio­nel­len Con­tent-Crea­tors bewei­sen, son­dern auch die High-End-Anwen­der ande­rer Art bedie­nen: die Gamer. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 13. August 2018

AMD Ryzen Threadripper 2000 im Test

Zum Markt­start der Ryzen Thre­ad­rip­per der zwei­ten Genera­ti­on haben bereits eini­ge Tests den Weg ins Netz gefun­den. Einen Test eines AMD Ryzen Thre­ad­rip­per 2990WX wird es auch in naher Zukunft bei Pla­net 3DNow! geben,  da wir den Pro­zes­sor dan­kens­wer­ter­wei­se von pri­va­ter Hand zur Ver­fü­gung gestellt bekom­men haben.   (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 07. August 2018

AMD Ryzen Threadripper 2990WX ab 13.08. — drei weitere Modelle später

AMD hat offi­zi­ell die Pha­se der Vor­be­stel­lun­gen für den kom­men­den Ryzen Thre­ad­rip­per der zwei­ten Genera­ti­on eröff­net. Bei 80 Part­nern und Sys­tem­in­te­gra­to­ren sind die vier Model­le ab sofort bestell­bar. Die offi­zi­el­le Markt­ein­füh­rung jedoch folgt scheib­chen­wei­se. Den Anfang macht das Top­mo­dell namens AMD Ryzen Thre­ad­rip­per 2990WX mit 32 Ker­nen am 13. August 2018. Es folgt am 31. August 2018 der Ryzen Thre­ad­rip­per 2950X mit 16 Ker­nen, also der “eigent­li­che” Nach­fol­ger des bis­he­ri­gen Top­mo­dells 1950X. Ein 24-Ker­ner und ein 12-Ker­ner fol­gen im Okto­ber. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 06. August 2018

2. Generation von AMD Ryzen Threadripper ab heute vorbestellbar

Ab heu­te kön­nen die mit Span­nung erwar­te­ten AMD Ryzen Thre­ad­rip­per Pro­zes­so­ren der zwei­ten Genera­ti­on welt­weit bei über 80 glo­ba­len Händ­lern und Sys­tem­in­te­gra­to­ren vor­be­stellt wer­den. Die neu­en Sam­ples kön­nen unter ande­rem bei Alter­na­te und Mind­fac­to­ry vor­be­stellt wer­den. Eine voll­stän­di­ge Lis­te der teil­neh­men­den Händ­ler und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Markt­ein­füh­rung fin­den Sie unter www.AMD.com. Die neu­en Pro­zes­so­ren wur­den (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 31. Juli 2018

Erster Threadripper 2990X gelistet (Update)

Bei Cana­d­a­Com­pu­ters war kurz­zei­tig eben­falls ein AMD Ryzen Thre­ad­rip­per 2990X gelis­tet. Dort soll­te er 2.399 CAD kos­tet. Das wären nach aktu­el­lem Wech­sel­kurs ca. 1.580 EUR. Das läge also im glei­chen Bereich wie die ver­se­hent­li­che Lis­tung bei Cyber­port vor etwa einem Monat (sie­he Ori­gi­nal­mel­dung) unten. Zwei Leaks sind bes­ser als einer, daher kann man mitt­ler­wei­le tat­säch­lich davon aus­ge­hen, dass AMD den neu­en 32-Kern-Thre­ad­rip­per deut­lich höher ein­prei­sen wird, als der 1950X bei der Markt­ein­füh­rung kos­te­te. Das heißt, AMD wird muti­ger, schließ­lich wird Intel zur Markt­ein­füh­rung noch kei­nen direk­ten Gegen­spie­ler parat haben. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 20. Juni 2018

Gerücht: 32-Kern-Threadripper 2 mit bis zu 4 GHz

Bereits auf der Com­pu­tex hat­te AMD ver­ra­ten, dass im drit­ten Quar­tal nicht nur die zwei­te Gene­ra­ti­on an Thre­a­d­­rip­per-Pro­­zes­­so­­ren für das HEDT-Seg­­ment zu erwar­ten ist, son­dern dass die­se auch ganz erheb­lich auf­ge­wer­tet wer­den soll. So begnügt sich AMD nicht nur mit dem Wech­sel der Dies von Sum­mit Ridge zu Pin­na­cle Ridge, son­dern wird bei Thre­ad­rip­per 2 künf­tig je nach Modell auch alle vier ver­bau­ten Dies frei­schal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 06. Juni 2018

AMD zeigt Threadripper 2000 mit 32 Kernen auf der Computex

Bei Thre­ad­rip­per der zwei­ten Gene­ra­ti­on wer­den beim Top­mo­dell nun alle vier Dies akti­viert sein, was in bis zu 32 Ker­nen und 64 Threads resul­tiert. Damit AMD Thre­ad­rip­per anders als Epyc nicht mit rela­tiv nied­ri­ge Takt­fre­quen­zen betrei­ben muss, um im Sweets­pot in Sachen Effi­zi­enz zu blei­ben, wird die TDP-Klas­­se erhöht. Bis zu 250 W TDP wird Thre­ad­rip­per zuge­stan­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 26. April 2018

Erste 7‑nm-Samples von AMD laufen bereits

Im Rah­men der Prä­sen­ta­ti­on der Quar­tals­zah­len hat AMD auch eine Ana­lys­ten­kon­fe­renz abge­hal­ten. Beson­ders inter­es­sant sind in die­sem Zusam­men­hang die Aus­sa­gen von CEO Lisa T. Su zu den kom­men­den Pro­duk­ten in 7 nm. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 10. April 2018

ASRock X399 Taichi

AMDs TR4-Platt­form beglei­tet uns mitt­ler­wei­le über ein hal­bes Jahr. Zwi­schen­zeit­lich haben wir uns die Per­for­mance von Thre­ad­rip­per in zwei Reviews ange­schaut, im Dezem­ber folg­te dann das ers­te Main­board-Review. Für alle drei Arti­kel haben wir auf das ASUS ROG Zenith Extre­me zurück­ge­grif­fen – unse­re bis­he­ri­gen Thre­ad­rip­per-Erfah­run­gen basie­ren also auf genau die­sem einen Main­board.

Des­halb begann sich Anfang des Jah­res 2018 ein Gedan­ke im Hin­ter­kopf zu mani­fes­tie­ren: Ver­pas­sen wir mit dem ROG Zenit Extre­me etwas? Ist das Gras bei ande­ren TR4-Main­boards grü­ner? Grund genug, sich mit einem ande­ren TR4-Main­board zu befas­sen. Die Wahl fiel dabei auf ein ASRock X399 Tai­chi.

Viel Ver­gnü­gen beim Lesen! (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 08. März 2018

AMD Roadmap bis 2020 aufgetaucht

Die Inter­net­sei­te informaticacero.com hat eine Road­map ver­öf­fent­licht, die wohl einem Part­ne­revent von AMD ent­stammt. Sie wirkt authen­tisch, die Sei­te hat in der Ver­gan­gen­heit auch den Code­na­men Matis­se kor­rekt “vor­her­ge­sagt”. Die Road­map zeigt, dass AMDs Ent­wick­lungs­plan dem von Intels “Tic-Toc” sehr ähnelt. So wird es im Jahr 2020 kein Zen 3 son­dern eher ein Zen 2+ geben. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 08. Februar 2018

AMD Ryzen Threadripper 2 nicht mit Zen+ Dies?

Mit­te letz­ten Jah­res brach­te AMD sei­ne neue High-End Desk­top-Platt­form mit Sockel TR4 auf den Markt: den Ryzen Thre­ad­rip­per. Dazu pack­te AMD statt einem Zep­pe­lin-Die gleich vier Dies auf einen Trä­ger, wobei nur zwei akti­viert sind. Wer aller­dings hofft, Thre­ad­rip­per 2 wird die Dies des Ryzen 2 erhal­ten, also mit Zen+ Ker­nen beglückt wer­den, dürf­te ent­täuscht wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »