Schlagwort: Picasso

Lenovo ThinkCentre’s Smallest Ever Desktop Serves Up AMD Power

Think­Cent­re M75n and M75n IoT Nano form fac­tor desk­tops avail­ab­le now June 24, 2020 – Today, Leno­vo announ­ced its latest Think­Cent­re ultra-small form fac­tor “Nano” desk­tops. The 350ml Think­Cent­re M75n is the smal­lest desk­top in the Think­Cent­re port­fo­lio and is per­fect­ly sui­ted to respond to the ways and spaces in which peop­le now work. Powe­red by AMD Ryzen™ (…) Wei­ter­le­sen »

Aldi bringt zwei Ryzen-Notebooks in die Filialen

Ab 29. April 2020 plant Aldi offen­bar, zwei neue Medi­on-Note­books auf Basis von AMD Ryzen in die Filia­len zu brin­gen. Dabei han­delt es sich aller­dings nicht um die brand­neu­en Renoir-APUs, son­dern um den Vor­gän­ger Picas­so auf Basis von Zen+. Das muss für die Ziel­grup­pe jedoch kein gro­ßer Nach­teil sein, wer­den die Dis­coun­ter-Lap­tops doch oft nur zum sur­fen, tip­pen und Vide­os schau­en ver­wen­det. Hier ist also ein güns­ti­ger Preis zusam­men mit mög­lichst vie­len Fea­tures gefragt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD “Picasso”-Notebook bei Aldi

Ab dem 27.02. wird Aldi sowohl in den Nord‑, als auch den Süd-Filia­len das MEDION AKOYA E15302 Note­book mit einem AMD Ryzen 5 3500U Pro­zes­sor ver­kau­fen. Online ist das Gerät eben­falls — dort auch bis zum 22.03. oder solan­ge der Vor­rat reicht — zu einem Preis von 499 Euro erhält­lich. (…) Wei­ter­le­sen »

Dell und Schenker haben AMD-Notebooks in der Pipeline

Schen­ker hat gera­de eine 10 Jah­re wäh­ren­de AMD-Absti­nenz hin­ter sich und Dell gilt seit jeher als Inbe­griff der Intel-Only-Poli­tik, obgleich sie zwi­schen­durch immer mal wie­der ein­zel­ne AMD-Sys­te­me im Sor­ti­ment hat­ten. Auf der letz­ten CES jedoch kün­dig­ten sowohl Schen­ker, als auch Dell Note­books mit AMD-Pro­zes­so­ren an, wenn auch nicht immer die erwar­te­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Stromspar-APU “Picasso” — auch Athlon PRO 300GE zeigt sich

Nach­dem die Mobi­le-Ver­sio­nen der in 12 nm gefer­tig­ten APU-Rei­he “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und Anfang April die PRO-Vari­an­ten folg­ten, folg­te der Desk­top-Able­ger im Juli zusam­men mit den Ryzen 3000 Pro­zes­so­ren. Mit dem AMD Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE deu­te­ten sich auch die dazu pas­sen­den strom­spa­ren­den Ver­sio­nen mit einer TDP von ledig­lich 35 Watt, sowie ver­schie­de­ne PRO-Model­le an, die wohl in Kür­ze vor­ge­stellt wer­den dürf­ten. Zusätz­lich zeigt sich nun auch ein Ath­lon PRO 300GE. (…) Wei­ter­le­sen »

CPUID CPU‑Z 1.90 mit vorläufigem Support für Threadripper 3000

Das Pro­gramm CPU‑Z lie­fert alle erdenk­li­chen Infor­ma­tio­nen über die im Sys­tem ver­bau­te CPU. Zusätz­lich las­sen sich Infor­ma­tio­nen über Main­board, Gra­fik­kar­te und RAM aus­le­sen. Die inte­grier­te Vali­die­rung ermög­licht es, Over­clo­cking-Ergeb­nis­se durch das Pro­gramm bestä­ti­gen zu las­sen. Die neue Ver­si­on bie­tet vor­läu­fi­gen Sup­port für AMDs Thre­ad­rip­per 3000. (…) Wei­ter­le­sen »

Asus ZenBook nun auch mit AMD Ryzen 3500U und 3700U

Wie Notebookcheck.net berich­tet bie­tet Asus die höher­wer­ti­ge Zen­Book-Modell­rei­he nun auch mit den Pro­zes­so­ren AMD Ryzen 3500U und 3700U — bei­de mit Zen+ Ker­nen — an. Die Aus­stat­tung des Zen­Book 14 UM433DA soll dabei ver­gleich­bar mit dem Intel basier­ten Zen­Book 14 UX433 sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Sockel AM4: Mainboardsupport für Matisse und Picasso

Mit Matis­se und Picas­so für den Desk­top bringt AMD zwei Pro­zes­sor­fa­mi­li­en her­aus, die wei­te­re Model­le für den seit 2016 von AMD ver­wen­de­ten Sockel AM4 bereit­stel­len wer­den. Für vie­le die, die kein neu­es X570-Main­board kau­fen wol­len, dürf­te des­halb sehr inter­es­sant sein, wel­che älte­ren Main­boards Sup­port erhal­ten wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

CPUID CPU‑Z 1.89.1

Das Pro­gramm CPU‑Z lie­fert alle erdenk­li­chen Infor­ma­tio­nen über die im Sys­tem ver­bau­te CPU. Zusätz­lich las­sen sich Infor­ma­tio­nen über Main­board, Gra­fik­kar­te und RAM aus­le­sen. Die inte­grier­te Vali­die­rung ermög­licht es, Over­clo­cking-Ergeb­nis­se durch das Pro­gramm bestä­ti­gen zu las­sen. Die neue Ver­si­on bie­tet vor­läu­fi­gen Sup­port für AMDs Ryzen 3000 (“Matis­se”). (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Stromspar-APUs “Picasso” Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE

Nach­dem die Mobi­le-Ver­sio­nen der in 12 nm gefer­tig­ten APU-Rei­he “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und Anfang April die PRO-Vari­an­ten folg­ten, folgt der Desk­top-Able­ger nun im Juli. Mit dem AMD Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE deu­ten sich auch die dazu pas­sen­den strom­spa­ren­den Ver­sio­nen mit einer TDP von ledig­lich 35 Watt, sowie ver­schie­de­ne PRO-Model­le an. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs “Picasso”-Desktop-APUs Ryzen 3 3200G und 5 3400G mit neuem Stepping

Im Zuge der Prä­sen­ta­ti­on zur E3 hat AMD auch die seit eini­ger Zeit erwar­te­ten Desk­top-Ver­sio­nen der APU-Rei­he “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) offi­zi­ell vor­ge­stellt, die wie die Ryzen Desk­top-Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on eben­falls am 7. Juli erschei­nen wer­den. Gegen­über den Mobi­le-Ver­sio­nen — die bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und den PRO-Vari­an­ten die im April folg­ten — basie­ren die­se aller­dings auf einem neu­en Step­ping “FH”. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Desktop-APU “Picasso” Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G

Nach­dem die Mobi­le-Ver­sio­nen der in 12 nm gefer­tig­ten APU-Rei­he “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und Anfang April die PRO-Vari­an­ten folg­ten, war der Desk­top-Able­ger bereits im Mai erwar­tet wor­den. Neue Leaks zei­gen jetzt Details zu den Pro­zes­so­ren, die aller Vor­aus­sicht nach im Juni oder zeit­gleich am 7. Juli mit den Ryzen-Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on auf Basis von Zen 2 erschei­nen wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

CPUID CPU‑Z 1.89

Das Pro­gramm CPU‑Z lie­fert alle erdenk­li­chen Infor­ma­tio­nen über die im Sys­tem ver­bau­te CPU. Zusätz­lich las­sen sich Infor­ma­tio­nen über Main­board, Gra­fik­kar­te und RAM aus­le­sen. Die inte­grier­te Vali­die­rung ermög­licht es, Over­clo­cking-Ergeb­nis­se durch das Pro­gramm bestä­ti­gen zu las­sen.  (…) Wei­ter­le­sen »

AIDA64 Version 6.00

Das bekann­te Tool AIDA64, der Nach­fol­ger von Ever­est, ist in der Ver­si­on 6.00 erschie­nen. In der Pres­se­mit­tei­lung wirbt der Her­stel­ler Final­Wire unter ande­rem mit opti­mier­ten 64-Bit-Bench­marks für AMD “Matisse”-Prozessoren auf Basis von Zen 2, die als drit­te Genera­ti­on Ryzen in den nächs­ten Mona­ten erschei­nen sol­len. Außer­dem gibt es einen vor­läu­fi­gen Sup­port für AMDs “Picasso”-APUs und “Navi”. (…) Wei­ter­le­sen »

Mehr Details zu AMDs Desktop-APU “Picasso”

Nach­dem die Mobi­le-Ver­sio­nen der in 12 nm gefer­tig­ten APU-Model­le “Picas­so” (Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik) bereits im Janu­ar vor­ge­stellt wur­den und Anfang April die PRO-Vari­an­ten folg­ten, wird der Desk­top-Able­ger gerüch­te­wei­se Ende Mai erschei­nen. Ers­te Details zu Takt­ra­ten von AMD Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G wur­den nun gele­akt. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen