AMDs Stromspar-APUs 쏱icasso Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE

Nach짯dem die Mobi짯le-Ver짯sio짯nen der in 12 nm gefer짯tig짯ten APU-Rei짯he 쏱icas짯so (Pro짯zes짯so짯ren mit inte짯grier짯ter Gra짯fik) bereits im Janu짯ar vor짯ge짯stellt wur짯den und Anfang April die PRO-Vari짯an짯ten folg짯ten, folgt der Desk짯top-Able짯ger nun im Juli. Mit dem AMD Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE deu짯ten sich auch die dazu pas짯sen짯den strom짯spa짯ren짯den Ver짯sio짯nen mit einer TDP von ledig짯lich 35 Watt, sowie ver짯schie짯de짯ne PRO-Model짯le an.

Offi짯zi짯ell ange짯k체n짯digt hat AMD bis짯lang nur den Ryzen 3 3200G und den Ryzen 5 3400G f체r den 7. Juli. Die짯se z채h짯len dem Namens짯s짯sche짯ma nach zur Ryzen-3000-Gene짯ra짯ti짯on, sind aber in 12-nm gefer짯tig짯te Pro짯zes짯so짯ren mit dem Code짯na짯men 쏱icas짯so, die einen Kern mit Zen+ besitzen.

3rd_generation_ryzen_deep_dive3

Gegen짯체ber dem Vor짯g채n짯ger Ryzen 3 2200G (쏳aven Ridge) tak짯tet der Ryzen 3 3200G sowohl beim Basis, als auch Tur짯bo짯takt leicht h철her. Der Takt des Gra짯fik짯spei짯chers wird eben짯falls auf 1.250 MHz. erh철ht. Der Ryzen 5 3400G kommt neben erh철h짯ten Tak짯ten nun mit dem AMD Wraith Spi짯re CPU-K체h짯ler, der f체r eine TDP von 95 Watt frei짯ge짯ge짯ben ist. Au횩er짯dem ver짯f체gt der Pro짯zes짯sor 체ber das auto짯ma짯ti짯sche Overck짯lo짯cking-Fea짯ture 쏱re짯cis짯i짯on Boost Over짯dri짯ve. F체r den Ryzen 3 3200G setzt AMD einen Preis von 99 US-Dol짯lar an, der Ryzen 5 3400G soll 149 US-Dol짯lar kosten.

Bei 쏳aven Ridge wur짯den knapp zwei Mona짯te nach des짯sen Vor짯stel짯lung die ent짯spre짯chen짯den Pro짯zes짯so짯ren in einer strom짯spa짯ren짯den GE-Ver짯si짯on auf짯ge짯legt.  Wei짯te짯re sechs Mona짯te sp채짯ter folg짯ten die PRO-Ver짯sio짯nen f체r Unternehmen. 

CPU Sup짯port Lis짯te ASRock X570 Phan짯tom Gam짯ing X

Bei den 쏱icasso-APUs k철nn짯te AMD den Zeit짯rah짯men etwas straf짯fen, denn in der CPU-Sup짯port-Lis짯te des ASRock X570 Gam짯ing X tau짯chen die PRO-Ver짯sio짯nen von Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G, von AMD Ryzen 3 3200GE und Ryzen 5 3400GE, sowie AMD Ryzen 3 PRO 3200GE und Ryzen 5 PRO 3400GE bereits auf. 

Die GE-Ver짯sio짯nen besit짯zen dem짯nach eben짯falls wie짯der die TDP-Klas짯se von 35 Watt, allein bei den Takt짯fre짯quen짯zen d체rf짯te sich mit der Anga짯be von 3,3 GHz Basistakt bei allen Model짯len ein klei짯ner Feh짯ler ein짯ge짯schli짯chen haben. Wei짯ter짯hin fehlt dage짯gen eine Neu짯auf짯la짯ge des Ath짯lon als 300GE.

 

횥ber짯sicht der AMD APU-Desk짯top짯mo짯del짯le 쏳aven Ridge und 쏱icas짯so:

Modell Markt짯start Archi짯tek짯tur (Fer짯ti짯gung) Ker짯ne / Threads Basistakt짯ra짯te (Tur짯bo) L3-Cache TDP Gra짯fik짯ein짯hei짯ten (Takt짯ra짯te)
Ryzen 5 3400G 07.07.2019 Zen+ (12 nm) 4 / 8 3,7 GHz (4,2 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 11 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 5 PRO 3400G ? Zen+ (12 nm) 4 / 8 3,7 GHz (4,2 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 11 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 5 3400GE ? Zen+ (12 nm) 4 / 8 3,3 GHz (?) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 11 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 5 PRO 3400GE ? Zen+ (12 nm) 4 / 8 3,3 GHz (?) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 11 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 5 2400G 12.02.2018 Zen (14 nm) 4 / 8 3,6 GHz (3,9 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 11 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 5 PRO 2400G 05.10.2018 Zen (14 nm) 4 / 8 3,6 GHz (3,9 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 11 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 5 2400GE 19.04.2018 Zen (14 nm) 4 / 8 3,2 GHz (3,8 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 11 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 5 PRO 2400GE 05.10.2018 Zen (14 nm) 4 / 8 3,2 GHz (3,8 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 11 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 3 3200G 07.07.2019 Zen+ (12 nm) 4 / 4 3,6 GHz (4,0 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 8 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 3 PRO 3200G ? Zen+ (12 nm) 4 / 4 3,6 GHz (4,0 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 8 Vega-CUs (1,25 GHz)
Ryzen 3 3200GE ? Zen+ (12 nm) 4 / 4 3,3 GHz (?) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 8 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 3 PRO 3200GE ? Zen+ (12 nm) 4 / 4 3,3 GHz (?) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 8 Vega-CUs (1,4 GHz)
Ryzen 3 2200G 12.02.2018 Zen (14 nm) 4 / 4 3,5 GHz (3,7 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 65 W 8 Vega-CUs (1,1 GHz)
Ryzen 3 2200GE 19.04.2018 Zen (14 nm) 4 / 4 3,2 GHz (3,6 GHz) 4 MiB (2 MiB L2) 35 W 8 Vega-CUs (1,1 GHz)
Ath짯lon 240GE 21.12.2018 Zen (14 nm) 2 / 4 3,5 GHz (-) 4 MiB (1 MiB L2) 35 W 3 Vega-CUs (1,0 GHz)
Ath짯lon 220GE 21.12.2018 Zen (14 nm) 2 / 4 3,4 GHz (-) 4 MiB (1 MiB L2) 35 W 3 Vega-CUs (1,0 GHz)
Ath짯lon 300GE ? Zen+ (12 nm) 2 / 4 ? GHz (-) 4 MiB (1 MiB L2) 35 W 3 Vega-CUs (?)
Ath짯lon 200GE 06.09.2018 Zen (14 nm) 2 / 4 3,2 GHz (-) 4 MiB (1 MiB L2) 35 W 3 Vega-CUs (1,0 GHz)