AMD stellt zweite Generation der mobilen Ryzen-Prozessoren (쏱icasso) vor

Zu der in der kom짯men짯den Woche begin짯nen짯den Con짯su짯mer Elec짯tro짯nics Show, die mit der AMD Key짯note von Dr. Lisa Su im Zei짯chen von in 7nm gefer짯tig짯ten Pro짯duk짯ten ste짯hen soll, erneu짯ert AMD mit der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on der mobi짯len Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren (쏱icas짯so in 12nm) erst ein짯mal das Ange짯bot an APUs (Pro짯zes짯so짯ren mit inte짯grier짯ter Gra짯fik) f체r Notebooks.

W채h짯rend das Modell Ryzen 3 3200U mit zwei Ker짯nen (vier Threads) mit 2,6 GHz Basistakt und 3,5 GHz Tur짯bo짯takt star짯tet, erreicht das Spit짯zen짯mo짯dell Ryzen 7 3700U mit sei짯nen vier Ker짯nen (8 Threads) einen Tur짯bo짯takt von 3,8 GHz bei einem Basistakt von 2,2 GHz). Gemein ist ihnen mit dem Ryzen 3 3300U und dem Ryzen 5 3500U eine TDP von 15 Watt.

Mit der Ryzen 3000 H멣erie bringt AMD zus채tz짯lich zwei Model짯le mit vier Ker짯nen spe짯zi짯ell f체r mobi짯les Gam짯ing. Die짯se besit짯zen eine TDP von 35 Watt ( Ryzen 2000 H멣erie 45 Watt) und sol짯len so die Leis짯tung von Ryzen und Vega bes짯ser aus짯rei짯zen k철n짯nen. Das Top-Modell ist hier der Vier짯ker짯ner Ryzen 7 3750H mit 2,3 GHz Basistakt und 4,0 GHz Tur짯bo짯takt, sowie 10 Vega-Gra짯fik짯ker짯nen, die mit 1,4 GHz tak짯ten. Der klei짯ne짯re Ryzen 5 3550H erreicht dage짯gen nur einen Tur짯bo짯takt von 3,7 GHz bei einem Basistakt von 2,1 GHz. Die acht inte짯grier짯ten Vega-Ker짯ne tak짯ten mit 1,2 GHz.

Nach eige짯nen Aus짯sa짯gen sieht sich AMD f체r 2019 mit Hil짯fe die짯ses neu짯en Line-Ups auf dem Weg zu 33 Pro짯zent mehr Design Wins im Ver짯gleich zum Jahr 2018.

gesam짯tes Line-Up der Ryzen-Mobilprozessoren:

Modell Launch Archi짯tek짯tur Fer짯ti짯gung Kerne/
Threads
Basis-/
(Tur짯bo짯takt)
L3-
Cache
TDP GPU max.
GPU-Takt
Ryzen 7 3750H 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,3 GHz (4,0 GHz) 4 MiB 35 W 10 Vega-CUs 1,4 GHz
Ryzen 7 3700U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,3 GHz (4,0 GHz) 4 MiB 15 W 10 Vega-CUs 1,3 GHz
Ryzen 7 2800H 10.09.2018 Zen 14 nm 4/8 3,3 GHz (3,8 GHz) 4 MiB 45 W 11 Vega-CUs 1,3 GHz
Ryzen 5 2600H 10.09.2018 Zen 14 nm 4/8 3,2 GHz (3,6 GHz) 4 MiB 45 W 8 Vega-CUs 1,1 GHz
Ryzen 5 3550H 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,1 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 35 W 8 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 5 3500U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,1 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 15 W 8 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 7 2700U 26.10.2017 Zen 14 nm 4/8 2,2 GHz (3,8 GHz) 4 MiB 15 W 10 Vega-CUs 1,3 GHz
Ryzen 5 2500U 26.10.2017 Zen 14 nm 4/8 2,0 GHz (3,6 GHz) 4 MiB 15 W 8 Vega-CUs 1,1 GHz
Ryzen 3 3300U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/4 2,1 GHz (3,5 GHz) 4 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 3 3200U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 2/4 2,6 GHz (3,5 GHz) 4 MiB 15 W 3 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 3 2300U 08.01.2018 Zen 14 nm 4/4 2,0 GHz (3,4 GHz) 4 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,1 GHz
Ryzen 3 2200U 08.01.2018 Zen 14 nm 2/4 2,5 GHz (3,4 GHz) 4 MiB 15 W 3 Vega-CUs 1,1 GHz