Asus ZenBook nun auch mit AMD Ryzen 3500U und 3700U

Wie Notebookcheck.net berich짯tet bie짯tet Asus die h철her짯wer짯ti짯ge Zen짯Book-Modell짯rei짯he nun auch mit den Pro짯zes짯so짯ren AMD Ryzen 3500U und 3700U bei짯de mit Zen+ Ker짯nen an. Die Aus짯stat짯tung des Zen짯Book 14 UM433DA soll dabei ver짯gleich짯bar mit dem Intel-basier짯ten Zen짯Book 14 UX433 sein.

Asus Zen짯Book 14 UM433DA (Quel짯le: Asus)

Ver짯f체g짯bar짯keit und Prei짯se ste짯hen noch nicht fest, daf체r gibt es bei Asus bereits eine Pro짯dukt짯sei짯te mit den Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen. Das seit dem 06.08.2019 in zahl짯rei짯chen euro짯p채i짯schen Spra짯chen aller짯dings fehlt Deutsch noch vor짯han짯de짯ne Benut짯zer짯hand짯buch k철nn짯te aber auf einen bal짯di짯gen Markt짯start hinweisen.

Neben dem NanoEdge-Dis짯play mit 14 Zoll Full HD (1920 x 1080) auf 16:9 baut das Modell auf die inte짯grier짯te Gra짯fik der Ryzen-APUs und wird mit kei짯ner zus채tz짯li짯chen Gra짯fik짯kar짯te aus짯ge짯stat짯tet. Spei짯cher und Sto짯rage k철n짯nen bis 16 GiB DDR4-2400-Arbeits짯spei짯cher und 1 TB SSD kon짯fi짯gu짯riert werden

Der Lithi짯um-Poly짯mer-Akku mit 3 Zel짯len und 50 Wh soll eine maxi짯ma짯le Akku짯lauf짯zeit von 12 Stun짯den besit짯zen. Im Bereich Kon짯nek짯ti짯vi짯t채t bie짯tet das 1,12 kg schwe짯re Note짯book Blue짯tooth 4.2 sowie Dual짯band Wi-Fi 5 (802.11ac) an.