Schlagwort: Scythe

Scythe stellt Kühler mit AM1-Kompatibilität vor

Der japa­ni­sche Küh­ler-Spe­zia­list Scy­the stell­te kürz­lich die neue Revi­si­on des kom­pak­ten Pro­zes­sor­küh­lers Koda­ti vor. Beson­ders an der neu­en Revi­si­on B ist die Unter­stüt­zung des AM1-Sockels von AMD, wel­cher auf dem Küh­ler­markt bis­her kaum bedient wird. (…) Wei­ter­le­sen »

CPU-Kühler: Scythe Mugen MAX

Es gibt wohl nur weni­ge PC-Kom­po­nen­ten­her­stel­ler, die die Namens­ge­bung so kon­stant ver­fol­gen wie Scy­the. Der Mugen, ein alt­be­kann­tes Modell, hat eine Über­ar­bei­tung erfah­ren, die umfas­sen­der kaum sein könn­te. In den Küh­ler sind Erkennt­nis­se aus den letz­ten Vor­stel­lun­gen wie z.B. des Kotetsu ein­ge­flos­sen. Mög­lichst viel Leis­tung für einen ange­mes­se­nen Preis, so könn­te man die gro­be Rich­tung beschrei­ben, die Scy­the stets ver­folgt hat. Ob die Küh­ler­spe­zia­lis­ten auch das mit dem Mugen MAX geschafft haben, wol­len wir uns heu­te anse­hen. (…) Wei­ter­le­sen »

CPU-Kühler: Scythe Iori & Kotetsu

Der japa­ni­sche Küh­ler­spe­zia­list Scy­the pflegt seit Jah­ren erfolg­rei­che Model­le wie den Mugen oder den Kata­na. Trotz­dem herrscht kein Still­stand, was Neu­ent­wick­lun­gen angeht. Den Ashu­ra hat­ten wir ja bereits im Test und er hat sich naht­los in die Pro­dukt­pa­let­te ein­ge­fügt, indem er eine gute Leis­tung für einen guten Preis ablie­fert. Heu­te wol­len wir uns um zwei wei­te­re Model­le küm­mern, die noch nicht all­zu lan­ge im Port­fo­lio vor­han­den sind, den Iori als jüngs­ten Spross und den Kotetsu als Art Mini-Ashu­ra. (…) Wei­ter­le­sen »

CPU-Kühler: Scythe Ashura

Die Küh­ler-Spe­zia­lis­ten von Scy­the bie­ten immer wie­der Model­le mit einem inter­es­san­ten Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis an. Der Ashu­ra könn­te in die­ser Hin­sicht wie­der Akzen­te set­zen. Der Preis sieht, gemes­sen an ande­ren Tower-Küh­lern mit 140-mm-Lüf­ter wie dem Noc­tua NH-U14S, schon ein­mal inter­es­sant aus. Bei der Grö­ße fal­len zwei Haupt­ge­dan­ken vie­ler Nut­zer wohl zusam­men. Die grö­ße­re Flä­che des Küh­lers kann ent­we­der lei­se küh­len, wenn die Abwär­me der CPU nicht zu hoch ist, oder aber über­tak­te­ten Exem­pla­ren zu annehm­ba­ren Tem­pe­ra­tu­ren ver­hel­fen. Den Spa­gat zu schaf­fen, ist eine Hür­de und alle Nut­zer wird man nie zufrie­den stel­len kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »