Gigabyte GA-AM1M-S2P Erste AM1-Produktseite online [Update]

Der Kabi짯ni-Sockel FS1b kommt tat짯s채ch짯lich als AM1. Dies wird best채짯tigt durch die Pro짯dukt짯sei짯te von Giga짯bytes GA-AM1M-S2P. Ziel짯grup짯pe des Main짯boards im 쨉ATX-For짯mat ist aller짯dings nicht der HTPC-Bereich, f체r den Kabi짯ni das per짯fek짯te Umfeld w채re. Es bie짯tet eher spar짯sa짯men Ersatz f체r alte Rechner.

9715_big

9720 9719_big 9718_big 9717_big 9716_big
Giga짯byte GA-AM1M-S2P

Die gebo짯te짯nen Main짯board짯an짯schl체s짯se erin짯nern eher an ein altes Sockel-A-Sys짯tem, wenn die USB3.0멠orts nicht w채ren. Ent짯spre짯chend gibt es zwei PS/2멇nschl체sse, 2.0멣tereo-Sound, je zwei USB2.0- und 3.0멠orts, Giga짯bit-Ether짯net, einen LPT, einen COM- und einen DSub-Anschluss. Auf den ers짯ten Blick ver짯wun짯dert der pas짯si짯ve K체hl짯k철r짯per zwi짯schen PCIe- und PCI-Slot. Schlie횩짯lich han짯delt es sich bei Kabi짯ni um ein SOC ohne Chip짯satz, der gek체hlt wer짯den m체ss짯te. Wir ver짯mu짯ten, dass sich dar짯un짯ter der PCIe-zu-PCI-Br체짯cken짯chip verbirgt.

Ansons짯ten gibt sich das Board wei짯test짯ge짯hend unspek짯ta짯ku짯l채r. Es sind zwei DDR3-Steck짯pl채t짯ze vor짯han짯den, zwei BIOS-Chips und eine ver짯mut짯lich zwei짯pha짯si짯ge Span짯nungs짯ver짯sor짯gung. Inter짯es짯sen짯ten an der Platt짯form, die sich einen Kabi짯ni als HTPC oder 횆hn짯li짯ches auf짯zu짯bau짯en pla짯nen, soll짯ten nicht ent짯t채uscht sein. Es wer짯den bestimmt wei짯te짯re Main짯boards kom짯men, die짯se ers짯te Pro짯dukt짯sei짯te zeigt immer짯hin, dass es nicht mehr lan짯ge dau짯ern kann bis zum Start der Plattform.

Wir dan짯ken dem freund짯li짯chen Gast 쏧ris f체r das Ein짯sen짯den der News!

Quel짯le: Giga짯byte

Update 14:00:

Giga짯byte hat die Pro짯dukt짯sei짯te eines wei짯te짯ren AM1-Main짯boards frei짯ge짯schal짯tet, bei dem die COM- und LPT-Anschl체s짯se vom Back짯pa짯nel ver짯schwun짯den und nur noch als Pin-Hea짯der ver짯f체g짯bar sind. Daf체r bie짯tet das GA-AM1M-S2H mit HDMI einen digi짯ta짯len Dis짯play-Anschluss, 체ber den auch 4K-Bild짯schir짯me ange짯steu짯ert wer짯den k철nnen.

Gigabyte-GA-AM1M-S2H-01 Gigabyte-GA-AM1M-S2H-02 Gigabyte-GA-AM1M-S2H-03 Gigabyte-GA-AM1M-S2H-04 Gigabyte-GA-AM1M-S2H-05
Giga짯byte GA-AM1M-S2H

Quel짯le: Giga짯byte