Schlagwort: ARCTIC

Intels Skylake-Prozessoren vs. CPU-K체hler

In den letz짯ten Tagen ist eine Dis짯kus짯si짯on hoch짯ge짯kocht, die die im August die짯sen Jah짯res ver짯철f짯fent짯lich짯ten Pro짯zes짯so짯ren von Intel mit dem Code짯na짯men 쏶ky짯la짯ke betrifft. Unter Umst채n짯den soll es m철g짯lich sein, dass das PCB mecha짯nisch ver짯formt wer짯den kann und damit irrepa짯ra짯ble Sch채짯den ein짯tre짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Auch Arctic bringt K체hler f체r AM1 aktiv als auch passiv

Der K체h짯lungs짯spe짯zia짯list Arc짯tic Coo짯ling hat nach Gelid und Scy짯the nun eben짯falls K체h짯ler f체r den kleins짯ten AMD-Sockel AM1 ver짯철f짯fent짯licht und damit f체r so etwas wie Viel짯falt bei der Aus짯wahl, jen짯seits des Stan짯dard짯k체h짯lers, gesorgt.

Ein짯mal bie짯tet Arc짯tic den 172 Gramm leich짯ten Alpi짯ne M1 an, der nur 41mm hoch und mit einem 80mm L체f짯ter aus짯ge짯stat짯tet ist. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

CPU-K체hler: ARCTIC Alpine 64 GT Rev. 2

Nicht nur die Kon짯kur짯renz betritt regel짯m채짯횩ig neue Seg짯men짯te, auch ARCTIC ist so ein Fall. Im Port짯fo짯lio der Schwei짯zer fin짯den sich inzwi짯schen auch Kopf짯h철짯rer und aller짯lei ande짯res Zube짯h철r. Das Kern짯ge짯sch채ft ist aber auch nach der Umbe짯nen짯nung (ehe짯mals ARCTIC COOLING) das Ange짯bot an K체h짯lern. Hier짯bei wer짯den L철sun짯gen f체r APUs/CPUs und GPUs ange짯bo짯ten. Dabei steht vor allen Din짯gen das The짯ma Laut짯st채r짯ke im Fokus. Im Port짯fo짯lio fin짯det man hier짯zu g체ns짯ti짯ge und hoch짯prei짯si짯ge Model짯le. Wir inter짯es짯sie짯ren uns heu짯te f체r ein klei짯nes Schn채pp짯chen, den ARCTIC Alpi짯ne 64 GT Rev. 2. Die unver짯bind짯li짯che Preis짯emp짯feh짯lung betr채gt 9,99 Euro, im frei짯en Han짯del muss man die짯se eigent짯lich nie auf den Tisch legen. Was kann der unschein짯ba짯re K체h짯ler? 횥ber짯rascht er uns oder gilt auch hier: 얱er bil짯lig kauft, kauft zwei짯mal? () Wei짯ter짯le짯sen 쨩