Schlagwort: Skylake

Intels Lieferengp채sse wohl auch bei Xeon-Prozessoren

In den ver짯gan짯ge짯nen Mona짯ten wur짯de oft 체ber Intels Lie짯fer짯eng짯p채s짯se berich짯tet. Grund f체r Pro짯ble짯me sind die mehr짯fach ver짯scho짯be짯ne Ein짯f체h짯rung des urspr체ng짯lich f체r 2016 ange짯k체n짯dig짯ten 10-nm-Pro짯zes짯ses sowie garan짯tier짯te Lie짯fer짯ka짯pa짯zi짯t채짯ten in 14 nm f체r Drit짯te. Intel hat짯te den dar짯aus resul짯tie짯ren짯den Fer짯ti짯gungs짯eng짯p채s짯sen f체r die 14-nm-Chips die Prio짯ri짯sie짯rung auf die Mar짯gen짯tr채ch짯ti짯gen Xeon-Pro짯zes짯so짯ren gelegt, dies soll nun aber nicht mehr aus짯rei짯chen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intel ab Ice Lake k체nftig auch mit 512 KiB L2-Cache je Kern

Seit Ein짯f체h짯rung der Neha짯lem-Archi짯tek짯tur im Jahr 2008 Intels ers짯te Platt짯form mit inte짯grier짯tem Memo짯ry-Con짯trol짯ler schw철rt der Markt짯f체h짯rer im x86-Bereich f체r sei짯ne Pro짯zes짯so짯ren der Core-Fami짯lie auf die immer glei짯che Bau짯wei짯se: jeder Kern besitzt einen eige짯nen, 256 KiB gro짯횩en L2-Cache, der gemein짯sam f체r Daten und Instruk짯tio짯nen genutzt wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Will AMD Intel im Enthusiast-Segment angreifen?

AMDs Ryzen bie짯tet 8 Ker짯ne mit 16 Threads, dank des Sockel AM4 kann er auf ein Dual짯chan짯nelin짯ter짯face zugrei짯fen. In vie짯len Tests kann AMD damit einem i7 bis (je nach Sze짯na짯rio) hin짯auf zum i7-6900K mit glei짯cher Kern짯an짯zahl Paro짯li bie짯ten. Die짯ser bie짯tet vier Spei짯cher짯ka짯n채짯le und hat einen gro짯횩en Bru짯der mit zwei Ker짯nen und vier Threads mehr. Im Som짯mer will Intel zudem den Nach짯fol짯ger Skylake멭 in den Han짯del brin짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intels Skylake-Prozessoren vs. CPU-K체hler

In den letz짯ten Tagen ist eine Dis짯kus짯si짯on hoch짯ge짯kocht, die die im August die짯sen Jah짯res ver짯철f짯fent짯lich짯ten Pro짯zes짯so짯ren von Intel mit dem Code짯na짯men 쏶ky짯la짯ke betrifft. Unter Umst채n짯den soll es m철g짯lich sein, dass das PCB mecha짯nisch ver짯formt wer짯den kann und damit irrepa짯ra짯ble Sch채짯den ein짯tre짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Analyse der vermuteten Zen-Architektur

Schon im M채rz wuss짯ten wir 체ber ein ers짯tes Code짯frag짯ment zu AMDs kom짯men짯der Zen-Archi짯tek짯tur zu berich짯ten. Erst짯mals wur짯de hier der Befehls짯satz ange짯ge짯ben, der alle moder짯nen Erwei짯te짯run짯gen bis AVX2 und FMA umfasst. Unser Foren짯mit짯glied Dres짯den짯boy hat in sei짯nem eng짯lisch짯spra짯chi짯gen Blog nun 체ber wei짯te짯re Details berich짯tet und ein Block짯schalt짯bild ent짯wor짯fen, wel짯ches Zen nach aktu짯el짯lem Wis짯sens짯stand, gew체rzt mit eini짯gen Ver짯mu짯tun짯gen, zei짯gen k철nn짯te. Auf des짯sen Basis haben wir eine detail짯lier짯te Dar짯stel짯lung erstellt und zie짯hen einen Ver짯gleich mit Sky짯la짯ke. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Taktraten Intels kommender 쏶kylake-Prozessoren aufgetaucht

AMD brach짯te vor sechs Jah짯ren den Phe짯nom II. Eine sei짯ner Beson짯der짯hei짯ten war das Spei짯cher짯in짯ter짯face, wel짯ches mit DDR2 als auch mit DDR3 umge짯hen konn짯te. Geht es nach den Kol짯le짯gen von BenchLife.info macht Intel jetzt den Kon짯kur짯ren짯ten nach, nat체r짯lich geht es dabei nicht mehr um die Paa짯rung DDR2/DDR3 son짯dern DDR3/DDR4. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AIDA64 v5.00 ver철ffentlicht

K체rz짯lich erschien eine neue Ver짯si짯on des belieb짯ten Hard짯ware짯ana짯ly짯se짯tools AIDA64. Es erfolgt ein Sprung auf Ver짯si짯on 5.00, die vie짯le 횆nde짯run짯gen und Auf짯wer짯tun짯gen beinhal짯tet. Neu hin짯zu짯ge짯kom짯men ist vor allem der erwei짯ter짯te Sup짯port f체r das aus짯wer짯ten von Sen짯so짯ren mit Tablets und Smart짯phones. Nat체r짯lich wur짯de auch wie짯der die Unter짯st체t짯zung f체r neue Pro짯duk짯te und Tech짯no짯lo짯gien erwei짯tert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩