Schlagwort: Cache

Intel ab Ice Lake k체nftig auch mit 512 KiB L2-Cache je Kern

Seit Ein짯f체h짯rung der Neha짯lem-Archi짯tek짯tur im Jahr 2008 Intels ers짯te Platt짯form mit inte짯grier짯tem Memo짯ry-Con짯trol짯ler schw철rt der Markt짯f체h짯rer im x86-Bereich f체r sei짯ne Pro짯zes짯so짯ren der Core-Fami짯lie auf die immer glei짯che Bau짯wei짯se: jeder Kern besitzt einen eige짯nen, 256 KiB gro짯횩en L2-Cache, der gemein짯sam f체r Daten und Instruk짯tio짯nen genutzt wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Doping f체r CPUs M철glichkeiten der Leistungssteigerung

Ein짯lei짯tung Einen neu짯en Com짯pu짯ter zu kau짯fen, ist etwas sch철짯nes. Man inves짯tiert oft짯mals viel Geld in teu짯re Hard짯ware, in der Hoff짯nung, dass die짯se m철g짯lichst lan짯ge ihren Dienst leis짯tet. F체r den Heim짯an짯wen짯der oder Fir짯짯men-PC ist dies auch der Fall, neue Hard짯ware kann hier bis zu f체nf Jah짯re lang die Bed체rf짯nis짯se des Besit짯zers durch짯aus befrie짯di짯gen. Nicht so jedoch, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩