AMD startet Threadripper 3000 mit Ryzen Threadripper 3960X und 3970X

Wie bereits von AMD bekannt짯ge짯ben, wird der Thre짯ad짯rip짯per 3000 mit einem Modell mit 24 Ker짯nen star짯ten. Neben dem Ryzen Thre짯ad짯rip짯per 3960X erscheint aber auch der 3970X mit 32 Ker짯nen und 64 Threads. Die unver짯bind짯li짯che Preis짯emp짯feh짯lung f체r die ab dem 25. Novem짯ber erh채lt짯li짯chen Pro짯zes짯so짯ren gibt AMD mit 1.399 und 1.999 US-Dol짯lar an. Mit dem neu짯en Sockel sTRX4 und dem neu짯en Chip짯satz TRX40 ver짯liert man aller짯dings die Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t zu den fr체짯he짯ren Threadripper-Generationen.

Herbst_2019_desktop_update_17

Statt Bench짯marks gibt es nur eine Per짯for짯mance Pre짯view von AMD, die die bei짯den Model짯le in eine Ver짯gleich zu Intels Core i9-9980짯XE setzt.

Herbst_2019_desktop_update_18

Mehr PCI-Express Lanes und eine deut짯lich erh철h짯te Band짯brei짯te zum Chip짯satz soll die TRX40-Platt짯form bie짯ten. N채he짯re Ein짯zel짯hei짯ten zu den Ver짯bes짯se짯run짯gen will AMD aller짯dings erst im Lau짯fe des Monats bekannt geben. 

Herbst_2019_desktop_update_19