Threadrippper 3000 Mainboards von MSI mit Sockel sTRX4 zeigen sich

F체r die in K체r짯ze anste짯hen짯den Thre짯ad짯rip짯per 3000 Pro짯zes짯so짯ren (쏞ast짯le Peak) f체r den Bereich HEDT (Hig짯hend Desk짯top) sind nach dem ers짯ten Foto einer Ver짯kaufs짯ver짯pa짯ckung des Giga짯byte TRX40 AORUS XTREME nun Bil짯der zu den MSI Main짯boards TRX40 PRO 10G und TRX40 PRO WIFI aufgetaucht.

Neben den Bil짯dern hat Koma짯chi zus채tz짯lich die Form짯fak짯to짯ren zwei짯er Giga짯byte gele짯akt. So soll das Giga짯byte TRX40 AORUS XTREME als XL-ATX (345 mm 횞 262 mm bzw. 13,5 횞 10,3) Main짯board erscheinen. 

Liste der bekannten TRX40-Mainboards 

Die Lis짯te der bis짯lang bekann짯ten Main짯boards mit TRX40 ist auf mitt짯ler짯wei짯le 10 Model짯le ange짯wach짯sen, was deut짯lich mehr w채re als zum Start von Thre짯ad짯rip짯per 1000 vor zwei Jahren. 

Her짯stel짯ler Main짯board Chip짯satz
ASRock TRX40 Tai짯chi TRX40
ASRock TRX40 Crea짯tor TRX40
Asus PRIME TRX40-PRO TRX40
Asus ROG STRIX TRX40GAMING TRX40
MSI Crea짯tor TRX40 TRX40
MSI TRX40 PRO 10G TRX40
MSI TRX40 PRO WIFI TRX40
Giga짯byte TRX40 AORUS MASTER TRX40
Giga짯byte TRX40 AORUS PRO WIFI TRX40
Giga짯byte TRX40 AORUS XTREME TRX40
Giga짯byte TRX40 AORUS XTREME WATERFORCE TRX40
Giga짯byte TRX40 DESIGNARE TRX40

 

Kompabitibilit채t weder abw채rts noch aufw채rts?

Von ReH짯Wo짯lu짯ti짯on kam vor kur짯zem bereits die Aus짯sa짯ge, dass die ers짯te und zwei짯te Gene짯ra짯ti짯on Thre짯ad짯rip짯per nicht kom짯pa짯ti짯bel mit den neu짯en Main짯boards sein wird. Soll짯te sich die짯ses best채짯ti짯gen, ist die Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t weder ab- noch auf짯w채rts gege짯ben. Bei den alten Main짯boards mit X399-Chip짯satz war sowie짯so schon die Rede davon, dass die Boards 체ber zu klei짯ne BIOS-Chips ver짯f체짯gen w체r짯den und allein aus die짯sem Grund nicht mit Thre짯ad짯rip짯per 3000 funk짯tio짯nie짯ren w체r짯den. Eine Pin-Inkom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t w체r짯de dies dann aber von vor짯ne her짯aus g채nz짯lich ausschlie횩en. 

 

Threadripper 3000 mit zwei Produktlinien und drei Chips채tzen?

Ein Grund f체r die m철g짯li짯chen Inkom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채짯ten d체rf짯te sein, dass AMD mit Thre짯ad짯rip짯per 3000 nicht nur den HEDT-Bereich (Hig짯hend Desk짯top) son짯dern auch den Work짯sta짯tion-Bereich st채r짯ker ins Visier nimmt. Aktu짯el짯le Ger체ch짯te spre짯chen davon dass AMD zumin짯dest auf die zwei Pro짯du짯kli짯ni짯en sTRX4 f체r HEDT und sWRX8 f체r den Bereich Work짯sta짯tion set짯zen k철nnte.

Pro짯dukt짯li짯nie (Sockel) Seg짯ment Spei짯cher Modu짯le PCI-Express Gen 4 TDP
sTRX4 HEDT 4 Spei짯cher짯ka짯n채짯le, ECC, 3 200 MHz UDIMM 64 Lanes 280 W
sWRX8 Work짯sta짯tion 8멚anal Spei짯cher, ECC, 3.200 MHz UDIMM, RDIMM, LRDIMM 96 bis 128 Lanes 280 W

Ers짯te짯re soll mit den Chip짯s채t짯zen TRX40 und TRX80 ver짯wirk짯licht wer짯den, w채h짯rend f체r den Work짯sta짯tion짯be짯reich der WRX80 vor짯ge짯se짯hen sein soll. Erschei짯nen soll die짯ses Jahr aber nur der TRX40-Chip짯satz, was die aus짯schlie횩짯lich mit die짯sem Chip짯satz gele짯ak짯ten Main짯board짯na짯men ja zu best채짯ti짯gen scheinen.

Chip짯satz Seg짯ment Sockel Thre짯ad짯rip짯per Fea짯tures Release
TRX40 HEDT TR4 bis 32 Kerne 4멚anal Spei짯cher 2019
TRX80 HEDT TR4 bis 64 Kerne 8멚anal Spei짯cher 2020
WRX80 Work짯sta짯tion TR4/SP3? bis 64 Kerne 8멚anal Spei짯cher 2020