Schlagwort: Grafikkarte

AMD Radeon RX 6700 XT soll am 18. M채rz erscheinen

Laut der fran짯z철짯si짯schen Sei짯te Cow짯cot짯land soll die Rade짯on RX 6700 XT auf Basis von Navi 22 am 18. M채rz erschei짯nen, aber wie im momen짯ta짯nen Gra짯fik짯kar짯ten짯markt gewohnt, anfangs nur sehr ein짯ge짯schr채nkt ver짯f체g짯bar sein. Letzt짯end짯lich best채짯tigt Cow짯cot짯land damit noch ein짯mal die Ger체ch짯te, die man Anfang Janu짯ar selbst publi짯ziert hat짯te. Refe짯renz- und Cus짯tom-Designs sol짯len zeit짯gleich star짯ten.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intel gibt neue Hinweise auf erste dedizierte Grafikkarte f체r das Jahr 2020

Im Rah짯men der vom 12. bis zum 16. Sep짯tem짯ber in Van짯cou짯ver statt짯fin짯den짯den SIGGRAPH2018 hat Intel 체ber den Twit짯ter짯ac짯count Intel Gra짯phics in des짯sen ers짯ten Pos짯ting noch짯mals best채짯tigt, dass die ers짯te eige짯ne dedi짯zier짯te Gra짯fik짯kar짯te 2020 erschei짯nen soll.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Radeon RX 480 im Test

Der Ver짯철f짯fent짯li짯chung der aktu짯el짯len GPU-Gene짯ra짯ti짯on sind Demons짯tra짯tio짯nen von AMD auf der dies짯j채h짯ri짯gen CES (Con짯su짯mer Elec짯tro짯nics Show) vor짯an짯ge짯gan짯gen, die die Ener짯gie짯ef짯fi짯zi짯enz der Pola짯ris-Gra짯fik짯kar짯ten her짯vor짯he짯ben soll짯ten. Zu sehen war Star Wars: Batt짯le짯front, ein Shoo짯ter des Publishers Elec짯tro짯nic Arts, der bei ver짯gleichs짯wei짯se gerin짯gem Ener짯gie짯be짯darf fl체s짯sig 체ber das Dis짯play flim짯mer짯te. Nat체r짯lich wecken sol짯che Demons짯tra짯tio짯nen eine gewis짯se Erwar짯tungs짯hal짯tung. Die neue GPU-Gene짯ra짯ti짯on soll spar짯sa짯mer und wenigs짯tens genau짯so schnell wie die Kon짯kur짯renz sein. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ASUS Radeon R9 380 OC mit STRIX-K체hler im Test

Die neu짯en Rade짯on-Gra짯fik짯kar짯ten der Pola짯ris-Gene짯ra짯ti짯on sind bereits aus dem Sack und dr채n짯gen auf den Markt. Dem짯nach wer짯den Kun짯den vor die Wahl gestellt, sofort das neu짯es짯te Modell zu kau짯fen oder doch noch ein짯mal bei der 채lte짯ren Gene짯ra짯ti짯on zuzu짯grei짯fen. Zus채tz짯li짯che Anrei짯ze wie Preis짯re짯du짯zie짯run짯gen sind dem짯n채chst auch vor짯stell짯bar, um die 채lte짯ren Model짯le an den Mann zu brin짯gen. Mit der ASUS STRIX-R9380-DC2OC-2GD5-GAMING haben wir noch ein짯mal einen Ver짯tre짯ter unter die Lupe genom짯men, der einen Able짯ger der zuletzt aktu짯el짯len Aus짯bau짯stu짯fe der Gra짯phics-Core-Next-Archi짯tek짯tur ver짯k철r짯pert. Damit bie짯tet die Gra짯fik짯kar짯te nahe짯zu alle aktu짯el짯len Fea짯tures, die AMD bie짯ten kann. Die Rade짯on R9 380 kommt in unse짯rem Fall mit zwei Giga짯byte GDDR5-Spei짯cher daher, vie짯le Her짯stel짯ler bie짯ten auch die dop짯pel짯te Spei짯cher짯men짯ge an. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

TechPowerUp GPU멯 v0.8.7

Das kos짯ten짯lo짯se Gra짯fik짯kar짯ten-Tool GPU멯 von tech짯Power짯Up ist in einer neu짯en Ver짯si짯on erschie짯nen. Mit dem Pro짯gramm las짯sen sich vie짯le Infor짯ma짯tio짯nen 체ber die ver짯bau짯te Gra짯fik짯kar짯te anzei짯gen, u.a. auch aus Sen짯so짯ren aus짯ge짯le짯se짯ne Daten wie Tem짯pe짯ra짯tu짯ren, Takt짯ra짯ten oder L체f짯ter짯dreh짯zah짯len. GPU멯 l채uft laut Her짯stel짯ler unter Win짯dows ab Win짯dows XP, sowohl unter den 32-Bit- als auch unter den 64-Bit-Ver짯sio짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

XFX Radeon R9 380X DD Black Edition OC im Test

Die Neue짯run짯gen im GPU-Port짯fo짯lio bei AMD sind in den letz짯ten Mona짯ten immer klei짯ner gewor짯den. Mit der Ein짯f체h짯rung der Ton짯ga-GPU (AMD Rade짯on R9 285) voll짯zog der Her짯stel짯ler einen gr철짯횩e짯ren Schritt. Die drit짯te Gene짯ra짯ti짯on der Gra짯phics-Core-Next-Archi짯tek짯tur, oft짯mals auch als GCN1.2 bezeich짯net, ist durch eine gr철짯횩e짯re 횥ber짯ar짯bei짯tung der soge짯nann짯ten 쏶ur짯roun짯dings gekenn짯zeich짯net. Die die GPU-Rechen짯ein짯hei짯ten umge짯ben짯den Berei짯che haben Ver짯bes짯se짯run짯gen erfah짯ren, wie etwa eine ver짯lust짯freie Farb짯kom짯pres짯si짯on, die Spei짯cher짯band짯brei짯te spa짯ren soll. Mit der AMD Rade짯on R9 380X hat der Voll짯aus짯bau der Ton짯ga-GPU den Markt erreicht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD gibt Startschuss f체r Radeon R9 285 und neues Never-Settle-Bundle

횥ber die Ver짯철f짯fent짯li짯chung der AMD Rade짯on R9 285 haben wir bereits im Zusam짯men짯hang mit dem Live짯stream zum 30-j채h짯ri짯gen AMD-Jubi짯l채짯um 얟ra짯phics & Gam짯ing berich짯tet. Die unter dem Code짯na짯men Ton짯ga ent짯wi짯ckel짯te Gra짯fik짯kar짯te setzt auf die aktu짯el짯le Gra짯phics-Core-Next-Archi짯tek짯tur, die Ver짯bes짯se짯run짯gen im Detail erfah짯ren hat. Mit der Rade짯on R9 285 star짯tet auch das Never-Sett짯le-Bund짯le in eine neue Run짯de. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD30Live: AMD stellt Radeon R9 285 vor

AMD fei짯ert ein Jubi짯l채짯um: 쏞ele짯bra짯ting 30 Years of Gra짯phics & Gam짯ing at AMD. Die Mar짯ke Rade짯on wur짯de noch unter der ATi-Flag짯ge ins Leben geru짯fen und die Namens짯ge짯bung war laut der Pr채짯sen짯ta짯ti짯on eher ein Zufall. Abseits sol짯cher klei짯nen Hin짯ter짯grund짯ge짯schich짯ten rund um AMD wur짯de die neue Ton짯ga-GPU vor짯ge짯stellt. Die AMD Rade짯on R9 285 soll vor allem die Spie짯ler anspre짯chen und mit etli짯chen Fea짯tures auf짯war짯ten: Unter짯st체t짯zung f체r DirectX 12 und Man짯t짯le, Free짯Sync und TrueAu짯dio sind nur Eck짯punk짯te. Das Never Sett짯le Bund짯le wird eben짯falls wie짯der auf짯ge짯legt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩