Schlagwort: R9 285

AMD erneuert Radeon R9 290X mittels Speicherverdopplung

Offen짯bar plant AMD, zum Weih짯nachts짯ge짯sch채ft das der짯zei짯ti짯ge Gra짯fik짯kar짯ten-Top짯mo짯dell Rade짯on R9 290X von 4 GiB auf 8 GiB auf짯zu짯sto짯cken. Die Gra짯fik짯schmie짯de sieht das anschei짯nend als erfor짯der짯lich an, bedingt durch die star짯ke Kon짯kur짯renz der NVI짯DIA-Kar짯ten GeForce GTX 970 und 980 und in Erman짯ge짯lung neu짯er Gra짯fik짯chips bei AMD selbst. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD30Live: AMD stellt Radeon R9 285 vor

AMD fei짯ert ein Jubi짯l채짯um: 쏞ele짯bra짯ting 30 Years of Gra짯phics & Gam짯ing at AMD. Die Mar짯ke Rade짯on wur짯de noch unter der ATi-Flag짯ge ins Leben geru짯fen und die Namens짯ge짯bung war laut der Pr채짯sen짯ta짯ti짯on eher ein Zufall. Abseits sol짯cher klei짯nen Hin짯ter짯grund짯ge짯schich짯ten rund um AMD wur짯de die neue Ton짯ga-GPU vor짯ge짯stellt. Die AMD Rade짯on R9 285 soll vor allem die Spie짯ler anspre짯chen und mit etli짯chen Fea짯tures auf짯war짯ten: Unter짯st체t짯zung f체r DirectX 12 und Man짯t짯le, Free짯Sync und TrueAu짯dio sind nur Eck짯punk짯te. Das Never Sett짯le Bund짯le wird eben짯falls wie짯der auf짯ge짯legt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩