Intel gibt neue Hinweise auf erste dedizierte Grafikkarte für das Jahr 2020

Im Rah­men der vom 12. bis zum 16. Sep­tem­ber in Van­cou­ver statt­fin­den­den SIGGRAPH2018 hat Intel über den Twit­ter­ac­count Intel Gra­phics in des­sen ers­ten Pos­ting noch­mals bestä­tigt, dass die ers­te eige­ne dedi­zier­te Gra­fik­kar­te 2020 erschei­nen soll.

Ent­wi­ckelt wird die­se von der im letz­ten Jahr neu geschaf­fe­nen Core and Visu­al Com­pu­ting Group unter der Füh­rung von Raja Kadu­ri, der AMD im letz­ten Jahr in Rich­tung Intel ver­las­sen hat.