Pentathlon 2022 gestartet Planet 3DNow! in Front, aber auf der Hut

Heu짯te Nacht ist der 13. Pent짯ath짯lon seit Bestehen gestar짯tet, bei dem in die짯sem Jahr 26 Teams aus aller Welt im Dis짯tri짯bu짯ted Com짯pu짯ting mit짯ein짯an짯der in den Wett짯streit gehen. Aktu짯ell l채uft die ers짯te Dis짯zi짯plin, der neu ein짯ge짯f체hr짯te Hin짯der짯nis짯lauf, der vom ers짯ten bis zum letz짯ten Tag in 2 Wochen durch짯l채uft und den alt짯ehr짯w체r짯di짯gen Mara짯thon beerbt. Bis짯her sieht es f체r Pla짯net 3DNow! sehr gut aus, wir ste짯hen auf Platz 1. Aller짯dings muss das Team auf der Hut sein, denn anders als der Mara짯thon, der gleich짯f철r짯mig ein짯fach durch짯lief, h채lt der Hin짯der짯nis짯lauf ein paar 횥ber짯ra짯schun짯gen bereit: an drei der 14 Tage gibt es 100%, 150% und 200% Auf짯schlag auf die errech짯ne짯ten Punk짯te. Die Teams sind also gut bera짯ten, ihre Punk짯te nicht vor짯schnell hoch짯zu짯la짯den, son짯dern dar짯auf zu spe짯ku짯lie짯ren, dass sie es an den Bonus짯ta짯gen tun k철n짯nen und eini짯ge set짯zen ganz offen짯sicht짯lich auch mas짯siv auf die짯se Taktik.

Neben dem Hin짯der짯nis짯lauf ist auch das Speer짯wer짯fen bereits ange짯k체n짯digt, des짯sen ers짯ter Wurf am 7.5. statt짯fin짯den wird. In die짯ser hoch tak짯ti짯schen Dis짯zi짯plin geht es dar짯um, punkt짯ge짯nau und dosiert abzu짯lie짯fern, denn es z채hlt nicht der bes짯te Wurf, son짯dern der dritt짯bes짯te. Im Ide짯al짯fall wirft man also noch an zwei Tagen nur mini짯mal wei짯ter und l채sst die ande짯ren W체r짯fe aus, um kei짯ne Rechen짯leis짯tung zu ver짯geu짯den, die dann in ande짯ren Dis짯zi짯pli짯nen fehlt.

Auch die drit짯te Dis짯zi짯plin, das Quer짯feld짯ein, ist bereits ange짯setzt und wie schon im letz짯ten Jahr trifft es Pla짯net 3DNow! bei der Pro짯jekt짯wahl 채u횩erst ung체ns짯tig, denn es ist Prime짯grid, eines jener Pro짯jek짯te, bei denen aktu짯el짯le NVI짯DIA-Gra짯fik짯kar짯ten deut짯lich bes짯ser per짯for짯men als die im Team weit ver짯brei짯te짯ten GCN-Rade짯ons aus dem Hau짯se AMD.

Wer sich dem bun짯ten Trei짯ben im Forum, dem n채ch짯te짯lan짯gen Mit짯fie짯bern und Opti짯mie짯ren mit sei짯ner Hard짯ware anschlie짯횩en m철ch짯te, ist herz짯lich ein짯ge짯la짯den, dies im Forum zu tun: