PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlermeldung von BOINC



ICEMAN
10.11.2004, 18:07
Kann mir mal einer helfen!

Ich hab eine Meldung bekommen, mit der ich nix anfangen kann!

--- - 2004-11-10 16:26:52 - Starting BOINC client version 4.53 for windows_intelx86
- Sending request to scheduler: http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc_cgi/cgi
climateprediction.net - 2004-11-10 17:03:22
- Scheduler RPC to http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc_cgi/cgi succeeded
climateprediction.net - 2004-11-10 17:03:22
- Message from server: You may have an outdated code verification key. This may prevent you from accepting new executables. If the problem persists, detach/attach the project.


Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat? *noahnung*

esquisse
10.11.2004, 19:52
Original geschrieben von ICEMAN
Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat? *noahnung*

Nach diversen Fehlern mit BOINC 4.53 bin ich mittlerweile dafür ZENTRAL vor dieser Alpha zu warnen...
Sonst wird das nie was mit dem ersten Platz in der Weltrangliste ;-)

esquisse

ICEMAN
10.11.2004, 20:18
Das komische ist, er rechnet weiter und liefert auch Ergebnis ab. ??? *noahnung* Soll ich wirklich Detachen?

Terminatrix
10.11.2004, 20:21
Original geschrieben von esquisse
Nach diversen Fehlern mit BOINC 4.53 bin ich mittlerweile dafür ZENTRAL vor dieser Alpha zu warnen...
Sonst wird das nie was mit dem ersten Platz in der Weltrangliste ;-)

esquisse

Na gut ist aber mal nen neuer Fehler! :P :]

@ ICEMAN: Schau mal hier (http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://setiweb.ssl.berkeley.edu/forum_thread.php%3Fid%3D2905&prev=/search%3Fq%3DYou%2Bmay%2Bhave%2Ban%2Boutdated%2Bcode%2Bverification%2Bkey%26hl%3Dde%2 6lr%3D) hab grad mal gegooglet.

EDIT: Ups hätte ich mal vorher lesen sollen... *buck*

Terminatrix
10.11.2004, 20:23
Original geschrieben von ICEMAN
Das komische ist, er rechnet weiter und liefert auch Ergebnis ab. ??? *noahnung* Soll ich wirklich Detachen?

Ich würde es so lassen und auf eine neue Version warten. Detachen würde ich nur wenn der Fehler öfter auftritt.

Hatte an einem Client auch nur einen Error der sich bisher noch nicht wiederholt hat! *toitoi*

ICEMAN
10.11.2004, 21:57
Der Fehler kommt ständig *noahnung*

andr_gin
10.11.2004, 22:10
Ist irgendwie schade wegen der ganzen Arbeit, aber ich frage mich, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, wenn die beim klassischen Client geblieben wären, der für AMD CPUs schneller war und generell fast keine Probleme gemacht hat. Da hat man auch von außen noch irgendwie leichter eingreifen können. Jetzt ist es ja so, dass einfach Modelle irgendwo verschwinden etc. Von der Statistik, die nicht richtig funktioniert einmal ganz abgesehen. Gerade bei der Best Computers Liste kann man ohne weiteres Cheaten, indem man mehrere Computer zusammenlegt. Das ist aber notwendig, weil er mir meinen Rechner in 3 Teile gespaltet hat.

esquisse
10.11.2004, 22:45
Original geschrieben von ICEMAN
Der Fehler kommt ständig *noahnung*

War bei mir ca. drei Stunden hintereinander, dann ein paar Stunden Pause, dann wieder drei Meldungen. Deswegen bin ich auf 4.09 zurückgewechselt, hatte dann aber (wahrscheinlich deshalb) Probleme, weil ich Hardware getauscht habe.

Bleibt die Frage:
Besser detach/attach the project oder retten was zu retten ist und den Client deines Vertrauens weiterbenutzen?


Aktueller offizieller 4.13
http://setiweb.ssl.berkeley.edu/download.php

oder
4.54 Alpha
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=189084

Entscheiden Sie sich jetzt!

esquisse

ICEMAN
10.11.2004, 22:56
Ich hab gedetach. Mist. 8-(

esquisse
10.11.2004, 23:05
Ich fühle mit Dir,
habe wegen BOINC-Problemen mit meinem Apple 161.238 Timesteps verloren, die nicht übertragen und damit angerechnet wurden. *grummel* (wenn ich richtig gerechnet habe, sind das um die 9 Jahre) Habe einen Haufen *.xml Datein auf dem Rechner liegen. Wenn ich nur wüßte, wem ich sie schicken soll.
Im Forum interessiert sich keiner dafür.

Zusammen mit Andr_gin und Terminatrix bilden wir nun die P3D-Trauergemeinde.

Schönen Abend noch,
esquisse

ICEMAN
10.11.2004, 23:10
Wenn ich mich damit auskennen würde, dann würd ich dir gern helfen. Sorry auch für dich. :(

esquisse
10.11.2004, 23:24
Original geschrieben von ICEMAN
Wenn ich mich damit auskennen würde, dann würd ich dir gern helfen. Sorry auch für dich. :(

Danke!

OT - Mal davon abgeshen, dass ich mein nethands Profil noch nicht geupdated habe:
Bei Deinem fällt mir auf, dass Du den Prozessor auf FSB 166 hast und den RAM auf 400 MHz ?
Ich dachte nForce sollte immer synchron laufen.
Meinen 400 2,5 RAM habe ich jetzt noch auf 166 MHZ 2-3-3-5 gestellt, weil das blöde ASUS Rev 1.04 trotz 1008 BIOS nicht auf FSB 400 laufen will. An der CPU wird es ja sicher nicht liegen, weil der Multi 3000+@2255 hergibt.

Gruß,
esquisse

ICEMAN
10.11.2004, 23:31
Ich glaub ich sollte das mal Updaten ;D

Mein CPU läuft synchron inzwischen. Aber dieser PC is OK. Da kommt dieser Fehler nicht vor, sonderen bei dem PC meines Dads.

Sir Ulli
11.11.2004, 00:21
zusammen mit Andr_gin und Terminatrix bilden wir nun die P3D-Trauergemeinde.

benutze Boinc nun schon seit März 2003, und eigentlich gar keine Probleme, allerdings mit Alpha Versionen sollte man schon vorsichtig sein.

mfg
Sir Ulli

Terminatrix
11.11.2004, 11:03
Original geschrieben von Sir Ulli
benutze Boinc nun schon seit März 2003, und eigentlich gar keine Probleme, allerdings mit Alpha Versionen sollte man schon vorsichtig sein.

mfg
Sir Ulli

Nun ja das ich da eine Alpha installier habe habe ich erst im Nachhinein bemerkt.

Aber kann es sein das Seit@Boinc stabiler läuft als CP@BOINC? Zudem ist es bei der Größe der WUs bei CP dann 100x ärgerlich wenn die crasht.

Bugstore
11.11.2004, 12:13
Original geschrieben von Terminatrix
Aber kann es sein das Seit@Boinc stabiler läuft als CP@BOINC? Zudem ist es bei der Größe der WUs bei CP dann 100x ärgerlich wenn die crasht.

Also ich denke, dass CP nur streßt, wenn man ständig dran rumbastelt. Ich arbeite immernoch mit dem 4.04er BOINC Clienten und werde erst updaten, wenn ich keine WUs mehr bekomme. Abstürze hatte oder Datenverluste hatte ich noch keine.

andr_gin
11.11.2004, 17:49
Das Problem ist, dass es bei SETI egal ist, wenn mal eine WU verloren geht. Da rechnet man 2Stunden und hat wieder eine neue. Dass es Probleme macht, wenn man herumbastelt ist mir auch schon aufgefallen. Wenn man einen PC extra für CP hat, dann ist das ideal, aber dafür gebe ich sicher keine 1.000Euro aus. Ich brauche eben meinen Rechner auch noch zu was anderes und manchmal muss ich BOINC einfach ausschalten. Ist irgendwie schade, wenn dann manchmal ein Modell draufgeht, aber daran kann ich eben nichts ändern.

Terminatrix
11.11.2004, 18:04
Original geschrieben von andr_gin
Das Problem ist, dass es bei SETI egal ist, wenn mal eine WU verloren geht. Da rechnet man 2Stunden und hat wieder eine neue. Dass es Probleme macht, wenn man herumbastelt ist mir auch schon aufgefallen. Wenn man einen PC extra für CP hat, dann ist das ideal, aber dafür gebe ich sicher keine 1.000Euro aus. Ich brauche eben meinen Rechner auch noch zu was anderes und manchmal muss ich BOINC einfach ausschalten. Ist irgendwie schade, wenn dann manchmal ein Modell draufgeht, aber daran kann ich eben nichts ändern.

Habe in nem anderen Post gelesen das du dann Boinc als Prozess killst.

Wieso nutzt du nicht die "suspend" Funktion? Die hat noch nie Probleme bei mir gemacht. Davon mal abgesehen, egal was ich mache (auch beim zocken) lasse ich BOINC weiter laufen.
Mir ist bisher nicht aufgefallen das es schneller ist wenn ich BOINC schliesse.
Der nutzt doch nur die IDLE-Zeit.

Bugstore
11.11.2004, 18:33
Jo, selbe Frage wie termi :)

Versteh ich absolut nicht, wieso Du Boinc ausschaltest. Wenn Du den Prozess killst sollte es auch kein Wunder sein, dass Daten verloren gehen.

Nochma zurück zum Vergelich Seti und CP @ Boinc: Du kannst bei CP auch alle 10407 Timesteps ein Update durchführen und die Punkte auf Dein Konto übertragen. Das sind zwar je nach Rechner bis zu 10h aber immerhin besser als nichts. Von der daher passt Dein Vergleich der unterschiedlichen Paketgrößen nicht so ganz.

mfg Bugstore