PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neuer RAM von GeIL: PC3200 CL1.5-2-2-2



alzen
02.06.2005, 18:25
Hallo

Auf der Computex hat der RAM Hersteller GeIL neue RAM Riegel vorgestellt.

Zu einem den "GeIL UltraX-XL PC3200 DDR400 CL1.5-2-2-2".

Mit 2,6V laufen die Riegel mit CL1,5-2-2-2 @200MHz(sofern das Mainboard diese Timings unterstützt) und, wenn man die Spannung auf deutlich über 3V hebt und die Timings auf CL2,5 entschärft, laufen die Riegel mit DDR650, also real 325MHz:o.
Die Riegel sind bis 3,6V freigegeben.

Die große Frage: Welche ICs sind da drauf verbaut?
Die Spannung und die scharfen Latenzen@200MHz würden für Winbond UTT/BH-5 sprechen, der hohe max Takt bei entschärften Latenzen hingegen für Samsung TCCD:P.
Scheint ne Kreuzung aus beiden zusein *buck*
Ist auf jeden Fall eine Neuentwicklung, vll von Samsung, Winbond, Hynix, Micron, Mosel(oder so ähnlich), oder was auch immer*noahnung*
Die ICs sind aber definitiv der absolute Overkill und ein neuer Stern am Speicherhimmel(neben Winbond BH-5/UTT und Samsung TCCD)

OC-mässig ist auch noch einiges zuholen....

http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/CL1.5@272.jpg
(auf einem DFI NF4, ist auch die Board-Empfehlung des Herstellers)



Für die Intel DDR2 Fraktion gibs auch neue Munition von GeIL:
DDR2 GeIL1 PC1066 Carbonfiber

Das Besondere, neben dem Takt, ist der Carbon HS

http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/geil_carbonfiber.jpg


mfg
alzen

phawkes
02.06.2005, 18:41
holla, ich dachte ich hätte mit meinen georderten a-data viesta pc4000 auf der sicheren seite :o
steht den schon fest in welcher preislichen region die reigel liegen werden?

alzen
02.06.2005, 18:56
steht den schon fest in welcher preislichen region die reigel liegen werden?

Ne, was den Preis anbelangt ist noch nix durchgesickert. Werden aber wohl ~250€/GB werden:(
Mushkin, OCZ &co werden garantiert nachlegen und demnächst auch Module mit diesen geheimnisvollen ICs vorstellen.


holla, ich dachte ich hätte mit meinen georderten a-data viesta pc4000 auf der sicheren seite :o
Mir geht's auch so, hab mir vor ein paar Monaten G.Skill PC4800(DDR600) gekauft.

mfg
alzen

phawkes
02.06.2005, 19:14
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2251070)
............demnächst auch Module mit diesen geheimnisvollen ICs vorstellen.




das müssen ja die chips schlechthin sein, quasi das worauf alle bisher(ohne es selbst zu wissen?) gewartet haben*buck*
cl 1,5 2 2 2 das kann nur ein traum sein...
aber auf neue infos wird man wohl noch warten müssen, ich hab mal nen bischen gesucht aber bis auf das angegebene gibts nichts mehr im netz.

alzen
02.06.2005, 20:06
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2251106)

das müssen ja die chips schlechthin sein, quasi das worauf alle bisher(ohne es selbst zu wissen?) gewartet haben*buck*
cl 1,5 2 2 2 das kann nur ein traum sein...
aber auf neue infos wird man wohl noch warten müssen, ich hab mal nen bischen gesucht aber bis auf das angegebene gibts nichts mehr im netz.

CL1,5 ist auch mit herkömlichen ICs nicht unmöglich, die Winbond ICs und gute TCCDs schaffen diese Latenz auch.
Allerdings sind diese 1,5 AFAIK nicht mit den 1,5 des GeILs vergleichbar. Diese ICs können theoretisch sogar CL1,0, allerdings mögen die wenigsten Boards so eine Latenz.

Tom's Lügenguide hat was geschrieben, dummerweise haben die Trottel die wichtigsten Bilder versoffen:]: klick (http://www.tomshardware.com/business/20050531/computex_day1-09.html)

Der Leistungsgewinn von CL2 auf CL1,5 soll, laut einem Tester(im GeIL Forum) aber relativ gering sein.

Der offizielle Presseblabla von GeIL(nicht vollständig): klick (http://www.geilusa.com/newsdetail.asp?linenumber=51)

mfg
alzen

EDIT: Inzwischen sind die Bilder wieder aufgetaucht *buck*
http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/geil-1.jpg
http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/geil_ddr400.jpg
http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/geil_ddr650.jpg
Nur die hohe Trc Latenz gefällt mir nicht so wirklich :-[

Resident
03.06.2005, 12:14
Wo soll das denn noch hinführen, die protzen ja nur so vor Power mit den Timings. Würde mich aber wundern wenn diese Teile bei 250€ pro GB liegen würden. Schätze eher so ca. 300 +/-.

Aber wir werden es sehen. ;)

Flox
07.06.2005, 12:59
http://winnetou.lcd.lu/~oinet033k/alainzenner/Computer/Geil-CL1.5/geil_ddr650.jpg
Nur die hohe Trc Latenz gefällt mir nicht so wirklich :-[


DDR650 und als Speichertakt CPU/4??

Wenn da mal nicht jemand mit einem x4er Multi arbeitet und tatsächlich einen /5er Speicherteiler hat, der von der benutzten CPU-Z-Version schlicht und ergreifend nicht erkannt wurde... :]

Das wären dann nämlich effektiv nur 260MHz...

Gruß, Flox

mastaqz
07.06.2005, 13:08
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2257841)

DDR650 und als Speichertakt CPU/4??

Wenn da mal nicht jemand mit einem x4er Multi arbeitet und tatsächlich einen /5er Speicherteiler hat, der von der benutzten CPU-Z-Version schlicht und ergreifend nicht erkannt wurde... :]

Das wären dann nämlich effektiv nur 260MHz...

Gruß, Flox


ah, da hat wohl jemand den Thread bei XS gelesen ;)

es wäre auch komisch, wenn es solche ics gäbe, die dann aber niemand kennt ;D

Flox
07.06.2005, 14:17
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2257860)

ah, da hat wohl jemand den Thread bei XS gelesen ;)

es wäre auch komisch, wenn es solche ics gäbe, die dann aber niemand kennt ;D


Welchen Thread genau?

Einen aktuellen habe ich dazu nicht gelesen, aber die x4-Multi-Geschichte wurde schon vor über einem halben Jahr bei XS breitgetreten, als TCCD gerade brandaktuell war und einige Leute irrwitzig hohe Speichertakte erreicht haben wollten.

Von daher gehört sowas einfach zum A64-Grundwissen. ;)

Gruß, Flox

eraser21
07.06.2005, 14:43
hmmm cl1.5nja erlärt mir mal wie das gehen soll dachte es heist immer 1takt lesen 1takt schreiben (oder so sorry weis es nicht mehr besser)

wenn das aber stimmt wie soll das mit 1.5 gehen??
und wenn das ein dfi board sein soll warum steht da unkown ??

erklärt mir das büdde mal mit dem cl

thx

Flox
07.06.2005, 15:00
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2258014)

hmmm cl1.5nja erlärt mir mal wie das gehen soll dachte es heist immer 1takt lesen 1takt schreiben (oder so sorry weis es nicht mehr besser)

wenn das aber stimmt wie soll das mit 1.5 gehen??
und wenn das ein dfi board sein soll warum steht da unkown ??

erklärt mir das büdde mal mit dem cl

thx


Nicht so ganz.

Die CAS-Latency, kurz CL, lang Column-Adress-Strobe-Latency, ist ja nur die Zeit, die von der Addressierung der Speicherspalte bis zur Verfügbarkeit der Daten gewartet werden muss. (tRAS und RAS-to-CAS-delay kommen noch davor)

Bei einem PC3200-Modul mit 200MHz physikalischem Takt wären das bei CL1.5 eben 7.5ns statt 10ns (CL2) oder 12.5ns (CL2.5).

Gruß, Flox

foenfrisur
09.06.2005, 17:54
dann hier nochmal nen review dazu, aber nicht der schicke carbon-speicher

http://www.techniz.co.uk/modules.php?name=Reviews&rop=showcontent&id=254

mfg

Wurschtler
09.06.2005, 19:42
Die Screens sind ein Witz.

Keine Angaben bezgl. Stabilität.
Bei den 272 MHz warens nur 2x256 MB.

Und 325 Mhz mit 4er Mutli. LOL



Wegen den verbauten Chips bräuchte man nur mal Bilder ohne HS, dann ist selbst wenn die Chips umgelabelt sind meistens schonmal der Hersteller klar. ;)

Aber als Hersteller gibts eh nicht viele Möglichkeiten.
Micron, Hynix und die ganzen Billig-Hersteller kann man schon fast ausschließen.

Das können fas nur HighVoltage TCCD's oder Winbonds sein

alzen
09.06.2005, 21:20
Wenn ich mir die Taktergebnisse, die benötigte Spannung und die Timings im Test anschaue, können das eigentlich nur stinknormale BH-5 sein und nix neues:(.

Das mit den DDR650 stand auch nur bei THG rum, wäre ja nicht die erste Lüge die die verzapfen*suspect*

Der CPU/4 Ratio hat mich auch verwundert, wollte den Takt aber nicht anzweifeln, da ich mir nicht ganz sicher war(gurke immer noch mit nem XP rum;))
Wollte das gerne benutzte Zitat von Dieter Nuhr umgehen;D.

mfg
alzen

Flox
09.06.2005, 21:28
Wenn ich mir die Taktergebnisse, die benötigte Spannung und die Timings im Test anschaue, können das eigentlich nur stinknormale BH-5 sein und nix neues:(

Wozu die Spekulationen, steht doch alles im Review:

"...with the use of the legendary Winbond BH-5 hand picked RAM chips..."

Noch Fragen? ;)

Gruß, Flox

hyundai_racer
09.06.2005, 21:32
Sind auch nur stinknormale BH-5. Hier ein Auszug aus dem Test:

The GeIL UltraX-XL DDR400 CL1.5 Dual Channel DDR400 memory module is great memory; with the use of the legendary Winbond BH-5 hand picked RAM chips, it will meet the needs of most overclocker enthusiasts. This dual channel RAM kit is able to run tight timings of 1.5-2-2-5, which is the best overclocking memory module. Furthermore, with the voltage of 2.8V, it was able to hit 234 MHz which is equal to DDR468 with the tight timings of 2-2-2-5. With higher memory voltage at 3.5V, this pair of modules is able to read 265MHz which is equal to DDR530 at the timing of 2-2-2-5 Quelle (http://www.techniz.co.uk/modules.php?name=Reviews&rop=showcontent&id=254&page=9)
Das einzige was aus meiner Sicht etwas verwundert ist die Tatsache, das sie bei 2,8V auf knapp 235 gehen. Man muss aber auch sagen das es sich nur um 2*256MB handelt. 265 mit 3,5V finde ich nicht so überragend.

alzen
10.06.2005, 17:14
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2261865)

Wozu die Spekulationen, steht doch alles im Review:

"...with the use of the legendary Winbond BH-5 hand picked RAM chips..."

Noch Fragen? ;)

Gruß, Flox

Das kommt wohl davon wenn man sich nur die Benches anschaut ohne den Text zulesen:]...

Wenigstens haben die Riegel das Brainpower PCB:D, wenn auch keine neuen ICs:(

mfg
alzen

ChRySoGoN
10.06.2005, 17:42
`Die DInger sind ja wohl absolut genial... *sabber*

alzen
30.06.2005, 13:54
Es gibt 2 verschieden Versionen der CL1,5 Riegel: 1mal mit BH-5 und 1mal TCCD.


GeIL ONE TCCD PC3200 (http://www.geilusa.com/proddetail.asp?linenumber=68)

http://www.geilusa.com/images/ONE-S%20(25%).jpg

DDR400 @ CL1.5-2-2-5 - DDR600 @ CL 2.5-4-4-7

# GeIL ONE hand-picked (TCCD) 32x8 DDR Chips
# 184-pin, Non-ECC, Un-buffered DDR DIMM
# Working Voltage 2.55V - 2.95V
# Platinum Copper Heatspreader
# Temperature Thermometer
# Retail Package
# Lifetime Replacement Warranty



GeIL ONE BH PC3200 (http://www.geilusa.com/proddetail.asp?linenumber=69)

http://www.geilusa.com/images/ONE-W%20(25%).jpg

DDR400MHz CAS 1.5-2-2-5 - DDR 500MHz CAS 2.5-4-4-7

# GeIL ONE hand-picked (BH) 32x8 DDR Chips
# 184-pin, Non-ECC, Un-buffered DDR DIMM
# Working Voltage 2.55V - 3.80V
# Platinum Copper Heatspreader
# Temperature Thermometer
# Retail Package
# Lifetime Replacement Warranty

mfg
alzen

AnyKey
30.06.2005, 20:37
Ist ja Geil - im Wahrsten sinne des Wortes !

Bin mal auf Testberichte in den Nexten Tagen –Wochen gespannt + mal sehen wie die Online Shop´s die preise Drücken können

mastaqz
30.06.2005, 20:43
was is da bitte geil? (außer dem name)

ob cl1,5 oder 2 ist wohl egal und 2,5-4-4-7@300 schaffen viele tccd, die günstiger sind

AnyKey
30.06.2005, 21:14
Wenn überhaupt schaffen sie 300 nur auf einen Intel Sys. = was ja bekannt sein dürfte

pzgren
30.06.2005, 21:17
Schön! Und was soll das in der Praxis bringen? 3 fr/s in BF2?

Wahnsinn! Welch innovativer Fortschritt!...CL 1,5 bei speziell selektierten übertakteten Speicherchips, die zu Mordspreisen über den Tisch gehen... *motz*

Marcus