PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RAM Probleme auf So754 System



devastor99
31.07.2005, 16:39
Hallo,

ich habe hier folgendes Problem mit meinem Speicher.

Ich besitze ein Gigabyte GA-K8VT800 Rev 1.0 Board mit einem A64 3000+ "Newcastle" CG Stepping. Verbaut habe ich an RAM: 3x Twinmos PC 400 512 MB 32Mx8 (x16) Module.

Nun zeigt mir CPU-Z nur eine Taktfrequenz von 171 Mhz der RAMs an. Unter Everquest liege ich beim Benchmark auf PC2700 Niveau.

Woran liegt das, das die Module nicht mit 200 Mhz angesteuert werden? :]

Danke schonmal für eure Mühe..

pprr
31.07.2005, 16:43
Probiers mit nur 2 modulen dann müsste es laufen,der A64 hat ja bekanntlich Schwierigkeiten mit mehr als 2 DS Modulen Pro kanal.

devastor99
31.07.2005, 17:02
Hallo,

auch mit 2 Riegeln dasselbe Problem. Hier ein CPU-Z Screenshot.

pprr
31.07.2005, 17:08
Sind deine Einstellungen auf Auto? Hast du schon versucht sie manuell auf 200Mhz zu stellen?Probier eventuell mal einzeln und verschiedene Bänke.

devastor99
31.07.2005, 17:19
Im Bios selber kann ich leider nur den CPU FSB einstellen. Die RAM Timings selber kann ich nicht verändern da es dafür keine Einstellungen gibt. Find ich eigentlich etwas seltsam aber scheinbar hat man das im BIOS für das Board nicht vorgesehen.

pprr
31.07.2005, 17:34
Find ich auch seltsam,gibt es nichtmal eine option für die Rams wie zb: By SPD, AUTO,memtakt DDR400,DDR333 oder ähnliches? Eventuell, dass nach einem Biosupdate mehrere Optionen vorhanden sind. Falls du einen Kumpel oder Bekannten hast mit DDR Speicher eines anderen Herstellers würd ich mal mit dem versuchen.
Ansonsten bin ich leider auch Ratlos, mal abwarten ob noch jemand anderer einige Tipps auf Lager hat.

Defragmentizer
31.07.2005, 18:00
mit zwei double sided modulen müsste eigendlich ddr400 möglich sein. außer du hast die module im slot 2 und 3. dann soll nur noch weniger gehen. wenn dem so ist, dann bau die riegel mal in slot 1 und 2 oder 1 und 3 ein.

devastor99
31.07.2005, 19:44
@pprr,

Hab soeben mal das aktuelle Bios geflasht und leider hat sich in Sachen Optionen nichts verändert.

Das einzigste was ich einstellen kann, ist die CPU Spannung, CPU FSB, RAM Spannung und Autoerkennung von RAM und CPU Takt.

@Defragmentizer,

auch wenn ich nur 2 Module benutze im Slot 1 & 2 zeigt mir CPU-Z nur 171 Mhz an.

Edit:

Ich habe jetzt im Handbuch eine Speicherausbauliste gefunden. Scheinbar hab ich da mit meinen 3 DS Modulen ein Problem. Mit 2 Modulen müsste es eigentlich auch gehen aber laut CPU-Z nicht.

Wo bekomm ich denne SingleSided Speicher her?

pprr
31.07.2005, 20:01
Kann sein dass du nur pech mit deinen Speichern gehabt hast, in meinem Bekanntenkreis gab es auch mal das Problem, dass 2x512 MB Infineon Speicher (DS) problemlos mit DDR 400 lief aber 2x512 Kingston (DS) nur auf DDR333.
Gibt es in deiner Ausbauliste keine Empfohlenen Riegel?

devastor99
31.07.2005, 20:06
So hab hier noch eine Liste von Gigabyte gefunden. Scheinbar hab ich bei dem Board wirklich Pech gehabt.

Klick (http://tw.giga-byte.com/MotherBoard/FileList/FAQ/faq_amdguide.jpg)

Werd ich mir wohl ein anderes Board demnächst zulegen oder ist der Unterschied nur messbar aber nicht spürbar?

pprr
31.07.2005, 20:13
Hängt natürlich auch davon ab was du mit deinem Rechner machst,aber in den meisten Anwendungen ist meines wissens nach nichts spürbar.

darkcrawler
03.08.2005, 08:33
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2334478)

Im Bios selber kann ich leider nur den CPU FSB einstellen. Die RAM Timings selber kann ich nicht verändern da es dafür keine Einstellungen gibt. Find ich eigentlich etwas seltsam aber scheinbar hat man das im BIOS für das Board nicht vorgesehen.


probiers mal mit STRG + F1 im bios ;)

cu ;D

devastor99
03.08.2005, 08:57
probiers mal mit STRG + F1 im bios ;)
cu ;D


Vielen Dank. Das war das was ich gesucht hab ;D . Jetzt muss ich mir nur noch SingleSided Ram kaufen. Kann mir jemand von euch 1GB und 512MB SingleSided PC400 Module empfehlen?

Gibt es überhaupt 1GB SingleSided Module?

Stefan Siemon
03.08.2005, 11:13
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2338147)

Vielen Dank. Das war das was ich gesucht hab ;D . Jetzt muss ich mir nur noch SingleSided Ram kaufen. Kann mir jemand von euch 1GB und 512MB SingleSided PC400 Module empfehlen?

Gibt es überhaupt 1GB SingleSided Module?


Schau mal hier (http://www.mdt.de/cgi-bin/kshop/shop?prog=detail&artikel=M924-400-00000000016&backurl=shop%3Fprog%3Dgrouplist%26code1%3D1%26code2%3D0%26code3%3D0%26code4%3D0%26id% 3D732162405079990%26Random%3D40512999&id=732162405079990&Random=40514000). Guter aber günstiger Speicher.

darkcrawler
03.08.2005, 11:30
nee, 1GB single sided gibts nicht
ist ja auch nicht notwendig

Zero2Cool
03.08.2005, 14:40
Eigentlich ist doch allgemein bekannt das sehr sehr viele Sockel 754 Boards Probleme mit RAM Modulen haben. Ich hatte das Problem damals auch, da wurde der DDR400 Speicher auch nur als DDR333 erkannt. Habe nur auch 4 verschiedene und teuere Module (GEIL, Corsair usw.) zu Testzwecken von einem Bekannten geliehen, aber überall hatte ich Probleme. Habe jetzt nen Sockel939 Board mit nforce4, da lief bisher jeder Speicher ohne Probleme.

Als ich meinen Zweitrechner dann aufgerüstet habe, habe ich mir auch nen billiges S754 Board von Gigabyte besorgt. 1x 512mb lief immer ohne Probleme, aber sobald ich 2x 512mb eingebaut hatte, stürzte mir der PC in Spielen reihenweise ab.
Durch guten Kontakt von dem Händler um die Ecke konnte ich den RAM zurück geben und habe insgesamt 3 weitere RAMs probiert (MDT, Nanja und Infineon), leider lief keiner Problemlos. Zu guter letzt blieb mir nur noch die Möglichkeit 1x 1024mb (MDT) in den PC zu stecken, damit läuzft er jetzt schon sehr lange ohne Probleme.

CoolerMaster
03.08.2005, 15:12
mach das aktuellste BIOS drauf (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=121751)

Am besten läuft der Athlon 64 mit Corsair Value RAM habe zweimal verbaut und die liefen immmer einwandfrei auf dem Board.

Stefan Siemon
03.08.2005, 15:46
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2338577)
Am besten läuft der Athlon 64 mit Corsair Value RAM habe zweimal verbaut und die liefen immmer einwandfrei auf dem Board.


Kingston läuft bei mir auch problemlos. ;)