PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S-ATA in Win formatieren...



Gogol Mogol
02.11.2006, 08:44
Hi, habe gerade meine 250-GB-PLatte von Samsung (2504) an geschlossen. Im Gerätemanager wird sie erkannt, und es erscheint auch kein Ausrufungszeichen. Aber neben meiner anderen (IDE-)Platte taucht sie net auf ??? Ich denke, dass ich sie formatieren muss, aber WIE *noahnung*
...
Danke für eure Hilfe...!
.
EDIT :
.
ok, hat sich erledigt. Habs gepackt :-)

*closed*

pj0001
02.11.2006, 08:54
start > ausführen > compmgmt.msc eingeben

dann zur datenträgerverwaltung gehen und die gewünschte festplatte mit rechtsklick auswählen und formatieren...

MikeHammer
02.11.2006, 09:03
Vor dem Formatieren muß man erstmal Partitionieren, sprich dem Laufwerk "logische" Laufwerke zuweisen.
Dazu am besten erstmal die Systemsteuerung auf klassische Ansicht umschalten, in die Verwaltung, unterabteilung Computerverwaltung wechseln, dort in der linken Spalte die Datenträgerverwaltung aufrufen- die ist zuständig. Dann müßte eine der Festplatten ohne Partitionen angezeigt werden... VORSICHT: keine vorhandene Partition der anderen Festplatte löschen! Geht schneller als man glaubt...

Oder alternativ mal nach Software zum partitionieren googeln... müßte auch Freeware geben für diesen Zweck.

Wenn dann die Partitionen vorhanden sind, legst du mittels Formatierung das Dateisystem fest- NTFT oer FAT32. Wobei FAT32 standardmäßig nur 32 Gigabyte Partitionen "kann", also lieber NTFS. Trotzdem würd ich raten, die Platte- auch mit NTFS- nicht unbedingt auf 1 Teil zu formatieren, außer es soll ein "Massengrab" für Filme & Co werden...

auf http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=507639 ist ne gute Beschreibung zu diesem Thema...