PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie aktiviert man 125Mbit/s auf Fritz Box?



Laie
02.05.2007, 13:50
Hallo,


Ich komme mit Wlan ins Internet. FritzBox Surf &Phone 2+ von 1&1 also ein 7170.
Im moment erreiche ich mit dem Stick&Surf von AVM 54Mbit/s (g++) qualität 53%.
Habe im Internetshop gelesen, das der Router und Stick eine geschwindigkeit von 125Mbit/s erreichen können.
Will das jetzt auch.
Kann man das irgendwo aktivieren?

Firmware aktualisieren? Ist mir bissl zu riskant.

Saulus
02.05.2007, 14:04
Zum einen sich diese Werte reinste Märchen, zum anderen was hast du davon? Weil so viel kommt weder aus dem I-net rein noch bekommst du es raus.

Laie
02.05.2007, 15:33
Naja möchte Online Zocken.
Ausserdem Unterscheiden sich die Geschwindigkeiten bei Router zu Internet und PC zu Router.

Windapple
02.05.2007, 15:47
Wie du oben bereits geschrieben hast läuft das schon unter g++, also mit einer maximalen threoretisch erreichbaren Geschwindigkeit von 125Mbit/s. Dass du die nicht erreichst ist klar, da sind ja Objekte zwischen deinem Stick und dem Router, wie du bereits geschrieben hast hast du nur 53% Signalqualität. Mehr Geschwindigkeit geht bei der Qualität dann wohl nicht.

Laie
02.05.2007, 17:56
Bin 1 Stock über meinem Router. Bin vllt 10m vom Router entfernt. Habe eine gute bis sehr gute Signal stärke 48/54Mbits. Mein vater mit anderen USB Wlan adapter kommt gerade noch auf 36mbits und ist nur ca 6m vom router entfernt. Die Hersteller kochen wohl ihr eigenes Süppchen.

Naja vllt liegts an den wänden. Ich krieg da keine Nägel rein (ziemlich hart).