PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RAID1 neuaufbauen mit vollen HDDs / EP35



vmannC47F
14.09.2008, 16:08
Ich habe das Gigabyte EP35-DS4 mit zwei 640gb Samsung HD642JJ im RAID 1 (Mirror) laufen. Eben gerade habe ich das Samsung ES Tool laufen lassen um meine Festplatten kurz zu testen. Es kam was kommen musste, das Tool hat die RAID Informationen zerstört und jetzt habe ich alle Laufwerke doppelt im Explorer.

Halb so wild dachte ich mir, ist dir mit dem Asus A7V600 auch ständig passiert. Raid wieder herstellen, passt schon. Schön wärs!

Wenn ich im Raid Configurator bin ( CTRL + I ) und das Raid erstellen will, sagt er ALL DATA WILL BE LOST
Meint er alle Platten? Oder nur die Mirror Platte? Würde ungern 640gig Daten verlieren, sonst hätt ich schonmal rumprobiert. Weiss einer eine Lösung?
Und warum hats mir das RAID zerrissen? Ist das ES Tool schuld? Habe ich es falsch angewendet?

*noahnung*

larsbo
15.09.2008, 18:44
Na ja, hab ein Intel-Brett momentan nicht vor mir. Von daher keine Gewähr! Aber wenn Du ein NEUES Raid erstellst, könnte konsequenterweise durchaus alles gelöscht werden. Du willst ein Raid reparieren oder ein Mirror zu einer bestehenden Platte hinzufügen. Da muss man genau auf die Formulierungen achten. Ich würd ja mal schauen, ob man das nicht in der Intel Matrix Raid Software erledigen kann.......

vmannC47F
15.09.2008, 18:55
im RAID Menü hab ich nur die option RAID erstellen. da steht leider nix von wiederherstellen. und mir fehlt leider grad ne 3 platte um die Daten zu sichern und es einfach mal auszuprobieren.

Unlimited
19.09.2008, 21:05
Ich würde im laufenden Windowsbetrieb mal schauen ob es in der intelsoftware nicht eine Option gibt, die dein RAID reparieren kann.

Ich habe z.B. das P35C DS3R. Im RAID5 mit 4 PLatten wird da die Matrixsoftware immer wieder mal nach einem Absturz stundenlang tätig und schaut nach den Daten. Man kann sie auch manuell dazu veranlassen. Das geht aber nur unter Windows und keinesfalls im RAID BIOS o.Ä.

vmannC47F
20.09.2008, 14:14
aha
ja mit der Matrix Software konnte ich das RAID neu erstellen. Die hatte ich noch nicht drauf.
Läuft wieder! thnx

Unlimited
24.09.2008, 00:14
Kein Problem!
;))
REBUILD heißt der Vorgang... für alle mit dem selben Prob.