PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Festplatte clone



jEsuIt
02.01.2011, 11:05
Hallo Zusammen,

ich hab von dem Thema absolut null Ahnung deshalb hier mal die Frage wie und womit.

Ausgangslange;

Ich hab ne 80gb Sata Platte momentan für Windoof und paar Programme und deren Inhalt würde ich gerne komplett auf eine meiner Backupplatten schieben um die 80er auszusortieren, wie gehe ich da am besten vor und welche Progs brauch ich dafür, gibts da freeware Programme?

gruenmuckel
02.01.2011, 11:08
Beispielsweise das hier:

http://www.runtime.org/driveimage-xml.htm

jEsuIt
02.01.2011, 14:22
Das teste ich gerade mal, mache gerade copy von drive to drive, mal sehen ob das danach funzt das ich davon booten kann.
.
EDIT :
.
Ganz kurz noch, hat soweit einwandfrei funktioniert, ich musste nur einmal schnell die Windows Reperatur durchführen mit der Windows 7 CD damit von der neuen Hauptplatte gebootet werden konnte.

Krümel
05.01.2011, 13:26
Moin,

ich nutze für Vollbackups Clonezilla (http://www.chip.de/downloads/Clonezilla-ISO-Image_32145513.html). Habe damit auch schon Win7 auf eine andere Platte umgezogen, geht auch problemlos.

Gruß
Krümel

OBrian
05.01.2011, 13:36
Ich bin ganz angetan von Drive Snapshot. Ist extrem schlank, einfach und problemlos. Und kostenlos - die Version funktioniert dann zwar nach 30 Tagen nur noch für die Wiederherstellung, d.h. kann auch mit auf eine Scheibe gebrannt werden; aber für ein neues Backup man kann sich einfach die neueste exe downloaden.

http://www.drivesnapshot.de/de/down.htm