PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AHCI oder IDE - ASUS Crosshire 4



ljsnoopy22
17.04.2011, 09:13
Hallo!

Hab mein Mainboard erweitert und eine neue HDD.
Asus Crosshire 4 und Ocz Vertex3 120GB.

Jetzt habe ich ein bisschen was über AHCI gelesen und möchte es ausprobieren, scheiter aber daran das ich nach der Umstellung in Win7 auf AHCI und im Bios auf AHCI immer den Fehler: NTLDR fehlt, beim booten bekomme.

Per regedit habe ich die parameter imho richtig eingestellt - AHCI sollte von Win7 genommen werden. MB kann´s auch - verstehe also nicht ganz warum es nicht klappt.

Bevor ich neu aufsetze hätte ich geren mal eure Meinung gewusst.


Schöne Dank!

Eye-Q
17.04.2011, 09:46
Es gibt genau den selben Thread (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=393683) von vor drei Tagen...

ljsnoopy22
17.04.2011, 10:17
Danke für den Hinweis - jedoch kenn ich den Thread schon und der hat mir nicht weitergeholfen da die Frage warum bei mir diese Fehler auftreten damit nicht beantwortet wurde. Sofern du aber meinst das mein Frage in diesem Thread hätte stellen können gebe ich dir recht.

Gast31082015
17.04.2011, 10:57
Was hast du denn in der Registry verändert?

ljsnoopy22
17.04.2011, 11:04
Ich haben den AHCI Treiber überprüft - gibt ein tool von Microsoft das sicherstellt das der treiber für AHCI aktiviert wird. Danach hab ich nur mal nachgeschaut ob der Wert richtig eingestell wurde.

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Msahci
den Wert "Start" auf 0 setzen - um es genau zu sagen.

Gast31082015
17.04.2011, 11:40
Hängt deine SSD am ersten Sata-Port?

Der Paramater ist richtig aber schau nochmal nach:


1. Beenden Sie alle Windows-basierten Programme.
2. Klicken Sie auf Start, geben Sie regedit im Feld Suche starten ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
3. Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung eingeblendet wird, klicken Sie auf Fortsetzen.
4. Klicken Sie auf den folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Msahci
5. Klicken Sie im rechten Fensterbereich in der Spalte Name mit der rechten Maustaste auf Start, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
6. Geben Sie im Feld Wert den Wert 0 ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
7. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungseditor zu beenden.

ljsnoopy22
17.04.2011, 12:06
So, hab alles noch mal überprüft - jetzt läuft der ACHI Modus

Hatte im BIOS vergessen alle SATA Ports auf ACHI zu stellen - lag vlt daran.

Nach dem Neustart wurden in Win7 einige Treiber installiert, dann noch ein Reboot und jetzt läufts.

Merklich einen unterschied ergab sich beim Benchmark mit as-ssd-Bench (siehe bilder - erst IDE dann AHCI)

michi2006
17.04.2011, 12:29
Deine Zugriffszeiten beim Lesen sind viel zu langsam.Ich komme mit meiner 2 Jahre alten C300 (u.a.wegen kürzerer Zugriffszeiten) und dem Cross(F)ire auf einen AS-Score von 700+
Auch die Schreibwerte könnten besser sein.Liegt aber wohl beides am Vertex3 Controller.