Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.565
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.385
    Blog-Einträge
    24

    Radeon RX 460 mit 1024 Shader-Einheiten - aber nicht für Deutschland

    Der Grafikchip aus der Polaris-Familie mit Codenamen Baffin, der bei den Radeon-RX-460-Karten Verwendung findet, besitzt im Vollausbau ab Werk 1024 Shader-Einheiten, anders ausgedrückt 16 CUs. Die RX 460 ist allerdings nur mit 14 CUs, d.h. 896 Shadern, spezifiziert. Die handelsüblichen Grafikkarten dieser Serie werden also durchgehend mit teildeaktivierten Chips ausgeliefert. Nun jedoch hat Sapphire eine RX 460 im Vollausbau aufgelegt.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu Nero24. für diesen nützlichen Beitrag:

    Complicated (19.01.2017), LordNord (18.01.2017), MrBad (18.01.2017), psychocyberdisc (18.01.2017), skibice (19.01.2017), Unbekannter Krieger (18.01.2017)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.395
    Danke Danke gesagt 
    165
    Danke Danke erhalten 
    6
    Vielleicht will AMD die Karte später auch hier verkaufen, wenn die eingeschränkte RX 460 keiner mehr haben will. Die Leute kaufen doch lieber eine GTX1050ti, gegen die AMD nur die teure RX470 setzen kann.

  4. Beitrag #3
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.197
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    61
    wird wohl noch auftauchen. Dieser Chip wird uns jahrelang erhalten bleiben, da wird es bestimmt noch so einige Varianten geben.

  5. Beitrag #4
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB450m Pro4
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.564
    Danke Danke gesagt 
    133
    Danke Danke erhalten 
    256
    Wünschenswert wäre mal wieder eine bessere Bezeichnung, à la 465 oder 460X

  6. Beitrag #5
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DonL_
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom X6 @ bis 3,7 GHZ
      Mainboard: Asrok 870 Extreme3
      Kühlung: CPU: Arctic Freezer Pro 64
      Arbeitsspeicher: 4 x 2048 MB Kingston DDR 3 - 1333
      Grafikkarte: Saphire RX 460 Nitro 4G
      Display: AOC G2460VQ6
      SSD(s): Samsung Evo 840 250GB
      Festplatte(n): 1 x Samsung HD501LJ SATA, Samsung HD 204UI
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM
      Soundkarte: On Board
      Gehäuse: Chiftec Mesh Tower
      Netzteil: BE Quiet Pure Power 430W
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    684
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Salve,

    ich habe meine Saphire Nitro 4G ohne Probleme unlocked, im 3DMark Vantage Performance, den ich mal laufen lassen habe, habe ich auch die höchste Graphics Score Performance von allen RX 460, obwohl ich nur einen Phenom X3 @ 3,5 GHZ zum "beschleunigen" habe.

  7. Beitrag #6
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.197
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    61
    eine "normale" zu unlocken ist wohl auch das einzig sinnvolle, eine "volle" dürfte ja teurer werden, falls sie hier verkauft wird, dann lohnt sich das wieder nicht mehr. Ich mein, wieviel gewinnt man denn dadurch, sind ja höchstens ein paar Prozent, dafür bezahlt man besser nicht so viel.

    Kann nur sein, daß beim Refresh als 500er Serie (wenn Vega kommt, werden wohl Polaris 10 und 11 umbenannt) die Chips dann gleich als 1024 kommen (ggf. auch teildeaktiviert mit 768 oder sowas).

  8. Beitrag #7
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DonL_
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom X6 @ bis 3,7 GHZ
      Mainboard: Asrok 870 Extreme3
      Kühlung: CPU: Arctic Freezer Pro 64
      Arbeitsspeicher: 4 x 2048 MB Kingston DDR 3 - 1333
      Grafikkarte: Saphire RX 460 Nitro 4G
      Display: AOC G2460VQ6
      SSD(s): Samsung Evo 840 250GB
      Festplatte(n): 1 x Samsung HD501LJ SATA, Samsung HD 204UI
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM
      Soundkarte: On Board
      Gehäuse: Chiftec Mesh Tower
      Netzteil: BE Quiet Pure Power 430W
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    684
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Salve,

    nach meinen eigenen Versuchen und was ich an Erfahrungberichten gelesen habe, lohnt es sich in Sachen mehr Leistung, hauptsächlich für die, die einen 6 Pin Stecker haben und die Karte eh schon auf "etwas" Mehrleistung ausgelegt ist, dann sind es um 10%. Die ohne Stecker rennen sonst zu schnell ins Watt Limit und die GPU taktet automatisch runter.

    Außerdem geht es auch nur problemlos mit dem Treiber vom November 16.11.5, da dieser noch kein Bios checksum ausführt, ab 16.12.1/2 wird das Bios vom Treiber überprüft und die Karte kann ohne einen etwas aufwendigeren Workaround nicht in den Gerätemanager eingebunden werden, weil der Treiber die Zusammenarbeit verweigert.

    Allerdings sind halt 10% mehr auf einer RX 460 Nitro 4G, dann doch schon sehr nahe an einer GTX 1050.

  9. Beitrag #8
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von Berliner72
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 5 2600
      Mainboard: MSI B450M Pro-VDH
      Kühlung: AMD Wraith Stealth
      Arbeitsspeicher: G.Skill NT Series DIMM Kit 16GB
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 / 4GB
      Display: Acer CB241H bmidr 24 Zoll
      SSD(s): 1xAdata 500GB 3D SSD , 1x PNY 500GB SSD
      Festplatte(n): Samsung 1TB HDD
      Soundkarte: PowerColor Devil HDX PCIe x1
      Gehäuse: IN WIN 303
      Netzteil: 730Watt Corsair CX Series Modular 80+ Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 prof. 64Bit
      Browser: OPERA

    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    105
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    0
    https://www.notebooksbilliger.de/sap...Fckp0wodNawB-A der Aufpreis ist minimal also auch bei uns

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.565
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.385
    Blog-Einträge
    24
    Zitat Zitat von Berliner72 Beitrag anzeigen
    https://www.notebooksbilliger.de/sap...Fckp0wodNawB-A der Aufpreis ist minimal also auch bei uns
    Hm, das ist aber die althergebrachte 11257-02, oder nicht? Die hat laut Sapphire nur 896 Shader:
    http://www.sapphiretech.com/productd...7F4D7&lang=deu

    Die mit 1024 Shadern Vollausbau hat den Produktcode 11257-13

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.824
    Danke Danke gesagt 
    1.113
    Danke Danke erhalten 
    70
    @Nero.
    Im selben Shop gibt es auch die 896 Shader Version von anderen Herstellern, zumindest laut Technischen Daten.
    Im Modellname ist das Wort "aktiv" evt. ein Indiz für bereits frei geschalten, wenn nicht steht es auch jedem frei es selbst zu versuchen: http://overclocking.guide/amd-radeon...am-processors/

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •