Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 280
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: ASRock X370 Taichi
      Kühlung: AMD Wraith Prism (vorübergehend)
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): 1x Samsung PM961 1 TB (Windows), 1x Samsung 850 Evo 4 TB (Datenhalde und Spiele)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt (vorübergehend)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.179
    Danke Danke gesagt 
    231
    Danke Danke erhalten 
    2.118
    Blog-Einträge
    1

    Zen 2 - AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

    Heute ist es endlich soweit, AMD Ryzen 3000 “Matisse” wird der Öffentlichkeit präsentiert. AMD hat Planet 3DNow! mit Testmustern des Ryzen 7 3700X und des Ryzen 9 3900X ausgestattet, sodass wir diese beiden Modelle ausführlich testen konnten.


    Der 3900X mit erstmals 12 Kernen im Mainstream-Segment ist dabei zwar nur Topmodell auf Zeit, zeigt aber dennoch dem letztjährigen Topmodell 2700X nur die Rücklichter. Der heimliche Star dürfte jedoch der 3700X sein, der mit seiner Einstufung in die TDP-Klasse von 65 Watt neue Maßstäbe in Sachen Effizienz setzt.


    Viel Vergnügen beim Lesen!

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 59 Benutzer sagen Danke zu MusicIsMyLife für diesen nützlichen Beitrag:

    boehser_wolf (20.07.2019), bschicht86 (07.07.2019), C4rp3di3m (09.07.2019), Cappuandy (10.08.2019), Casi030 (07.07.2019), ceVoIX (07.07.2019), Complicated (19.07.2019), Crashtest (07.07.2019), cyrusNGC_224 (07.07.2019), daknoll (07.07.2019), Denniss (07.07.2019), deoroller (07.07.2019), dev art (14.07.2019), DonGeilo (07.07.2019), Dr@ (13.07.2019), Effe (08.07.2019), Emploi (07.07.2019), eratte (07.07.2019), erde-m (08.07.2019), Fliwatut (10.07.2019), Heisenberg (14.07.2019), HITCHER (07.07.2019), Krümel (08.07.2019), Kulasko (07.07.2019), LordNord (07.07.2019), macom (07.07.2019), MagicEye04 (07.07.2019), Mente (07.07.2019), MIWA (09.07.2019), MrBad (07.07.2019), olsen_gg (09.07.2019), Onkel_Dithmeyer (08.07.2019), Opteron (07.07.2019), Orient (07.07.2019), pipin (07.07.2019), Raspo (08.07.2019), Ray (15.07.2019), RedBaron (07.07.2019), Ritschie (09.07.2019), Scour (08.07.2019), seTTam (08.07.2019), Shai Hulud (08.07.2019), skelletor (08.07.2019), skibice (07.07.2019), Soran (08.07.2019), sparc76 (07.07.2019), Species_0001 (08.07.2019), stolperstein (07.07.2019), TAL9000 (10.07.2019), The Dark Force (08.07.2019), ThePowerOfDream (07.07.2019), thunderbuster (07.07.2019), TOMBOMBADIL (07.07.2019), Unbekannter Krieger (12.07.2019), WindHund (09.07.2019), wintermute_3dc (29.07.2019), wormy (13.07.2019), X1900AIW (08.07.2019), Yoshi 2k3 (08.07.2019)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.368
    Danke Danke gesagt 
    1.078
    Danke Danke erhalten 
    537
    Ein super Artikel !

    Ich bin schon auf den Mainboardvergleichstest gespannt, sobald sich die BIOS-Situation (täglich neue BIOS ) gebessert hat ...

  4. Beitrag #3
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von ThePowerOfDream
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge555
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Noctua NH-U14S TR4-SP3
      Arbeitsspeicher: 64GB GSkill DDR4 3200
      Grafikkarte: AMD RX550 4GB
      Display: AOC FHD , Samsung 4K Curved Glotze
      SSD(s): 1TB Samsung 960Pro ; 2x Samsung 1TB 960Evo
      Festplatte(n): paar externe
      Optische Laufwerke: BD + DVD Brenner
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: Corsair HX Series HX750
      Betriebssystem(e): W-10x64
      Browser: alle

    Registriert seit
    28.10.2016
    Beiträge
    285
    Danke Danke gesagt 
    101
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hut ab für den Test. Vor allem aber alle Achtung AMD für die Leistung bei dem geringen Verbrauch !

  5. Beitrag #4
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Orient
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Fujitsu Celsius H 730
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X4 630
      Mainboard: MSI785GM-51E51
      Kühlung: Xigmatek Achilles
      Arbeitsspeicher: 4 GB-Kit G-EIL Value DDR3-1333
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R5 230
      Display: LG 24"
      SSD(s): SanDisk Z 400s 256GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Xigmatek Asgard
      Netzteil: beQuiet! Pure Power 350 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Edge
    • Mein DC

      Orient beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Lieblingsprojekt: SETI
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    63
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    3
    Super Test, Danke!

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.623
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    Danke für den Test. AMD schlägt Threadripper, würde ich mal sagen.
    Der Stromverbrauch des 3900X ist klasse. Der i9-9900K muss dafür über seine Spezifikationen gehen.
    Intel wird jetzt mit einem "FX-9590" kontern müssen.

  7. Beitrag #6
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.591
    Danke Danke gesagt 
    349
    Danke Danke erhalten 
    2.122
    Zitat Zitat von deoroller Beitrag anzeigen
    Intel wird jetzt mit einem "FX-9590" kontern müssen.
    Du meinst ne Pentium 4 Extreme Edition

  8. Beitrag #7
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.039
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    ich spiele wenig. ich spiele dann eher mal ältere sachen, wo die performance-unterschiede zwischen intel und amd eh nicht so dramatisch ausfallen. aber auch wenn ich mit meinem 2700x bisher zufrieden war, schwebt der mauszeiger jetzt unruhig über dem "bestellen"-button. der sprung in der spiele-performance ist ja teilweise enorm. und "total war: three kingdoms" ist ein echter hardware-fresser.

    weniger begeistert bin ich nach dem ersten überfliegen einiger tests vom x570. klar war das zu erwarten, aber für einen chipsatz haut die leistungsaufnahme doch ganz schon rein, vor allem idle. ich hätte zwar gerne die schnellere anbindung weiterer m2-slots für nvme-ssd's, aber ich werde wohl erstmal bei meinem x470 bleiben. mal schauen, was später der b550 so bringt.

  9. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.548
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Danke auch von mir für den ausführlichen Test.

    Das hier
    Ein 2700X ist derzeit ab rund 270 Euro verfügbar
    ist allerdings kein Argument. Mal abgesehen davon, dass das zeitlich begrenzt ist, sieht man bei Ryzen 1000: den Kunden ist sowas völlig schnuppe. Sie wollen die alten CPUs einfach nicht, sonst wären die Ryzen 1000 schon lange aus den Regalen verschwunden.

    Wir werden uns in den kommenden Wochen weitere Aspekte der neuen CPUs und auch der neuen Mainboards im Detail anschauen.
    Sehr schön!
    Geändert von derDruide (07.07.2019 um 16:37 Uhr)

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Envy x360 Ryzen 5 2500u Vega 8 | HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu.
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Asus RX 480 ROG OC 8GB|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.700
    Danke Danke gesagt 
    329
    Danke Danke erhalten 
    458
    Blog-Einträge
    12
    Vielen Danke für den ausführlichen Test (jetzt ziehe ich mir noch die Test der üblichen Verdächtigen rein ) und danke auch AMD, dass P3D wieder ordentlich mit Samples versorgt wird.

  11. Beitrag #10
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    506
    Danke Danke gesagt 
    17
    Danke Danke erhalten 
    7
    7-Zip ist sehr speicherlastig. Ich könnte mir vorstellen, dass der vergrößerte L3 Cache zum großen Teil für die Leistungsverbesserung mit verantwortlich ist.

    Bei 7-Zip kann man außerdem "große Speicherseiten" einschalten, was zumeist (bei 64-Bit CPUs ab Ivy Bridge, bei AMD schon früher) die Leistung nochmals verbessert hat. Dazu muss man 7zFM einmal mit Administratorrechten starten, umstellen, und dann Rechner neustarten.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.png 
Hits:	57 
Größe:	12,0 KB 
ID:	38684
    Geändert von HITCHER (07.07.2019 um 17:01 Uhr)

  12. Beitrag #11
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp 6475b
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon X4 845
      Mainboard: MSI A88X-G45 Gaming
      Kühlung: BOX
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: R7
      Display: Samsung 226BW
      Festplatte(n): SanDisk 480 Gb
      Optische Laufwerke: Samsung
      Soundkarte: Audigy 5/Rx
      Betriebssystem(e): Win 10 x64

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Thüringen, Floh-Seligenthal
    Beiträge
    114
    Danke Danke gesagt 
    563
    Danke Danke erhalten 
    0
    Danke für die tolle Vorstellung der Prozessoren

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.414
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Sehr guter Test.

    Bei den anderen "üblichen Verdächtigen" gibt es irgendwie lange Gesichter wegen dem moderatem Takt. Da fehlt es wahrscheinlich noch am Verständnis wie Zen funktioniert.

    Die effizienz ist ja wirklich eine Wucht.

    Man darf auch noch gespannt sein ober der 16 Kerner dann noch bessere Dies bekommt.
    Geändert von Peet007 (07.07.2019 um 17:26 Uhr)

  14. Beitrag #13
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    142
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Cool das AMD euch wieder versorgt hat, nach den vorherigen Nullnummern.

    Werde mir den Test in Ruhe nochmals durchlesen.

    Danke für Eure Mühen.

  15. Beitrag #14
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.039
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    keine ahnung, wie sehr oder ob überhaupt sich redaktionen gerade bei inkonsistenten ergebnissen auch mal untereinander austauschen.

    aber bestimmte ungereimtheiten negativ ins fazit zu schreiben, finde ich an der ein oder anderen stelle ärgerlich.

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: ASRock X370 Taichi
      Kühlung: AMD Wraith Prism (vorübergehend)
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): 1x Samsung PM961 1 TB (Windows), 1x Samsung 850 Evo 4 TB (Datenhalde und Spiele)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt (vorübergehend)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.179
    Danke Danke gesagt 
    231
    Danke Danke erhalten 
    2.118
    Blog-Einträge
    1
    Es freut mich, dass der Artikel bisher gut ankommt.

    Auch, wenn mein Name als Autor im Artikel steht, so war es doch mal wieder eine reife Teamleistung von Planet 3DNow!. Mein Dank deshalb auch nochmal öffentlich an alle, die mitgewirkt haben und ihre Finger im Spiel hatten. Es hat wieder mal richtig Spaß gemacht, auch wenn es stressig war und die letzten Infos erst zwei oder drei Minuten nach 15 Uhr eingebaut wurden! Just in time sozusagen...


  17. Beitrag #16
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: ASRock X370 Taichi
      Kühlung: AMD Wraith Prism (vorübergehend)
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): 1x Samsung PM961 1 TB (Windows), 1x Samsung 850 Evo 4 TB (Datenhalde und Spiele)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt (vorübergehend)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.179
    Danke Danke gesagt 
    231
    Danke Danke erhalten 
    2.118
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    keine ahnung, wie sehr oder ob überhaupt sich redaktionen gerade bei inkonsistenten ergebnissen auch mal untereinander austauschen.
    Ich hatte zwar Kontakt mit einer anderen Redaktion, allerdings weniger wegen den Ergebnissen. Grundsätzlich ist dafür aber zu wenig Zeit und außerdem will man natürlich auch nicht zuviel verraten, was einem in Sachen NDA vielleicht durch einen dummen Zufall einen Strick drehen könnte.



    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    aber bestimmte ungereimtheiten negativ ins fazit zu schreiben, finde ich an der ein oder anderen stelle ärgerlich.
    Meinst du damit unseren Artikel oder irgendeinen anderen?

    Ich hatte bisher noch keine Zeit, mir mal andere Reviews anzuschauen. Um ehrlich zu sein habe ich noch nicht mal unseres komplett von vorne bis hinten am Stück gelesen...

  18. Beitrag #17
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.591
    Danke Danke gesagt 
    349
    Danke Danke erhalten 
    2.122
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    aber bestimmte ungereimtheiten negativ ins fazit zu schreiben, finde ich an der ein oder anderen stelle ärgerlich.
    Meinst Du jetzt bei uns, oder bei Anderen?

  19. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 2950X
      Mainboard: X399 Taichi
      Kühlung: Heatkiller IV Pure Chopper
      Arbeitsspeicher: 64GB 3466 CL16
      Grafikkarte: 2x Vega 64 @Heatkiller
      Display: Asus VG248QE
      SSD(s): PM981, SM951, ein paar MX500 (~5,3TB)
      Festplatte(n): -
      Optische Laufwerke: 1x BH16NS55 mit UHD-BD-Mod
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win10 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.672
    Danke Danke gesagt 
    135
    Danke Danke erhalten 
    72
    Hervorragende Arbeit!

    Zum Test mit X370: Die 200MHz mehr klingen irgendwie danach, als sei PBO dort Standardmäßig aktiv gewesen, wo man ja ansonsten bis zu 200MHz mehr einstellen kann. Evtl. liegts ja daran, dass eben diese BIOS-Version doch noch nicht so final war.

  20. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Envy x360 Ryzen 5 2500u Vega 8 | HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu.
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Asus RX 480 ROG OC 8GB|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.700
    Danke Danke gesagt 
    329
    Danke Danke erhalten 
    458
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von Peet007 Beitrag anzeigen
    Sehr guter Test.

    Bei den anderen "üblichen Verdächtigen" gibt es irgendwie lange Gesichter wegen dem moderatem Takt. Da fehlt es wahrscheinlich noch am Verständnis wie Zen funktioniert.

    Die effizienz ist ja wirklich eine Wucht.

    Man darf auch noch gespannt sein ober der 16 Kerner dann noch bessere Dies bekommt.
    Bei THG gerade gelesen
    "... Der Ryzen 7 3700X bleibt hinter dem 9900K zurück, dessen Taktraten höher liegen. Auch die AVX-Einheit ist effizienter als bei dem AMD Prozessor. ...." https://www.tomshw.de/2019/07/07/amd...st-igorslab/6/
    Also ich habe mal anders gelernt mit was Effizienz ist. Und fast die dreifache Leistung zu investieren um einen minimalen Vorspruch zu ergattern ist alles Mögliche, aber nicht efizient.

    Ansonsten ist der Igortest bei THG recht ausgewogen, es werden nicht nur die üblichen AVG und MINs FPS geboten, sondern auch die Ausgewogenheit bei den FPS betrachtet… Obwohl die Definition von IPC im Fazit nochmal überdacht werden sollte.

    So, jetzt ist CB dran, der Titel klingt ja schon mal vielversprechend. Lass es mich bitte nicht bereuen den Test zu lesen.

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.751
    Danke Danke gesagt 
    94
    Danke Danke erhalten 
    607
    Danke für den Artikel hier, und so ein Hauen und Stechen der entsprechenden Lager in den Foren habe ich schon länger nicht mehr gesehen.

  22. Beitrag #21
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
      Mainboard: ASRock X370 Taichi
      Kühlung: AMD Wraith Prism (vorübergehend)
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): 1x Samsung PM961 1 TB (Windows), 1x Samsung 850 Evo 4 TB (Datenhalde und Spiele)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt (vorübergehend)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.179
    Danke Danke gesagt 
    231
    Danke Danke erhalten 
    2.118
    Blog-Einträge
    1
    Aus dem 3DCenter-Forum:

    Zitat Zitat von Th3o
    Richtig enttäuschend die neuen Ryzens: viel zu viel Leistung? bei viel zu geringen Verbrauch. Wer braucht denn sowas ?!

  23. Beitrag #22
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von thunderbuster
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Travelmate 800
      Prozessor: Centrino 1300
      Mainboard: Acer Gedigens
      Kühlung: Heatpipe/ aktiv
      Arbeitsspeicher: 1,25GB
      Grafikkarte: mobility radeon 9000
      Display: 15zoll 1400/1050
      Festplatte(n): 1
      Browser: Firefox 2.0
    • Mein DC

      thunderbuster beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Poem , collatz
      Lieblingsprojekt: derzeit poem
      Rechner: xp 1800, xp 2400,x2 4400,x2 4200, pentium m baninas 1300 ,3650
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.10.2003
    Beiträge
    283
    Danke Danke gesagt 
    168
    Danke Danke erhalten 
    1
    Danke für den Test...werde in jedem Fall meinen 1700x in naher Zukunft in Rente schicken.

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.623
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    so ein Hauen und Stechen der entsprechenden Lager in den Foren habe ich schon länger nicht mehr gesehen.
    Das bringt ein Konkurrenzkampf auf Augenhöhe (wenn sich Intel auf die Stehleiter stellt) so mit sich.

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.508
    Danke Danke gesagt 
    35
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von deoroller Beitrag anzeigen
    Das bringt ein Konkurrenzkampf auf Augenhöhe (wenn sich Intel auf die Stehleiter stellt) so mit sich.
    Da würde ich ja eher erwarten, dass man sich sagt: Beide sind gut, dann kann man nach persönlichen Vorlieben entscheiden.

  26. Beitrag #25
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.039
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Meinst Du jetzt bei uns, oder bei Anderen?
    natürlich die anderen ...

    bin vorhin bei techpowerup hängen geblieben. ich mag die seite, auch wenn ich deren bias-ruf in der community kenne. das fazit allgemein finde ich verhältnismäßig negativ.

    ich hab zu meiner überraschung festgestellt, dass mittlerweile viele webseiten auf 720p-gaming-tests verzichten. deshalb ist mir das bei tpu aufgefallen, die die intel pendants aufgrund ihres 720p-vorsprung zum king of the hill beim spielen krönen.

    https://www.techpowerup.com/review/a...-3700x/23.html

    The king of the hill for gaming performance is still the Core i9-9900K, though, and this becomes apparent at the resolution of 720p, which completely removes the GPU bottleneck and puts CPU performance under a microscope. Here, both the Intel Core i7-9700K and Core i9-9900 have a lead of about 10%, though pretty much only because their processors run at higher clock frequencies.
    tpu hat so einige artikel veröffentlicht, u.a. zum memory scaling, pcie4, tests zu zwei x570 boards von asrock und asus und einen x470-vergleich.

    nun haben sie zwar einen x470-vergleich, haben dort aber anscheinend ausgerechnet die leistungsaufnahme außen vor gelassen. das führt nun dazu, dass einige messungen für ryzen negativ ausfallen, da tpu die gesamtleistungsaufnahme testet, die differenzen aber dem x570 geschuldet sind. wenn ich das nicht überlesen habe, findet das aber leider nirgends erwähnung. gleichzeitig sehen mir im vergleich zu anderen webseiten einige intel-messungen sehr optimistisch aus.

    https://www.techpowerup.com/review/a...-3700x/18.html

    fällt sowas nicht auf? sie hätten doch die möglichkeit zum vergleich mit dem x470 gehabt. fragt man bei auffälligen ergebnissen nicht evtl. mal bei anderen redaktionen nach? auch was änderungen oder inkonsistenzen durch treiber- oder bios-updates anbelangt, die ja anscheinend teilweise wieder auf den letzten drücker nachgeschoben wurden.

    viele webseiten haben anscheinend mit dem asrock x570 getestet. dazu hat tomshardware usa mal den impact des boards auf die gesamtleistungsaufnahme im vergleich auch zum x470 dargestellt.

    Spoiler

    also bei dem impact, den hier allein das asrock-board hat, kann man doch die kompletten messungen zur bewertung der leistungsaufnahme der cpu in die tonne treten, wenn die ausschließlich das gesamtsystem betrachten.

    und was ich bei tpu nun überhaupt nicht verstanden habe, ist ein punkt im fazit zum 3700x ... Could be cheaper ... warum?


    btw, die hohe differenz bei der prime95-leistungsaufnahme fällt auch beim p3d-vergleich mit dem x370 ins auge. das ist dann auch etwas, was man in folge-artikeln zu den x570-mainboards noch mehr sezieren sollte.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •