Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116

    RCN mehr Platzbedarf?

    Hi,

    Hatte bei den "kleinen" Cluster Systemen voller schreck festgestellt das sie sich keine Arbeit bei RCN gehohlt haben. Fehlergrund: Nicht genügen Platz auf der Festplatte es werde ~380MB mehr benötigt.
    Nun ist das Problem das die kleinen System alle von CD mit RAMdisk starten. Größe 128MB

    Hat sich da von der Projektseite was geändert oder muss ich nach schauen ob sich an 5 Systemen gleichzeitig die Konfig geändert hat...

    Laufen erstmal jetzt auf Spin...

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Also bei mir belegt RCN gerade mal 2 MB Platte und 3 MB RAM. Ansonsten.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116
    Habs gefunden, die verwendeten Prefs waren scheinbar verstellt

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Oh tatsache, da stellte wirklich jemand dran herum, gar nicht aufgefallen.

    Dort steht ja
    Maintain enough work for an additional
    Enforced by version 5.10+ 10 days
    Was mir wohl auffiel waren die vielen WUs die mein Duron bekam.
    Habe dann in die Software geguckt, aber da stand 0,1 und 0,25 days.

    Ich selber stelle ausschließlich in der Software die Tage ein und da reichen mir Voreinstellungen, die bei der BOINC Installation vorgegeben wurden.

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116
    Zitat Zitat von affenkopf Beitrag anzeigen
    Ich selber stelle ausschließlich in der Software die Tage ein und da reichen mir Voreinstellungen, die bei der BOINC Installation vorgegeben wurden.
    Wenn du den 5.10.X Client verwendest benutze die Localen Prefs. Ich kann die leider nicht so leicht ändern, bei meinen 5.8.X, denn das sind sie auf CD gebrannt Könnte zwar auf der RAM Disk ändern, aber der Aufwand war bisher nicht nötig.

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  6. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Wenn ich auf Extras->Preferences gehe, sind das dann locale oder globale Prefs? Bei mir stehen die wie gehabt auf 0,1 (connect about every) 0,25 (additional work buffer)

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116
    Zitat Zitat von affenkopf Beitrag anzeigen
    Wenn ich auf Extras->Preferences gehe, sind das dann locale oder globale Prefs? Bei mir stehen die wie gehabt auf 0,1 (connect about every) 0,25 (additional work buffer)
    Das sind die Localen, erkennst du in Messages das diese verwendet werden, so z.B.

    Code:
    27.10.2007 14:43:12||General prefs: from http://bam.boincstats.com/ (last modified 2007-07-07 20:45:45)
    27.10.2007 14:43:12||Host location: work
    27.10.2007 14:43:12||General prefs: using separate prefs for work
    27.10.2007 14:43:12||Reading preferences override file
    27.10.2007 14:43:12||Preferences limit memory usage when active to 511.40MB
    27.10.2007 14:43:12||Preferences limit memory usage when idle to 920.51MB
    27.10.2007 14:43:12||Preferences limit disk usage to 9.31GB
    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  8. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Rekrut
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X
      Mainboard: Asus PRIME B450M-A
      Kühlung: Noctua NH-U12S SE
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB HyperX FURY DDR4 2667MHz
      Grafikkarte: Radeon RX 560
      Display: LG 4K IPS
      Festplatte(n): 1x 1 TB HDD 2,5 Zoll 10.000 U/min.
      Optische Laufwerke: Nicht vorhanden
      Soundkarte: Asus Xonar II
      Gehäuse: Fractal Node 804
      Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      Betriebssystem(e): Linux Mint 19.3
      Browser: Chromium 80.0.3987.87
    • Mein DC

      Rekrut beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: 2x AMD Ryzen 9 3950X
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    1.519
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Bei mir steht das hier:

    Code:
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||General prefs: from QMC@HOME (last modified 2007-10-03 11:44:22)
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||Host location: none
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||General prefs: using your defaults
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||Reading preferences override file
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||Preferences limit memory usage when active to 2014.28MB
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||Preferences limit memory usage when idle to 2014.28MB
    Sa 27 Okt 2007 08:25:06 CEST||Preferences limit disk usage to 9.42GB

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i5-2400
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH67GD
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel E41759-002
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x4GB Kingston DDR3-1333 // 4x2GB Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // XFX Radeon R7 360 Core // OnCPU Intel HD Graphics 2000
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.604
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    116
    OK, dann benutz du die Localen einstellungen, jeder Wert in dieser Datei der nicht 0 ist wird verwendet, der Rest wird gemäss deiner Web Prefs. genommen (BAM oder Projektseite je nachdem was aktueller)

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •