Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    MW@Home GTS 250 - lacks the needed features

    Tach,
    Ich hab ein Problem:
    Ich kriege keine WUs für Milkyway@Home.
    Ich habe eine Geforce GTS 250 mit den neuesten Treibern.
    BOINC erkennt die GPU:
    Code:
    NVIDIA GPU 0: GeForce GTS 250 (driver version 19562, CUDA version 3000, compute capability 1.1, 512MB, 470 GFLOPS peak)
    aber MW sagt mir:
    Code:
    Message from server: Can't use NVIDIA GPU app for MilkyWay@Home: Your GPU lacks the needed features

    Woran liegt es?

  2. Beitrag #2
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.421
    Danke Danke gesagt 
    1.091
    Danke Danke erhalten 
    542
    Milkyway benötigt Double Precision - deine Karte kanns nicht - man benötigt "compute capability 1.3"

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von heavy-Ions@boinc
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.172
    Danke Danke gesagt 
    88
    Danke Danke erhalten 
    6
    jap. erst ab der 260er kannste MW auf einer NV-Graka knuspern.
    Die 250 ist aber bei collatz, gpugrid oder F@H gut aufgehoben

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Naja, schade, dann bleibt mir nur noch Collatz C übrig, weil bei GPUGrid die WUs zu lange zum berechnen gebraucht haben und nicht schnell genug fertig wurden (ich will die Graka nur im Leerlauf rechnen lassen).
    Sind das die einzigen alternativen? Ich hab auch schon Hydrogen@Home probiert, aber ich kriege da irgendwie gar keine WUs.

  5. Beitrag #5
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Major_Tom
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I7-3770k@4,2
      Mainboard: Gigabyte Z77-D3H
      Kühlung: Thermalright IFX-14 + Scythe S-Flex 1200
      Arbeitsspeicher: 2x8 GB G.Skill PC3-10700
      Grafikkarte: GigaByte GTX 660 TI
      Display: LG L227W
      Optische Laufwerke: LG GSA-H62N
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Soprano
      Netzteil: ATX Corsair VX450W
      Betriebssystem(e): Win 7
    • Mein DC

      Major_Tom beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: ändert sich häufig, bin zu faul das jedesmal zu aktualisieren ;)
      Lieblingsprojekt: SIMAP (RIP), Chess960@home (RIP), LHC@home
      Rechner: i7-3770k, I7-4770k
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Mulinhuson
    Beiträge
    84
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit CUDA gibt es dann noch SETI (momentan offline wegen Wartungsarbeiten/Stromausfall), Einstein (auf GraKa momentan wohl noch nicht der große Heuler), und Aqua@home (keine Ahnung wie da die GraKa geht ).
    Andere Möglichkeiten gibt es (momentan) nicht.
    "Gott erschuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente."

    Mark Twain

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Cool, danke,
    Einstein habe ich auch schon ausprobiert, aber, der hat mir zu viel CPU gebraucht und ich hab gelesen, dass die GPU im Moment nur zu 4% belastet wird... ist halt noch in den Kinderschuhen.
    SETI hat schon seit langem keine WUs für GPUs, glaub ich.

    Aqua könnte ich aber mal ausprobieren.

  7. Beitrag #7
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.773
    Danke Danke gesagt 
    83
    Danke Danke erhalten 
    290
    erhoffe dir da aber nicht zu viel davon.
    als ich es das letzte mal probiert hatte [8800GT-OC (in etwa so schnell wie die 250GTS)], war man mit einem Intel-QuadCore [mit sehr viel cache] und der Multithreaded-app DEUTLICH schneller unterwegs

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich hab gehört die 250 GTS ist eine umbenannte 9800gtx+, müsste also deutlich schneller sein als eine 8800GT

    Naja, egal wieviel die bringt (naja, nicht ganz egal), die soll nur nicht rumfaulenzen!


    Bei AQUA sagt der bis jetzt nur: No work sent.
    Ich wart mal ab, vielleicht geht da ja noch was.
    Geändert von TIR0 (04.01.2010 um 23:21 Uhr)

  9. Beitrag #9
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.773
    Danke Danke gesagt 
    83
    Danke Danke erhalten 
    290
    das deutlich kannst du unter gpucomputing mit unter 35% ausdrücken, die 8800gt hatte ich aber um 22% übertaktet. bleibt nich viel über.

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von heavy-Ions@boinc
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.172
    Danke Danke gesagt 
    88
    Danke Danke erhalten 
    6
    soweit ich mich erinnere ist die Aqua-GPU-app "gestorben" da die Multi-CPU-App deutlich schneller als die GPU-app war.
    wirklich arbeiten lassen kann man seine NV-Karte also "nur" bei collatz, GPUGRID und F@H (und halt MW wenn man eine DP-fähige NV hat).
    Seti, Einstein, Lattice, Aqua haben zwar GPU-apps, die werden aber entweder nicht mit WUs versogt oder sind im Vergleich zur CPU-app zu langsam

  11. Beitrag #11
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Na gut, dann versuch ich´s nochmal mit GPUGRID und wenn´s nicht klappt, dann kommt halt Collatz dran.

  12. Beitrag #12
    Gesperrt Avatar von oldDirty
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: E5200 Wolfdale 3,5Ghz
      Mainboard: Asus P5QL-EM mATX
      Kühlung: EKL Matterhorn
      Arbeitsspeicher: 2x1024 Corsair DDR²800@933
      Grafikkarte: GTX460 evga
      Festplatte(n): Samsung HD103SJ
      Gehäuse: LianLi Tower
      Netzteil: Seasonic 320W
      Betriebssystem(e): Win7 x64
      Browser: FF
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      oldDirty beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Poem, Primegrid, WCG, GPUgrid
      Lieblingsprojekt: WCG, GPUGrid
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    845
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    1
    Mittlerweile sind die GPUGrid Wu's ja nicht mehr feierlich.
    Eine G92 GTS braucht über 14h für eine Gianni-Bind. Selbst bei einer GTX285 dürften da noch einge Stunden anfallen.

  13. Beitrag #13
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Vollnoob85
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 2700K@4,8GHz@1,34V
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      Kühlung: Thermalright Macho
      Arbeitsspeicher: 16 GByte G.Skill@1886MHz 9/10/9/24/1@1,5V
      Grafikkarte: Gainward 1070 GTX Phoenix GS @2,05GHz@1,00V/4,48 GHz
      Display: Iiyama ProLite GB2773HS
      SSD(s): Samsung 850 EVO 500 GByte
      Soundkarte: Creative X-Fi Fatality
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro 64 Bit
    • Mein DC

      Vollnoob85 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    376
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von oldDirty Beitrag anzeigen
    Mittlerweile sind die GPUGrid Wu's ja nicht mehr feierlich.
    Eine G92 GTS braucht über 14h für eine Gianni-Bind. Selbst bei einer GTX285 dürften da noch einge Stunden anfallen.
    War doch schon immer so, könnte mich nicht daran erinnern, dass das mal anderst war.
    Windows 95 kann alles wg. der 32 Bit.
    Wenn ich 32 Bit getrunken habe, glaube ich auch immer ich kann alles.

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Gigabyte P37, i7 4720HQ, 16 Gb, 128 Gb SSD, 1Tb HD, 17" FHD
      Desktopsystem
      Prozessor: Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock Fatal1ty X399 Professional Gaming
      Kühlung: Enermax LiqTech 360 OC II
      Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Predator 4x 16 GB DDR4-3000
      Grafikkarte: ZOTAC GeForce® RTX 2080 Ti AMP! Edition
      Display: Samsung U32H850, 31.5" (3840x2160)
      SSD(s): Samsung 960 Pro 1Tb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower weiss
      Netzteil: 850 Watt Super Flower Leadex II weiß Modular 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Pro 64 bit
      Browser: Opera in aktuellster Version, Chrome
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    2.423
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    204
    Jo, GTX 275 6-8 Stunden 9800 GT 12-14 Stunden
    Die Würde des Mannes ist unten tastbar
    Zitat Fritz Ekenga

  15. Beitrag #15
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bei meiner GTS 250 stand ca. 6h, aber keine Ahnung wie lang die gebraucht hätte, weil die WUs nie zu ende gerechnet haben:
    http://www.gpugrid.net/result.php?resultid=1696802
    Ach ja, kann da jemand die Fehlerursache draus ablesen?

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Gigabyte P37, i7 4720HQ, 16 Gb, 128 Gb SSD, 1Tb HD, 17" FHD
      Desktopsystem
      Prozessor: Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock Fatal1ty X399 Professional Gaming
      Kühlung: Enermax LiqTech 360 OC II
      Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Predator 4x 16 GB DDR4-3000
      Grafikkarte: ZOTAC GeForce® RTX 2080 Ti AMP! Edition
      Display: Samsung U32H850, 31.5" (3840x2160)
      SSD(s): Samsung 960 Pro 1Tb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower weiss
      Netzteil: 850 Watt Super Flower Leadex II weiß Modular 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Pro 64 bit
      Browser: Opera in aktuellster Version, Chrome
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    2.423
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    204
    Schau Dir mal diesen Thread an. Lad Dir mal die neuesten Nvidia Treiber (195.62 WHQL) runter, mach den Haken bei "Extras\Einstellungen\Nutzung des Prozessors\Grafikkarte benutzen wenn der Computer benutzt wird" weg und den bei"Extras\Einstellungen\Nutzung von Festplatte und Speicher\Lasse Anwendung im Speicher, wenn Anwendung pausiert" rein. Update mal auf den neusten Boinc Manager -> hier
    Die Würde des Mannes ist unten tastbar
    Zitat Fritz Ekenga

  17. Beitrag #17
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 | no HT; OC@3.9GHz
      Mainboard: Asus P7P55D
      Kühlung: RAIJINTEK Aidos
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Ripsaw DDR3 1333Mhz@7-7-7-21
      Grafikkarte: Crossfire 2x Radeon HD 5770
      Display: 19", Hanns-G HU196D, 1280x1024
      SSD(s): Sandisk ReadyCache 32 GB
      Festplatte(n): 2.5" 750GB Seagate Momentus ST9750420AS
      Optische Laufwerke: LG GSA 4167B
      Soundkarte: integriert (VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio)
      Gehäuse: Cooler Master Glite
      Netzteil: beQiuet Straight Power E7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home 64 bit
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Alles selbst nach bestem Wissen ausgewählt und zusammengebaut!
    • Mein DC

      TIR0 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture, Ibercivis, EDGeS, Cosmology@Home
      Rechner: CPUs: Intel Core2Quad 9550, Intel Core i7 860, GPUs: GeForce 250 GTS, Ati Radeon HD 5770
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    65
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Jo, danke, den neuesten Treiber hab ich schon installiert,
    Ich kann jetzt leider nicht mehr auf diesen PC zugreifen (200 km weit weg) und der, dem der PC gehört, ist technisch nicht sehr versiert, deswegen müsste ich ihm das alles irgendwie erklären.
    Wenn ich mal Zeit habe, lasse ich ihn mal bei GPUGRID anmelden, dann warte ich erstmal ab, wie´s läuft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •