Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0

    Win7 schneller als Fedora?

    Servus,

    Seit dem "Event" bin ich irgendwie bei SIMAP hängen geblieben. Jetzt hats mein Spielerechner auch auf Linux bekommen. Aber die Ergebnisse verwundern mich (hatte die Bechmarcs angesehen, da die Rechenzeit um ca. 1/3 hochgegangen ist):

    Win7: Measured floating point speed 2640.06 million ops/sec
    Fedora 19 (3.9.4): Measured floating point speed 936.25 million ops/sec

    System: AsRock 970 Ex3, AMD FX-6300, 16 GB Ram (@1333)

    Wenn Boinc läuft, taktet der Prozessor auch brav auf 3,5GHz. Hat sonst jemand eine Idee?


    LG j.BB

  2. Beitrag #2
    Moderation DC

    Avatar von Ritschie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: hp EliteBook 755 G3; AMD A12 PRO-8800B
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: MSI X399 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV, i-PCPS, i-KOM, Watercool HTF4 LT
      Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB G.Skill DDR4-3200
      Grafikkarte: ATI Radeon R9-280X, Watercool Heatkiller GPU-X3 R9-280X Ni-Bl
      Display: 23'' HP Pavilion 2310i 1920x1080
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue WD5000AAKX
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH-20LS
      Gehäuse: Cooler Master Cosmos 1000
      Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO P11 550W
      Betriebssystem(e): openSUSE Leap 15.1
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Ritschie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Asteroids@home; LHC@home
      Lieblingsprojekt: LHC@home - Sixtrack
      Rechner: Threadripper 1950X, Ryzen7 1700X, FX-8300, Dual-Opteron 6276, Athlon 200GE
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.354
    Danke Danke gesagt 
    200
    Danke Danke erhalten 
    238
    Ich hab unter openSUSE ähnliche Erfahrungen gemacht. 33% erscheinen mir zwar etwas viel, aber Win ist auch bei mir bei SIMAP merklich schneller.

    Idee: keine. Vielleicht ist einfach die Win-App besser optimiert.

    Gruß,
    Ritschie
    Geändert von Ritschie (03.06.2013 um 19:56 Uhr)


    Sind wir nicht alle ein bisschen grün?!

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wenn die selben Tendenzen da sind, dann passt es. (Vielleicht habe ich im Zuge meiner Steam-Installtion ein wenig das System "verbastelt")

    Danke j.BB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •