Seite 4 von 56 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 1378
  1. Beitrag #76
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    701
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Habt ihr schon das Foto vom Verlgleich der Auflagefläche beim Kühler zwischen AM3+/AM4 zum TR4 vom Ripper gesehen?


    Ich hatte Überlegt ob mit einem Aufrüstkit ggf. eine meiner AiO´s weiter verwendet werden könnte, nur vermute ich jetzt nach der Ansicht, das kann ick gleich Vergessen

    mfg


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Oi!Olli Beitrag anzeigen
    Danke, aber ich warte sicherheitshalber die Relaseversion ab. Betas sind mir inzwischen zu heiß.
    Das darfst du natürlich selbst entscheiden!

    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon das Foto vom Verlgleich der Auflagefläche beim Kühler zwischen AM3+/AM4 zum TR4 vom Ripper gesehen?

    Ich hatte Überlegt ob mit einem Aufrüstkit ggf. eine meiner AiO´s weiter verwendet werden könnte, nur vermute ich jetzt nach der Ansicht, das kann ick gleich Vergessen

    mfg
    Ja, wenn du mir Rohmaterial in der gewünschten Material Form zukommen lässt, ich kenn jemand mit einer privaten CNC Fräsmaschine.

  3. Beitrag #78
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    701
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Hundi altes Haus, scheen das Du och noch da bist <3

    Ick bin von Beruf CNC Fräser aber im Moment mach ich Kunststoff und da gibts kein Metall.
    Ja jut aber die AiO neh, dann muss ich ja eine Standalone nehmen.

    Der Release des Rippers sollte ja jeden Tag so weit sein, komisch dass noch keine Boards und AiOs vorgestellt wurden, die neue Corsair 360er Aio, von der Computex schaut mir viel zu kleine aus in sachen Bodenplatte, sehr seltsam.

    mfg


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  4. Beitrag #79
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    Hundi altes Haus, scheen das Du och noch da bist <3

    Ick bin von Beruf CNC Fräser aber im Moment mach ich Kunststoff und da gibts kein Metall.
    Ja jut aber die AiO neh, dann muss ich ja eine Standalone nehmen.

    Der Release des Rippers sollte ja jeden Tag so weit sein, komisch dass noch keine Boards und AiOs vorgestellt wurden, die neue Corsair 360er Aio, von der Computex schaut mir viel zu kleine aus in sachen Bodenplatte, sehr seltsam.

    mfg
    Carpe diem, every single day!

    Not bad, solche Leute werden demnächst benötigt, aber die Maschiene hast dann nicht zu Hause, oder?
    Wie geschrieben ich brauch nur ein Klotz Kupfer und die Maße, dann lass ich es mir fräsen.

    Wobei evt ist Kupfer da zu weich auf die Fläche, naja dann eben über Kreuz anziehen die Schrauben.

  5. Beitrag #80
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    701
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Hehe ja ick bin nur noch ab und zu hier, gab ja nicht viel neues in Sachen AMD und Arbeit immer Schuften weest ja wie

    Hmm Kupper? Bei der Fläche, gute Frage. Mit der gigantischen Kühlerbodenplatte vom Threadripper kannst du Wald/Flächenbrände ersticken!
    Nein auf Arbeit 3 Stück BZT 2000x1000, 1100x1200 und eine 1640x720er (24k upm max) Mal eine blöde Frage, hat schon mal wer Carbonteile verbaut?

    Nunu hört sich sehr geil an, darüber Schreiben wa noch mal wenn es so weit ist und alle Maße bekannt.

    mfg


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite
      Kühlung: Noctua NH-U12A
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
      Grafikkarte: RX 5700 XTX
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.946
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    140
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  7. Beitrag #82
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: Asrock X470 Master SLI
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB Samsung M378A2K43BB1-CPB @ 2800 MHZ
      Grafikkarte: Powercolor Red Dragon 5700XT
      Display: MSI Optix MAG241CP
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Raijintek Zofos Evo Silent
      Netzteil: Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 57 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    11.084
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    81
    Blog-Einträge
    2
    Hab jetzt doch mal die Beta drauf. 2666 MHZ läuft jetzt scheinbar, auch wenn das Board 2x mal mit Piepsen und vor dem POST einen Neustart durchgeführt hat. Beim 3. mal bootete es dann durch. Gerade läuft jetzt Memtest.

    2800 MHZ gehen aber immer noch nicht, da fehlt der Speicherteiler.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.196
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ist der schon irgend wo aufgetaucht?
    https://geizhals.de/?cat=sysdiv&xf=6764_AMD%7E6769_19

  9. Beitrag #84
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R9 3900X
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000@3000
      Grafikkarte: Sapphire Pulse Vega 56, EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO Plus 870 1TB & 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Optische Laufwerke: PIONEER BDR-209DBK
      Soundkarte: Nubert nuPro A-20 (USB), Pioneer SE-MS7BT(K) (BT)
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu LTS
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 3900X @ 85W + Vega 56 & GTX 1060 3G 8 x Odroid C2, 8 x Odroid XU4, 4 x Odroid N2, 3 x Nvidia Jet
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.447
    Danke Danke gesagt 
    37
    Danke Danke erhalten 
    34
    Irgendwie finde ich das recht teuer, für ein Minimalmainboard, 8GB, gammelige Grafikkarte, keine SSD...
    Davon ab, 4x3,1GHz (angenommen ohne SMT) sind ja schon mal eine Ansage. Das dürfte nach dem bekannten Schema ablaufen. Leicht langsamer in Spielen als die höher taktende Konkurrenz, schneller im Multitasking/Multithreading.
    Grüße, Martin

  10. Beitrag #85
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.196
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Aber schon mal ein Zeichen das die R3 bald kommen sollten.Über den Preis braucht man nicht reden,wobei die R5 und 7 ja auch so teuer sind.

  11. Beitrag #86
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    701
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    TT verlost ein Thread Ripper Paket, am July 25 2017, wenn ich das richtig Verstehe. Wird der "Schlachter" am 01.08.2017 Erscheinen?

    Link
    Geändert von C4rp3di3m (28.06.2017 um 00:09 Uhr)


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  12. Beitrag #87
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.291
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    41
    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    TT verlost ein Thread Ripper Paket, am July 25 2017, wenn ich das richtig Verstehe. Wird der "Schlachter" am 01.08.2017 Erscheinen?

    Link
    Leider zwei NoGo's dabei: ... Ar*chFels Board und FratzenBuch liken, liken, liken ...
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  13. Beitrag #88
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: Asrock X470 Master SLI
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB Samsung M378A2K43BB1-CPB @ 2800 MHZ
      Grafikkarte: Powercolor Red Dragon 5700XT
      Display: MSI Optix MAG241CP
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Raijintek Zofos Evo Silent
      Netzteil: Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 57 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    11.084
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    81
    Blog-Einträge
    2
    Hm das Gigabyte Gaming hat endlich Bios F5 raus. Aber der Cooldbug (braucht 3 Bootversuche bei meinen Patriots wenn sie über 2400 MHZ laufen) is immer noch da. Und 2800 MHZ kann man immer noch nicht auswählen. Nur 2666 MHZ geht.

    So XMP aus und Command Rate auf 2 und der Coldbug scheint weg zu sein.
    Geändert von Oi!Olli (28.06.2017 um 20:14 Uhr)
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  14. Beitrag #89
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Oi!Olli Beitrag anzeigen
    Hm das Gigabyte Gaming hat endlich Bios F5 raus. Aber der Cooldbug (braucht 3 Bootversuche bei meinen Patriots wenn sie über 2400 MHZ laufen) is immer noch da. Und 2800 MHZ kann man immer noch nicht auswählen. Nur 2666 MHZ geht.

    Wo XMP aus und Command Rate auf 2 und der Coldbug scheint weg zu sein.
    CMOS-clear gemacht?

  15. Beitrag #90
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: Asrock X470 Master SLI
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB Samsung M378A2K43BB1-CPB @ 2800 MHZ
      Grafikkarte: Powercolor Red Dragon 5700XT
      Display: MSI Optix MAG241CP
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Raijintek Zofos Evo Silent
      Netzteil: Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 57 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    11.084
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    81
    Blog-Einträge
    2
    Bringt nix. Manuell Einstellen hat es gebracht. Dafür ist der Takt der CPU jetzt mit F5 niedriger, da der Referenztakt jetzt nur noch bei 99 MHZ liegt.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  16. Beitrag #91
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.434
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Bekommt jemand das F-Stream Utillity von Asrock gestartet?

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Samsung DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 120GB + 1TB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP S700 + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64


  17. Beitrag #92
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 2700X 4,25Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VII Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: Sapphire 5700XT @ Arctic Accelero Twin Turbo III
      Display: MSI Optix MAG27CQ
      SSD(s): 2*Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.949
    Danke Danke gesagt 
    47
    Danke Danke erhalten 
    0
    @Oi!Olli

    hast du die soc Spannung mal angehoben bzw. wo steht die bei dir?

  18. Beitrag #93
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Oi!Olli Beitrag anzeigen
    Bringt nix. Manuell Einstellen hat es gebracht. Dafür ist der Takt der CPU jetzt mit F5 niedriger, da der Referenztakt jetzt nur noch bei 99 MHZ liegt.
    Zitat Zitat von Shinsaja Beitrag anzeigen
    Bekommt jemand das F-Stream Utillity von Asrock gestartet?
    Seufz, Leute gibt mal Bitte mehr Infos, es gibt keine blöden Fragen!

  19. Beitrag #94
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.456
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Falls es einen interessiert wie man unter Linux bei Ryzen die Temps ausließt.

    modprobe nct6775 force_id=0xd120

    als root das modul laden.

    Code:
    nct6793-isa-0a20
    Adapter: ISA adapter
    in0:                    +1.21 V  (min =  +0.00 V, max =  +1.74 V)
    in1:                    +1.02 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in2:                    +3.38 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in3:                    +3.31 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in4:                    +0.98 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in5:                    +0.16 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in6:                    +0.43 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in7:                    +3.36 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in8:                    +3.33 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in9:                    +1.84 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in10:                   +0.00 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)
    in11:                   +0.39 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in12:                   +1.06 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in13:                   +0.67 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    in14:                   +1.51 V  (min =  +0.00 V, max =  +0.00 V)  ALARM
    fan1:                     0 RPM  (min =    0 RPM)
    fan2:                   841 RPM  (min =    0 RPM)
    fan3:                   602 RPM  (min =    0 RPM)
    fan4:                     0 RPM  (min =    0 RPM)
    fan5:                     0 RPM  (min =    0 RPM)
    SYSTIN:                 +43.0°C  (high = +127.0°C, hyst =  +0.0°C)  sensor = CPU diode
    CPUTIN:                 +54.0°C  (high = +127.0°C, hyst = +105.0°C)  sensor = thermistor
    AUXTIN0:                +64.0°C  (high = +127.0°C, hyst =  +0.0°C)  ALARM  sensor = thermistor
    AUXTIN1:               -128.0°C    sensor = thermistor
    AUXTIN2:                +68.0°C    sensor = thermistor
    AUXTIN3:                 -1.0°C    sensor = thermistor
    SMBUSMASTER 0:          +81.5°C  (high = +127.0°C, hyst = +105.0°C)
    PCH_CHIP_CPU_MAX_TEMP:   +0.0°C  
    PCH_CHIP_TEMP:           +0.0°C  
    PCH_CPU_TEMP:            +0.0°C  
    intrusion0:            ALARM
    intrusion1:            ALARM
    beep_enable:           disabled

    lm_sensors muss natürlich installiert sein.

    Die SMBUSMASTER 0 müsste auch die Temp sein die das AMD Tool unter Windows anzeigt. (läuft grad auf Vollast)

  20. Beitrag #95
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.434
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Shinsaja Beitrag anzeigen
    Bekommt jemand das F-Stream Utillity von Asrock gestartet?
    Wollte wissen, ob jemand das Tool unter Win 10 x64 starten kann? Bekomm immer nur ne Fehlermeldung. Paar Tipps hab ich schon ausprobiert. Schnellstart abschalten, nach Programme x64 installieren und Energiesparplan ändern.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	21 
Größe:	20,4 KB 
ID:	35958

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Samsung DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 120GB + 1TB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP S700 + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64


  21. Beitrag #96
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240
      Arbeitsspeicher: 3200 G.Skill Flare X
      Grafikkarte: PowerColor RX480 RedDevil
      Display: Samung U28E590
      SSD(s): samsung 750 evo
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ 500 GB, HD103SJ 1000GB
      Optische Laufwerke: LG dvd brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum
      Betriebssystem(e): Win 10 home 64
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions Pad ,Logitech G15, Logitech 3D Extreme Joystick

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.023
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich kann es heute nach der Arbeit testen, a-tuning tool ging bei neo auch nicht bei mir zumindest läuft mein taichi ohne Probleme.

  22. Beitrag #97
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R9 3900X
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000@3000
      Grafikkarte: Sapphire Pulse Vega 56, EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO Plus 870 1TB & 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Optische Laufwerke: PIONEER BDR-209DBK
      Soundkarte: Nubert nuPro A-20 (USB), Pioneer SE-MS7BT(K) (BT)
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu LTS
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 3900X @ 85W + Vega 56 & GTX 1060 3G 8 x Odroid C2, 8 x Odroid XU4, 4 x Odroid N2, 3 x Nvidia Jet
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.447
    Danke Danke gesagt 
    37
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Peet007 Beitrag anzeigen
    Falls es einen interessiert wie man unter Linux bei Ryzen die Temps ausließt.

    modprobe nct6775 force_id=0xd120

    als root das modul laden.
    modprobe: ERROR: could not insert 'nct6775': No such device

    Nix Funktion auf dem ASUS PRIME X370 Pro.

    Bei ASUS Board braucht man das IT87 Modul, gibts auf Github:
    https://github.com/groeck/it87
    Grüße, Martin

  23. Beitrag #98
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Atlhon II X2 240e (2,8Ghz)
      Mainboard: Asus M3A/H-HDMI
      Arbeitsspeicher: 2x2G Infineon
      Grafikkarte: on-board Radeon HD3200
      Festplatte(n): 2,5" 250GB SATA
      Netzteil: Fortron Source 350W
      Betriebssystem(e): Ubuntu Linux
      Browser: Chromium

    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    68
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Peet007 Beitrag anzeigen
    Falls es einen interessiert wie man unter Linux bei Ryzen die Temps ausließt.

    modprobe nct6775 force_id=0xd120
    Hallo,

    ja, das interessiert Allerdings scheint es mir, als werden hier nicht direkt die Werte aus der CPU gelesen, sondern von dem Überwachungschip, der auf dem Mainboard platziert ist. Dieser kennt z.B alle Lüfterdrehzahlen und auch die Board/umgebungstemperatur. Es wäre mir neu, dass er direkt aus der CPU die Werte lesen kann.
    Und: je nach Mainboard kommt ein anderer Chip zum Einsatz, was jeweils ein anderes Treibermodul erfordert.

    mit

    sensors-detect

    kann man nach vorhandenen Sensorchips suchen lassen.

  24. Beitrag #99
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 3600
      Mainboard: Asrock X470 Master SLI
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB Samsung M378A2K43BB1-CPB @ 2800 MHZ
      Grafikkarte: Powercolor Red Dragon 5700XT
      Display: MSI Optix MAG241CP
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Raijintek Zofos Evo Silent
      Netzteil: Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 57 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    11.084
    Danke Danke gesagt 
    227
    Danke Danke erhalten 
    81
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von WindHund Beitrag anzeigen
    Seufz, Leute gibt mal Bitte mehr Infos, es gibt keine blöden Fragen!
    Also mit Bios F5 für das Gigabyte AB 350 Gaming (nicht Gaming 3) läuft mein Speicher jetzt mit 2666 MHZ, statt 2400 MHZ. Aber auf Auto nur mit Coldbugboot. Heißt, nach dem Einstellen bootet das Board unter piepsen 2x mal neu und dann schluckt es die Einstellungen, bis man den Rechner aus macht und neu startet.

    Hab jetzt XMP aus und die Command Rate auf 2 (stand vorher auf Auto und vermutlich nimmt Auto 1) und seitdem bootet es direkt durch. Nur 2800 MHZ geht nicht, kein Teiler vorhanden und bei 2933 MHZ startet das Board nicht.

    @ Mente Alle Spannungen sind auf Auto.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  25. Beitrag #100
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.456
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit sensors-detect findet er eben nichts. Für AMD wäre es wohl kein Aufwand ein kleines Tool bereitzustellen so wie für Windows.

    Also die SBUSMASTER ist die die auch im Bios angezeigt wird. Also minus 20 C° und es könnte so hinkommen. Bin ja froh das ich überhaupt mal was auslesen kann.
    Mit Windows werd ich auf jeden Fall nicht mehr warm.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot at 2017-06-30 14:34:54.png 
Hits:	31 
Größe:	412,9 KB 
ID:	35959

    Alles auf Vollast (auch GPU) geht wohl für Dauerbetrieb.
    Geändert von Peet007 (30.06.2017 um 15:37 Uhr)

Seite 4 von 56 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •