Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44
  1. Beitrag #26
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.333
    Danke Danke gesagt 
    340
    Danke Danke erhalten 
    10
    An sich hat ne 570 genug Power würde aber nach einer mit 8gb vram schauen zu zeit gibt es die hier und für um die 100€ bei mindfactor im mindstar

  2. Beitrag #27
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // Sapphire Vapor-X Radeon HD 5770 OC 1GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel X3460+X3470+i5-750+Q9550 CPU AMD Phenom II X4 940 GPU Radeon HD5830+2x 5850+4x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.580
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von DoC_HoLLiDaY Beitrag anzeigen
    Ok. Danke für Eure Hilfe. Eine Frage habe ich noch. Das MSI B450 Gaming Plus ist gerade bei Amazon für 80€ zu haben. Ist der Aufpreis zum Tomahawk gerechtfertigt?
    Nur wenn du den zusätzlichen PCIe 2.0 x1 Steckplatz + 2. USB-A 3.1 statt dem USB-C 3.1 Port brauchst.
    Da das Gaming aktuell billiger ist und scheinbar keine Beleuchtung hat, würde ich das trotzdem bevorzugen...
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  3. Beitrag #28
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufruestung.JPG 
Hits:	32 
Größe:	84,5 KB 
ID:	37787
    Das wäre dann im Groben die Zusammenstellung. Ich warte mal, ob im Mindstar die Tage eine der 8GB 570er im Preis rutscht. Zusätzlich noch die Y-Kabel für die Lüfter. Dann noch gleich nen anderen Kühler für den Prozessor, oder boxed lassen?

  4. Beitrag #29
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    239
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die beiliegenden AMD Kühler sind eigentlich für den Normalbetrieb ausreichend. Der Unterschied zwischen dem AMD Kühler vom R7 1700 und einer AIO sind zwar ca. 15 Grad, aber gerade auch unter Last (Zettelkasten CPU Mining auf 16 Threads, Download über Steam, Forum in Chrome) langweilt sich die AIO bei 43 °C. Mit dem AMD Kühler währen es immer noch sehr gesunde 58 °C. Dazu noch angemerkt, ich habe nur leicht übertaktet auf 3200 MHz. Wenn Du nicht stark übertaktest, dann solltest Du mit dem AMD Kühler keine Probleme haben.

    Edit: Zur Probe mal 10 Minuten Prime95 bringt gerade mal 51 °C. Ich hatte schon mal vor 1 Jahr mal mit dem AMD Kühler im Sommer getestet, da waren es knapp unter 70° C.
    Geändert von Gozu (03.12.2018 um 19:02 Uhr)

  5. Beitrag #30
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.987
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Ich hab am Samstag Nacht ne Sapphire Radeon RX 570 Nitro plus für 134 bei Mindstar gekauft. Heute kostet sie wieder 195. Einfach weiter beobachten, die müssen alle weg.

  6. Beitrag #31
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Das Gehäuse ist das 600er BQ richtig?!
    Die Lüfter haben eine 3Pin Anschluss?!
    Dann für Oben und Vorne 2x : https://geizhals.de/be-quiet-shadow-...loc=at&hloc=de
    Da zu noch Y Kabel damit du die beiden Hinteren und die beiden Vorderen Getrennt Regeln kannst.
    CPU Kühler Boxed.
    Ram , 8GB / 16GB?!
    https://geizhals.de/?cmp=1307015&cmp...90&cmp=1345305

    Wie schaut es mit der Grafikkarte aus,wann und in welche Richtung?!
    Casi, was ich Dich noch fragen wollte... Warum kann ich nicht auch die vorhandenen Lüfter weiterverwenden?

  7. Beitrag #32
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.174
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wie viele Gehäuselüfter hast den verbaut?

  8. Beitrag #33
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Wie viele Gehäuselüfter hast den verbaut?
    Vorderseite 140, Rückseite 120, je einmal.

  9. Beitrag #34
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.174
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Somit kommen die beiden 140er noch da zu.

  10. Beitrag #35
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Somit kommen die beiden 140er noch da zu.
    Sind die wirklich nötig? Ich dachte, dass bei dem relativ großen Gehäuse und mit den vorhandenen Lüftern genug "Durchzug" da ist. Ist aber nur ne Gefühlssache ;-)

  11. Beitrag #36
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.174
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Du kannst es natürlich so lassen....
    Hab es jetzt auf die Schnelle nicht gefunden,aber wolltest es nicht leise haben?!
    Der Vorteil ist halt,schon ein paar 100U/min weniger lassen die Lüfter doppelt so leise werden.......

    Extreme Last auf CPU und GPU:
    Die Gehäuselüfter drehen voll hoch,es ist Laut,CPU bei 80°C,GPU bei 90°C,Spawas 100°C.
    Jetzt kommt vorne noch ein 140er Rein und Oben über die Spawas ein 140er rein:
    Die Gehäuselüfter drehen rund 1/3 langsamer,es ist sehr leise,CPU 75°C,GPU bei 85°C,Spawas 80°C.
    Je mehr Lüfter an den richtigen Stellen um so leiser wird es.......

  12. Beitrag #37
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Du kannst es natürlich so lassen....
    Hab es jetzt auf die Schnelle nicht gefunden,aber wolltest es nicht leise haben?!
    Der Vorteil ist halt,schon ein paar 100U/min weniger lassen die Lüfter doppelt so leise werden.......

    Extreme Last auf CPU und GPU:
    Die Gehäuselüfter drehen voll hoch,es ist Laut,CPU bei 80°C,GPU bei 90°C,Spawas 100°C.
    Jetzt kommt vorne noch ein 140er Rein und Oben über die Spawas ein 140er rein:
    Die Gehäuselüfter drehen rund 1/3 langsamer,es ist sehr leise,CPU 75°C,GPU bei 85°C,Spawas 80°C.
    Je mehr Lüfter an den richtigen Stellen um so leiser wird es.......
    Ja, klingt vernünftig... Viel Mehrwert für eine kleine Investition. Danke Dir!

  13. Beitrag #38
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    So, das zweite Jahr in Folge über das Jahr hinweg keine Muse bzw. Zeit gehabt die Aufrüstung in Angriff zu nehmen. Jetzt muss es aber endlich mal was werden.
    Anbei der Mindfactory-Warenkorb. Ist das Ganze nach über einem Jahr noch sinnvoll so? Danke schonmal und sorry für das erneute Anfragen...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mindafctory.PNG 
Hits:	33 
Größe:	139,0 KB 
ID:	39259

  14. Beitrag #39
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.432
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Bei der Grafikkarte würde ich persönlich eher zur Sapphire greifen und bei den Lüfter zu den SilentWings3

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Samsung DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 120GB + 1TB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP S700 + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64


  15. Beitrag #40
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.174
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Oder du sparst einiges und den Adapter wenn der nur für die 2 140er Lüfter ist mit diesen:
    https://www.mindfactory.de/product_i...s_1113828.html

  16. Beitrag #41
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Oder du sparst einiges und den Adapter wenn der nur für die 2 140er Lüfter ist mit diesen:
    https://www.mindfactory.de/product_i...s_1113828.html
    Was meinst Du mit Adapter? Dann einfach 2 x den Arctic und die 3Pin-Kabel?

  17. Beitrag #42
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.174
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Nanoxia 30cm Y Kabel meinte ich mit Adapter.
    Die Arctic PWM 4 Pin haben mit PST einen weiteren Anschluss dran wo du einen weiteren PWM Lüfter mit anschließen kannst.
    Somit 2x die 140er Lüfter gekoppelt an einem PWM Anschluss .So könntest auch gut 4 Stück davon zusammen schalten.Sparst dir damit das Y Kabel.

  18. Beitrag #43
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.587
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich würde mit der Graka definitiv auf die deutlich modernere RX 5500 warten, die in wenigen Tagen (Anfang Dezember) kommt. Für die paar Tage tut's auch deine alte Grafikkarte im neuen PC.

    Wenn du unbedingt jetzt eine (schlechtere) kaufen willst, dann investiere lieber 179 € für eine Radeon RX 590(!) im Mindstar, als 151 € für eine langsame 570: https://www.mindfactory.de/product_i...-_1283989.html
    Aber wie gesagt: die RDNA-Architektur ist ein großer Sprung, von dem du mit der RX 5500 profitieren kannst.
    Geändert von derDruide (18.11.2019 um 18:02 Uhr)

  19. Beitrag #44
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    990
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von derDruide Beitrag anzeigen
    Ich würde mit der Graka definitiv auf die deutlich modernere RX 5500 warten, die in wenigen Tagen (Anfang Dezember) kommt. Für die paar Tage tut's auch deine alte Grafikkarte im neuen PC.

    Wenn du unbedingt jetzt eine (schlechtere) kaufen willst, dann investiere lieber 179 € für eine Radeon RX 590(!) im Mindstar, als 151 € für eine langsame 570: https://www.mindfactory.de/product_i...-_1283989.html
    Aber wie gesagt: die RDNA-Architektur ist ein großer Sprung, von dem du mit der RX 5500 profitieren kannst.
    Das Warten wäre kein Problem. Voraussichtlich gehen in den nächsten Wochen auch die Preise für den 2600 noch runter ;-)

    Die RX 5500 soll sich ja im Preisbereich um die 200-300€ bewegen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •